Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Ihr habt jetzt eine PlayStation 5? Erste Schritte und Tipps

Ihr habt jetzt eine PlayStation 5? Erste Schritte und Tipps

Die PlayStation 5 hat einiges zu bieten. Wichtige Punkte haben wir zusammengefasst. (© GIGA)
Anzeige

Inzwischen ist es für jeden möglich, eine PS5 zu erwerben. Falls ihr auch zu den Glücklichen gehört, die 2024 stolzer Besitzer dieser Sony-Konsole geworden sind und sie bereits aufgebaut haben, haben wir einige wichtige Punkte zusammengefasst, die ihr jetzt beachten solltet.

PlayStation 5 neu: Das solltet ihr jetzt tun

Bildquelle: Sony PlayStation

Macht euch mithilfe von Astro’s Playroom mit dem DualSense-Controller vertraut

Der neue DualSense-Controller bietet viele Funktionen, etwa haptisches Feedback, dynamische adaptive Trigger-Tasten und ein integriertes Mikrofon. Astro’s Playroom ist bereits auf eurer Konsole vorinstalliert und zeigt euch Schritt für Schritt, was euer Controller leisten kann.

Anzeige

Optimiert die Einstellungen

Nehmt euch nach der Inbetriebnahme eurer Konsole ein paar Minuten Zeit, um einen Blick durch die Systemeinstellungen zu werfen. Hier finden sich zahlreiche interessante Optionen, mit denen ihr die Funktionen eurer PS5 auf eure Bedürfnisse zuschneiden könnt. Wenn ihr etwa wollt, dass sich euer Fernseher einschaltet, wenn ihr die PS5 startet, könnt ihr in den Einstellungen die HDMI-Geräteverbindung aktivieren.

Anzeige

Habt ihr das Gefühl, dass der Akku des PS5-Controllers zu schnell zur Neige geht? Dann deaktiviert kurzerhand das Mikrofon und reduziert die Beleuchtung des Gamepads, um länger spielen zu können.

Anzeige

Und wer etwa Let’s Plays produzieren oder Livestreams machen möchte und dafür eine Capture-Card nutzt, sollte in den Systemeinstellungen zuvor HDCP deaktivieren, damit euch überhaupt in der Capture-Software ein Bild angezeigt wird.

Passt die Benachrichtigungen nach eurem Geschmack an

Unter dem Menüpunkt „Mitteilungen“ könnt ihr entscheiden, ob und welche Benachrichtigungen ihr erhalten möchtet. Stören euch beispielsweise die Nachrichten über eine erhaltene Trophäe, Freundschaftsanfragen oder Spieleinladungen, könnt ihr diese ausschalten oder auch einstellen, wann sie angezeigt werden sollen, damit Pop-Ups nicht euren Spielfluss ruinieren.

Ihr möchtet Daten von der PS4 auf die PS5 übertragen? So funktioniert es:

PlayStation 5 Daten von der PS4 auf die PS5 übertragen Abonniere uns
auf YouTube

Aktiviert automatische Updates

Updates sind für Systeme sehr wichtig. Sie merzen bereits bestehende Fehler aus und sorgen dafür, dass die Systemsoftware auf dem neuesten Stand ist, um Fehler beim Starten von Spielen oder weitere Probleme auszuschließen.

Im Normalfall werden Updates erst heruntergeladen, wenn ihr die Konsole einschaltet. Ihr könnt allerdings einstellen, dass diese automatisch laufen, wenn sich die PS5 im Ruhemodus befindet.

Unter dem Menüpunkt System gelangt ihr zu Systemsoftware-Update und Einstellungen. Aktiviert die Punkte Update-Dateien automatisch herunterladen und Update-Dateien automatisch installieren.

Schnappt euch passendes Zubehör

Die PS5 ist zwar eine rundum solide Konsole, doch wer noch mehr aus der Hardware rausholen oder ein paar zusätzliche Komfortfeatures haben möchte, sollte sich auch das passende Zubehör zulegen:

PS5-Zubehör: Must-Haves für die neue Playstation-Generation! Abonniere uns
auf YouTube
DualSense-Ladestation [PlayStation 5]
DualSense-Ladestation [PlayStation 5]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 05:07 Uhr

Entscheidet über ein PS-Plus-Abonnement

Als Besitzer einer PlayStation habt ihr die Möglichkeit, euch für den Service PlayStation Plus anzumelden. Dieses Feature ist in drei Stufen eingeteilt und kann entweder monatlich, vierteljährlich oder jährlich erworben werden. Je nach Stufe habt ihr Zugriff auf einen großen Spielekatalog, dessen Spiele ihr jederzeit nutzen könnt, solang ihr über ein Abonnement verfügt, Angebote und monatliche Gratis-Spiele.

Die PS-Plus-Abo-Stufen übersichtlich erklärt:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige