Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Neue PlayStation 5: Insider hat gute Nachrichten

Neue PlayStation 5: Insider hat gute Nachrichten

Die erste Version der PlayStation 5 ist sehr groß. Die Slim-Version könnte das ändern. (© GIGA)

Die PlayStation 5 wird es voraussichtlich wie den Vorgänger auch in mehreren Versionen geben. Das heißt, theoretisch müssten sowohl eine Pro- als auch eine Slim-Version erscheinen. Die vermeintliche Slim-Version soll sich jetzt schon für Tests bei Entwicklern befinden.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

Neue PlayStation 5: Slim-Version könnte jetzt im Umlauf sein

Inzwischen sind von Sonys jüngster Konsole ein A-, B- und C-Gehäuse im Umlauf. Diese Modelle haben bereits kleine Änderungen erfahren. Bereits im September kam von Branchen-Insider Tom Henderson die Information, dass außerdem ein D-Gehäuse in der Produktion steckt. Sie soll über ein abnehmbares Laufwerk verfügen und viel schlanker und leichter werden als die neuesten Modelle – Hinweise auf die Slim-Version.

Anzeige

Laut einem neuen Tweet von Henderson, der bereits in der Vergangenheit Dinge geleakt hat, die sich später als wahr herausgestellt haben, gibt es eine neue Information. Gleich zwei seiner Quellen behaupten, dass sie ein entsprechendes Kit bereits besitzen und dass dieses einwandfrei funktioniere. „Wir sollten bald offiziell mehr darüber erfahren“, heißt es deswegen von Henderson.

Anzeige

Wenn man früheren Gerüchten Glauben schenken möchte, könnte ein Release allerdings noch etwas dauern. Laut der Webseite the Leak soll die neue PlayStation 5 erst im dritten Quartal 2023 erscheinen – offiziell bestätigt ist allerdings noch nichts davon (Quelle: the Leak).

Euch ist langweilig? Wir zeigen euch Spiele, die ihr euch unbedingt ansehen solltet:

7 Must Plays im Dezember 2022
7 Must Plays im Dezember 2022 Abonniere uns
auf YouTube

PS5 als Weihnachtsgeschenk fast unmöglich

An der Verfügbarkeit der PlayStation 5 hat sich bisher nicht viel getan – eher im Gegenteil. Die Konsole derzeit als Weihnachtsgeschenk zu bekommen, ist sogar fast unmöglich. Zu diesem Zeitpunkt sind die Konsolen fast ausschließlich als Bundle erhältlich und auch hier wird im Moment lediglich die God of War Ragnarök-Version für rund 619 Euro angeboten. Sowohl bei Amazon (bei Amazon ansehen) als auch bei Media Markt, Saturn und Otto sind die Bundles allerdings erst wieder ab Ende Januar lieferbar. Da wäre ein Gutschein derzeit die einzige Alternative.

Anzeige
PlayStation®5 Konsole – God of War™ Ragnarök Bundle (Voucher)
PlayStation®5 Konsole – God of War™ Ragnarök Bundle (Voucher)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 07:02 Uhr

Übrigens: Bei einem Preis von 549,99 Euro für die Konsole (mit Laufwerk) + God of War Ragnarök zu einem Normalpreis (bei Amazon ansehen), ist das Bundle nicht teurer.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige