Google hat mit dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro bereits zwei neue Android-Smartphones vorgestellt, die in den letzten Wochen für viel Aufsehen gesorgt haben. Dabei soll es aber nicht bleiben. Laut Insidern soll Google ein weiteres Pixel-6-Modell und eine erste Android-Smartwatch planen. Jetzt gibt es zum ersten Mal ein konkretes Datum zur Vorstellung.

 
Google
Facts 

Google Pixel 6a und Pixel Watch in Planung

Google will mit dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro nicht nur höherpreisige Android-Smartphones anbieten, sondern auch noch ein günstigeres Modell. Die A-Serie wurde dafür eingeführt. Schon vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Google ein Pixel 6a plant. Jetzt erfahren wir, wann das neue Smartphone vorgestellt werden soll. Die Vorstellung soll im Mai 2022 stattfinden:

Doch das Pixel 6a wird nicht allein vorgestellt. Google plant wohl ein größeres Event, auf dem auch die Pixel Watch enthüllt wird:

Jon Prosser, sonst eher für Apple-Leaks bekannt, nennt mit dem 26. Mai sogar ein konkretes Datum. Er gibt aber auch gleichzeitig an, dass Google bekannt dafür sei, Termine nach hinten zu verschieben. Sollte das passieren, werde er es auch direkt erfahren.

Die späte Vorstellung der Pixel Watch dürfte einen guten Grund haben. Das neue Wear OS 3.0 scheint nämlich weiterhin noch nicht fertig zu sein. Die Galaxy Watch 4, die Samsung damit ausgestattet hat, ist noch immer nicht komplett. Es fehlen Funktionen wie der Google Assistant. Gut möglich, dass Ende Mai alles fertig wird und dann auch die anderen Hersteller von Android-Smartwatches endlich das Update auf die neue Version verteilen dürfen.

Das aktuelle Google Pixel 6 ausprobiert:

Google Pixel 6 im Hands-On: Das Android-Aushängeschild Abonniere uns
auf YouTube

Google Pixel 6a wird ein echter Geheimtipp

Doch nicht nur die Pixel Watch wird interessant, sondern auch das Pixel 6a. Das neue Google-Handy soll nämlich trotz des geringeren Preises den Tensor-Chip verbaut haben und damit sehr viel Leistung und alle Funktionen der großen Modelle unterstützen. Es könnte also eine interessante Alternative zu Mittelklasse-Handys von Samsung und Xiaomi werden. In den kommenden Wochen dürften weitere Details zu beiden Produkten auftauchen. Dann sehen wir klarer.