Mehr als 120.000 Spieler wollten zum gestrigen Launch das Spiel-gewordene Chaos namens Fall Guys: Ultimate Knockout testen – ein bisschen zu viel Andrang für die Server.

 

Fall Guys: Ultimate Knockout

Facts 
Fall Guys: Ultimate Knockout

Für die Entwickler bei Mediatonic lief der Start von Fall Guys: Ultimate Knockout fast schon zu gut. Die Flut an Spielern ließ die Server in die Knie gehen.

Fall Guys: Ultimate Knockout - Launch Trailer

Fall Guys startete gestern auf Steam und der PlayStation 4. Falls ihr PS Plus-Mitglieder seid, bekommt ihr das Spiel aktuell sogar kostenlos, ansonsten kostet es 19,99 Euro im PS Store. PC-Spieler können Fall Guys im Steam Store ebenfalls für 19,99 Euro erstehen.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
GIGA GAMES macht Fall Guys noch schöner – seht doch selbst

Offenbar haben schon vor Release viele Spieler zugeschlagen, der offizielle Twitter-Account vermeldete über 120.000 Spieler, die direkt los legen wollten. Damit haben Entwickler offenbar nicht gerechnet und bei vielen Spieler kam es zu Login-Problemen oder sie erhielten nach Matches keine Belohnungen.

Vor Launch waren sich die Entwickler noch ziemlich sicher und scherzten sogar über die Leistung der Server:

Die Probleme scheinen mittlerweile behoben zu sein und Fall Guys schaffte es am ersten Tag schon auf fast 150.000 Spieler. Das Party-Spiel mit seine verrückten Modi und Parcours kommt offenbar gut an und führt aktuell auch die Twitch-Charts an. Zwischenzeitlich hatte Fall Guys stolze 350.000 Zuschauer. Wer also nicht spielen konnte, schaute einfach zu.

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).