Dank einer Hochzeitskollektion des japanischen Unternehmens Mariarosa, könnt ihr euch einen Kindheitstraum erfüllen – heiraten wie Sailor Moon. Gemeinsam mit „Sailor Moon“-Schöpferin Naoko Takeuchi designte das Unternehmen zahlreiche Kleider und Anzüge, damit man stilecht wie Bunny und Mamoru „Ja“ sagen kann.

 

Anime

Facts 

Was gibt es besseres, als seine magischen Mädchenfantasien auszuleben und bei seiner Hochzeit ein wunderschönes Hochzeitskleid zu tragen, das von einem seiner liebsten Anime inspiriert wurde. Dass die Kollektion sogar von „Sailor Moon“-Schöpferin Naoko Takeuchi selbst betreut wurde, macht das Ganze noch einzigartiger.

Bilderstrecke starten(57 Bilder)
Animal Crossing - New Horizons: Die besten Inselfahnen-Design-IDs - Pokémon, Star Wars, Anime und mehr

Detailgetreue Kleider und Smokings

Durch die Zusammenarbeit von Mariarosa und Naoko Takeuchi entstand eine ganz besondere Hochzeitskollektion. Diese besteht aus Kleidern, die von verschiedenen Figuren, wie Sailor Moon, Serenity, Chibiusa, Sailor Saturn, Uranus, Neptun sowie Pluto und sogar der Katze Luna inspiriert sind.

Für den glücklichen Bräutigam sind außerdem Smokings erhältlich. Das Smoking-Maskenset wurde direkt auf der Grundlage von Mamorus Alter Ego entworfen. Der schwarze Frack ist mit goldglänzenden Knöpfen verziert und wird von einem weißen Innenhemd und einer Fliege begleitet. Das Outfit kann zusätzlich mit einem Umhang und einem Zylinder ergänzt werden.

Was sagt ihr zu dieser Kollektion? Welches Kleid gefällt euch am besten und könntet ihr euch vorstellen, so zu heiraten? Oder hattet ihr vielleicht sogar eine Themenhochzeit? Erzählt es uns sehr gerne in den Kommentaren.