Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Steam verramscht einen der besten Weltkriegs-Shooter gerade für 3,99 Euro

Steam verramscht einen der besten Weltkriegs-Shooter gerade für 3,99 Euro

Bei dem Angebot kann man nur staunen. (© Electronic Arts // Valve)

Auf Steam läuft es aktuell gut für EA und Battlefield. Immer mehr Spieler stürzen sich in die Schlacht, was speziell bei Battlefield 5 am besonders günstigen Preis liegen könnte.

 
Battlefield 5
Facts 
Battlefield 5

Battlefield 5 feiert ein Steam-Comeback und das Beste: Ihr bekommt den First-Person-Shooter von Entwickler DICE und Publisher EA nicht nur besonders günstig, auf den Servern ist sogar richtig was los.

Anzeige

Battlefield 5 für 3,99 Euro auf Steam

Hier sind alle wichtigen Infos zum Angebot auf Steam:

  • Preis: Ihr bekommt die Battlefield 5 Definitive Edition für 3,99 Euro (92 Prozent Rabatt).
  • Ablaufdatum: Das Angebot gilt noch bis zum 28. November 2023 um 19:00 Uhr deutscher Zeit.
  • Inhalte der Definitiv Edition:
    • Das Hauptspiel
    • Alle Gameplay-Inhalte (Waffen, Fahrzeuge und Gadgets) der ersten 2 Jahre
    • Alle Elitesoldaten
    • 84 Outfit-Variationen für die britische und deutsche Armee zur Erweiterung der WK2-Sandbox
    • Acht Soldaten-Outfits aus Jahr 2
    • Zwei Waffen-Skins aus Jahr 2, die auf zehn bzw. vier Waffen angewandt werden können
    • Drei Fahrzeug-Optiken
    • 33 Kapitel-Belohnungen aus Jahr 1
Anzeige

Ihr ballert lieber im Wilden Westen? Kein Problem: Red Dead Redemption 2 gibt es bei Steam aktuell auch im Angebot:

Neuer Steam-Rekord für BF 5

Es scheint, dass bereits viele Steam-Nutzer das günstige Angebot genutzt haben. Battlefield 5 stellte erst gestern einen neuen Spielerrekord auf. Der Shooter brachte es auf über 111.000 gleichzeitig aktive Spieler. (Quelle: Steam DB).

Anzeige

Das letzte Mal kam Battlefield 5 im September 2021 in die Nähe solcher Zahlen. Zum Release auf Steam im Juni 2020 mühte sich das Spiel sogar mit nur knapp 2.000 Spielern ab. (Quelle: Steam DB).

Falls ihr Neueinsteiger seid und ein bisschen Hilfe beim Singleplayer braucht – so meistert ihr alle Herausforderungen:

Bei den Steam-Rezensionen sieht es zurzeit ebenfalls besser aus. Während von den insgesamt gut 150.000 Bewertungen 70 Prozent positiv ausfallen, sind die letzten 30 Tage sogar zu 75 Prozent wohlwollend gegenüber Battlefield 5 ausgefallen. (Quelle: Steam). Dabei richtet sich die Kritik nicht gegen das Gameplay oder die Inhalte des Spiels. Es sind die Cheater, die vielen Battlefield-Fans den Spielspaß verderben.

Anzeige