Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Fiese Switch-Masche: Kauft bloß nicht dieses Spiel im Nintendo eShop

Fiese Switch-Masche: Kauft bloß nicht dieses Spiel im Nintendo eShop

Nintendo scheint Raft auf Wish gekauft zu haben
Nintendo scheint Raft auf Wish gekauft zu haben Abonniere uns
auf YouTube

Survival-Fans mit einer Nintendo Switch sollten gut aufpassen, wenn sie im Nintendo eShop stöbern. Eines der beliebtesten Switch-Spiele ist in Wahrheit nur ein dreister Klon, den ihr auf keinen Fall kaufen solltet.

 
Nintendo Switch
Facts 
Nintendo Switch
Update vom 04.03.2024: Raft Survival-Simulator steht aktuell auf dem zweiten Platz der Nintendo eShop-Charts. Lasst euch vom Namen allerdings nicht täuschen. Das Switch-Spiel ist nicht das beliebte Survival-Game Raft. Stattdessen handelt es sich um einen schamlosen Klon. Nach dem Ende des 92-Prozent-Rabatts kostet der Klon jetzt sogar 12,99 Euro im Nintendo eShop. Diesen Preis ist das Spiel auf keinen Fall wert (Quelle: Nintendo).
Anzeige

Originalmeldung vom 23.02.2024:

Raft-Klon jetzt an der Spitze der Switch-Charts

Die Nintendo eShop-Charts zeigen die angesagtesten Spiele der Switch. An der Spitze sitzt aktuell Raft Survival Simulator. Die hohe Platzierung hat das neue Survival-Spiel wohl dem 92-Prozent-Rabatt zu verdanken. Anstatt 12,99 Euro kostet es gerade nur 0,99 Euro. Das Angebot gilt noch bis zum 24. Februar. Trotzdem solltet ihr nicht sofort zuschlagen (Quelle: Nintendo eShop-Charts).

Anzeige

Der Name, das Titelbild und die Screenshots könnten (und sollen) den Eindruck vermitteln, dass es sich hier um das beliebte Raft handeln würde, das auf Steam immerhin von 93 Prozent der Spieler positiv bewertet wird. Tatsächlich ist Raft Survival Simulator aber ein komplett anderes Spiel – und zwar ein richtig dreister Klon.

Schaut euch hier das richtige Raft an:

Raft

Raft

Redbeet Interactive

Der Switch-Hit ist Anfang Februar erschienen und sieht Raft wirklich zum Verwechseln ähnlich. In beiden Spielen startet ihr auf einem Stück Treibholz und müsst mit einem Enterhaken langsam genug Treibgut an Land ziehen, um so langsam euer Floß aufzubauen. Auch Nahrung und Süßwasser sind zum Überleben auf hoher See absolut notwendig. Der Ozean ist jedoch nicht ungefährlich: Ein Hai hat schon beschlossen, dass ihr seine nächste Mahlzeit sein werdet.

Anzeige

Schaut euch hier den Trailer für Raft Survival Simulator an:

Raft Survival Simulator: Official Trailer
Raft Survival Simulator: Official Trailer

Switch-Hit klaut ganz schamlos von Raft

Die Screenshots im Nintendo eShop lassen keinen Zweifel daran, dass Raft Survival Simulator ordentlich beim Original abgeschaut hat. Updates für euer Floß, wie etwa die Filterstation für Salzwasser oder das Fangnetz für Treibgut sind praktisch direkt aus Raft übernommen worden (Quelle: Nintendo eShop).

Das echte Raft ist aktuell nur auf dem PC erhältlich. Die Vermutung liegt also nahe, dass mit Raft Survival-Simulator hoffnungsvolle Konsolen-Spieler getäuscht werden sollen. Der 92 Prozent Rabatt nur zwei Wochen nach Release ist dadurch nicht unbedingt ein gutes Zeichen.

Anzeige