Auf Lidl-Kunden wartet eine Überraschung: Der Discounter stattet die meisten seiner 3.200 Filialen in Deutschland mit einer neuen Box aus. Die soll Armen zugutekommen. Nicht jede Spende ist aber gerne gesehen.

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Trotzdem leben hier Millionen Menschen in Armut. Inflation und teure Energiepreise treffen sie besonders stark. Lidl geht jetzt einen Schritt, um die Not zumindest etwas zu lindern.

Lidl stellt Spendenbox in den meisten Filialen auf

Der Discounter baut seine seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Tafel weiter aus. In den meisten der 3.200 deutschen Lidl-Filialen werden ab März sogenannte Spendenboxen aufgestellt. Der Name ist Programm: Nach dem Einkauf können Lidl-Kunden hier Spenden an Bedürftige abgeben. Die Spendenbox befindet sich im Ausgangsbereich an der Kasse (Quelle: Lidl).

Nicht jede Spende ist aber gerne gesehen. Da Sammeln, Transport und Weitergabe Zeit beanspruchen, sind Lidl-Kunden aufgerufen, nur haltbare und ungekühlte Artikel zu spenden. Auch Haushaltsartikel wie Shampoo oder Zahnpasta können gespendet werden. Von der Spende ausgeschlossen sind hingegen Frischeartikel wie Frischfleisch, Tiefkühlware oder Backwaren, außerdem Alkohol und Tabak, Prepaid- und Gutscheinkarten sowie allgemein unverpackte Ware.

Jochen Brühl, Vorsitzender der Tafel Deutschland, freut sich über das Engagement von Lidl: „In diesen herausfordernden Zeiten benötigen wir Spenden dringender denn je“ (Quelle: Presseportal).

Seid ihr Lidl-Profis? Diese 7 Fakten kanntet ihr vielleicht noch nicht: 

5 Fakten über Lidl, die ihr nicht kanntet Abonniere uns
auf YouTube

Versteckte Sonderverkäufe beim Discounter

Sparen ist das Gebot der Stunde. Das lässt sich bei Lidl gleich doppelt. Denn neben den bekannten wöchentlichen Sonderangeboten bietet der Discounter auch Sonderverkäufe an. Hier gibt es Aktionsware zu nochmal günstigeren Preisen. Die Sonderverkäufe sind auf der Lidl-Webseite aber etwas versteckt – wir verraten, wie ihr mit wenigen Schritten dorthin gelangt.