Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Neuer Chip für Android-Handys: Mehr Leistung für wenig Geld

Neuer Chip für Android-Handys: Mehr Leistung für wenig Geld

Qualcomm hat den Snapdragon 8s Gen 3 vorgestellt. (© IMAGO / Zoonar)
Anzeige

Qualcomm hat einen neuen Oberklasse-Chip für Android-Smartphones vorgestellt. Der Snapdragon 8s Gen 3 soll mehr Leistung als der Snapdragon 8 Gen 2 bieten und sich vor allem in den Bereichen KI und Kamera beweisen. Chinesische Hersteller wie Xiaomi und Honor erhalten den günstigen, aber leistungsstarken Chip zuerst.

Qualcomm präsentiert Snapdragon 8s Gen 3

Günstig, aber kraftvoll: Mit dem Snapdragon 8s Gen 3 hat Qualcomm jetzt einen neuen Chip für Android-Handys vorgestellt, der sich über dem Snapdragon 8 Gen 2 und unter dem aktuellen Flaggschiff-SoC Snapdragon 8 Gen 3 positioniert. Der Chip ergänzt laut Hersteller die Oberklasse und bringt Vorteile bei Kamera und KI.

Anzeige

Fest steht allerdings schon jetzt: Bei der Grafik setzt Qualcomm auf eine etwas ältere GPU-Architektur, die zwar Raytracing unterstützt, aber auf die neuesten Verbesserungen verzichtet. Trotz dieser Abstriche verspricht der Chip eine KI-Leistung, die mit der des Snapdragon 8 Gen 3 mithalten kann. Einige andere Top-Features – darunter die 8K-Videoaufzeichnung und das neueste 5G-Modem – wurden heruntergeschraubt, um den Chip günstiger anbieten zu können.

Der Snapdragon 8s Gen 3 bietet auch eine schwächere Konfiguration im Vergleich zu seinem leistungsstärkeren Bruder, dem Snapdragon 8 Gen 3, der auf einer Mischung aus Cortex-X4- und Cortex-A720-Kernen basiert. Die neue Kombination soll eine effiziente Leistung ermöglichen, auch wenn die maximale Taktrate und die Speicherbandbreite etwas hinter dem Flaggschiff-Modell zurückbleiben (Quelle: Qualcomm).

Anzeige

An die Leistung des Snapdragon 8 Gen 3 im ASUS ROG Phone 8 Pro kommt der Chip nicht ganz heran:

Smartphone für Gamer? ­­– ASUS ROG Phone 8 Pro Abonniere uns
auf YouTube

Snapdragon 8s Gen 3: China-Hersteller greifen zu

Laut Qualcomm haben sich bereits mehrere chinesische Hersteller für den neuen Chip interessiert. Es ist davon auszugehen, dass sie den Snapdragon 8s Gen 3 als erste erhalten werden, um kommende Handys damit auszustatten. Namentlich genannt werden Honor (ehemals Huawei), Realme (ehemals Oppo), iQOO (ehemals Vivo) sowie Xiaomi mit seiner Untermarke Redmi.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige