„Das Leben ahmt die Kunst weit mehr nach, als die Kunst das Leben.“ Ob Oscar Wild damit auch das Hamstern von Klopapier in Fallout 76 meinte, werden wir nie erfahren. Was die Fallout 76-Community gerade macht, grenzt aber an echte Gesellschaftskritik.

 

Fallout 76

Facts 
Fallout 76

Mit der Ausbreitung des Coronavirus könnte man meinen, dass nicht Vernunft und Solidarität, sondern Toilettenpapier zum größten Gut einer Gesellschaft geworden sind. Auch in Fallout 76 horten die Spieler jetzt das weiße und ab 4 Lagen auch flauschige Gold. Ihnen müssen wir jedoch zu Gute halten, dass sie in der Post-Apokalypse leben.

In Fallout 76 wurden für eine Rolle schon Preise von 25.000 Kronkorken gesichtet. Immerhin hat der Verkäufer noch einen sinnvollen Tipp für seine Kunden:

Einige Verkäufer sind trotz der Preise schon leer gekauft:

Wer nun da Toilettenpapier kontrolliert, kontrolliert auch die Gesellschaft. Das glaubt zumindest dieser Spieler:

Vielleicht sind auch bei uns nicht mehr Autos, Klamotten und Geld die Statussymbole. Wer etwas her machen möchte, zeigt das hier vor seinem Haus:

Tatsächlich kann in Fallout 76 das Toilettenpapier nicht ausgehen, da die Spielwelt es immer wieder neu generiert – die haben es gut. Natürlich erlauben sich die Spieler hier nur einen Scherz und einen ziemlich Guten noch dazu.