Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google greift im App-Store durch – zu eurem Vorteil

Google greift im App-Store durch – zu eurem Vorteil

Google hat einen neuen App-Store für Geräte mit großem Display gestartet. (© GIGA)

Google meint es wirklich ernst, wenn es um die Weiterentwicklung für Apps geht, die nicht nur auf Smartphones laufen sollen. Jetzt, da das Unternehmen selbst wieder ein Tablet und erstmals auch ein Falt-Smartphone anbietet, sollen die Entwickler ihre Apps dazu anpassen. Der Schritt ist schon lange überfällig.

 
Google
Facts 

Google integriert neuen App-Store

Immer mehr Android-Hersteller stellen Smartphones und Tablets vor, die von dem traditionellen Formfaktor abweichen. Falt-Handys und teilweise riesige Android-Tablets sind so unterschiedlich wie noch nie, doch passende Apps dafür findet man immer noch selten. Genau das will Google ändern. Die eigenen Apps hat Google für das Pixel Tablet und Fold schon angepasst, jetzt sollen die Entwickler folgen. Deswegen gibt es einen neuen App-Store im Google Play Store (Quelle: Google).

Anzeige

Folgende Änderungen werden umgesetzt:

  • Neue App-Ansicht: Wenn ihr eine App oder ein Spiel im Play Store öffnet, dann bekommt ihr eine angepasste Ansicht für große Displays. Bei Spielen wird oben ein Video angezeigt, sodass ihr direkt sehen könnt, worum es sich bei dem Spiel handelt. Aber auch Apps werden besser dargestellt.
  • Großbild-Apps: Google rankt die Apps und Spiele neu, wenn ihr den neuen App-Store im Play Store öffnet. Apps und Spiele, die für Geräte mit großen Displays optimiert sind, werden eher vorgeschlagen als Apps, die nur für Smartphones gedacht sind. Google warnt jetzt auch davor, wenn es sich um minderwertige Apps und Spiele handelt.
  • Shop-Navigation: Betretet ihr den neuen App-Store im Google Play Store mit einem Gerät mit großem Display, dann erhaltet ihr eine neue Ansicht, mit der ihr Apps und Spiele durch eine optimierte Shop-Navigation besser finden könnt.
  • Split-Screen-Suche: Wenn ihr Apps oder Spiele sucht, dann bekommt ihr eine neue Split-Screen-Suche angezeigt. Dabei öffnet sich eine ausgewählte App oder ein Spiel neben den Suchergebnissen und ihr könnt diese nacheinander öffnen, ohne den Eintrag immer wieder verlassen zu müssen.
Anzeige
So sieht die Split-Screen-Suche im neuen App-Store für Android-Geräte mit großem Display aus. (Bildquelle: Google)

Neuer App-Store schon lange überfällig

Ein Monat mit dem Pixel Fold: An einer Stelle zu gut
Ein Monat mit dem Pixel Fold: An einer Stelle zu gut Abonniere uns
auf YouTube

Im Endeffekt optimiert Google den Play Store mit dem neuen App-Store für Geräte mit großen Displays so, wie es schon hätte lange gemacht werden müssen. Denn schon vor dem Pixel Tablet und Fold gab es Falt-Handys und Tablets, die mit einem für Smartphones optimierten Play Store leben mussten. In den kommenden Wochen werden die Änderungen laut Google eingeführt, wenn ihr den Play Store mit einem entsprechenden Gerät betretet. Zusätzlich installieren müsst ihr den neuen App-Store also nicht.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige