Traditionell behält Apple viele Produktneuheiten für den Herbst zurück, doch dieses Jahr wird es legendär. Noch nie wird's so viele Neuheiten wie Ende 2022 geben. Was können wir demnach erwarten?

 
Apple
Facts 

Mark Gurman – Bloomberg-Reporter und Apple-Insider – weiß mal wieder mehr. Seinen Informationen zufolge können wir im Herbst 2022 so viele neue Geräte von Apple erwarten wie noch nie zuvor (Quelle: Power on, Bloomberg). Zitat:

„Mir wurde gesagt, dass Apple in diesem Herbst die größte Bandbreite an neuen Hardware-Produkten in seiner Geschichte vorbereiten wird.“

Herbst 2022: iPhone 14, neue Macs, 3x Apple Watch und noch mehr

Der Experte wird natürlich noch etwas konkreter und benennt die Neuheiten auch beim Namen. In aller Kürze zusammengefasst:

  • vier neue Apple-Handys: iPhone 14, iPhone 14 Max, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max
  • neues und günstigeres Einstiegsmodell des MacBook Pro
  • aktualisierter iMac mit größerem Bildschirm
  • neuer Mac Pro
  • neugestaltetes MacBook Air
  • zweite Generation der AirPods Pro
  • drei neue Apple Watches (Series 8, SE und ein besonders robustes Outdoor-Modell)
  • preisgünstiges iPad
  • neues iPad Pro

Was für ein Produktfeuerwerk. Wobei es eine Chance gibt, dass der größere iMac eventuell auch schon früher vorgestellt wird. Apropos: Dies trifft auch generell für einen Mac mini oder einen iMac mit einem Apple M1 Pro-Chip zu. Ein solches Gerät könnte nämlich zu einem Apple-Event noch im Frühjahr gezeigt werden. Schon als sicher gelten für diese Veranstaltung derweil das neue iPhone SE mit 5G-Modem und ein aktualisiertes iPad Air in der fünften Generation.

Bekommt im Herbst noch ein günstigeres Schwestermodell – das aktuelle MacBook Pro:

MacBook Pro mit Apple M1 Pro und M1 Max

Gibt's dieses Jahr nicht mehr zu sehen

Was man hingegen nicht mehr erwarten sollte, ist das ominöse Mixed-Reality-Headset von Apple. Ursprünglich war eine Premiere für dieses Jahr vorgesehen, doch nach aktuellen Informationen wurden Vorstellung und Verkaufsstart verschoben, vor 2023 wird's nichts mehr.

Heiß erwartet, das neue MacBook Air:

Der Sommer steht derweil im Zentrum der Softwareneuheiten, denn einen ersten Blick auf iOS 16, macOS 13 und watchOS 9 gibt's auf der WWDC, wahrscheinlich wieder im Juni.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).