Samsung wird das Galaxy S22, S22 Plus und S22 Ultra im Februar offiziell der Öffentlichkeit vorstellen. Die Preise für die neuen High-End-Smartphones sorgten im Vorfeld für viel Unruhe. Jetzt hat eine Quelle die angeblich finalen Preise für Deutschland veröffentlicht und sorgt damit zunächst für Erleichterung. Es bestätigt sich aber auch eine unschöne Vermutung.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S22: Preise bleiben unverändert

Samsung hat bereits offiziell verkündet, dass die neuen Galaxy-S22-Smartphones im Februar vorgestellt werden. Dabei hat man auch verraten, dass das Galaxy S22 Ultra in ein Note-Smartphone verwandelt wird. Nun sind die angeblich finalen Preise für Deutschland in Euro aufgetaucht und die sorgen für Erleichterung. Demnach wird es keine Preissteigerung geben – zumindest nicht direkt:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Das Galaxy S22 und Galaxy S22 Plus wird Samsung demnach zum gleichen Preis wie die Galaxy-S21-Modelle anbieten. Es geht also bei 849 Euro los und die Verdoppelung des Speichers kostet 50 Euro. Es bleibt weiterhin bei den 8 GB RAM. Mehr kann man hier nicht wählen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Samsung oder Apple: Wo gibt es mehr Smartphone für 500 Euro?

Beim Samsung Galaxy S22 Ultra gibt es hingegen mehr Änderungen. Es wird ja mit dem S Pen ausgeliefert, der sich ins Gehäuse einschieben lässt. Die kleinste Konfiguration kostet demnach weiterhin 1.249 Euro, man bekommt aber nur noch 8 GB RAM. Beim Vorgänger waren es noch 12 GB RAM. Und auch die teureren Versionen werden wohl sparsamer ausgestattet. Hier gibt es nur noch 12 GB RAM statt bisher 16 GB RAM. Gut möglich, dass die Chip-Krise jetzt spürbar wird.

Wie das Samsung Galaxy S22 Ultra zum Note-Smartphone wird:

Samsung Galaxy Unpacked 2022: Note-Serie in Galaxy-S-Serie integriert

 

Samsung Galaxy S22: Vorstellung steht kurz bevor

Samsung hat also schon die Verschmelzung der Galaxy-S- mit der Galaxy-Note-Serie und mit dem Exynos 2200 auch den neuen High-End-Prozessor dafür angekündigt. Es fehlt nur noch ein Datum, an dem die Smartphones enthüllt werden. Spekuliert wird über den 9. Februar 2022. Dann soll es nicht nur die Galaxy-S22-Smartphones zu sehen geben, sondern auch die neuen Galaxy-Tab-S8-Tablets. Es kommt also viel auf uns zu.