Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute: Zweites Festival-Wochenende live verfolgen

Martin Maciej

Nach der ersten Runde am vergangenen Wochenende geht es heute, am Freitag, den 26. Juli 2019, in den zweiten Teil des Tomorrowland-Festivals im kleinen belgischen Örtchen Boom. Wer den Weg nicht nach Belgien geschafft hat, kann beim Tomorrowland 2019 im Live-Stream online zuschauen. Auch am warmen Juli-Abschluss gibt es noch einmal einige Highlights der Electro-Szene live zu bewundern.

Zu den Tomorrowland 2019 Acts und Streams *

Wie bereits im vergangenen Jahr wird das Festival auch 2019 an zwei Wochenenden ausgetragen. Am letzten Freitag startete das Festival für Electro-Musik und auch heute gibt es wieder viele Live-Acts und DJs auf den belgischen Bühnen. Wollt ihr einen Hauch der Festivalstimmung ins Wohnzimmer bringen, könnt ihr an diesem Wochenende zum Tomorrowland im Live-Stream einschalten. Der Live-Stream zu Tomorrowland kann kostenlos auf der Festival-Webseite abgerufen werden. Dort finden sich die Sets auch im Anschluss als Wiederholung zum Abruf. Der Live-Stream startet um 16:50 Uhr. Zu den Highlights gehören die Auftritte von Armin van Buuren (22:50 Uhr), Eric Prydz (23:00 Uhr) und Bassjackers (00:00 Uhr). Die komplette Übersicht mit allen Zeiten könnt ihr auf der Webseite zum Tomorrowland-Stream sehen.

Tomorrowland 2019: Übertragung im Live-Stream kostenlos ansehen

Diese Acts erwarten euch heute, am Freitag, den 26.07.2019 im Stream:

 

Für die Informationen, Acts und Zeiten der kommenden Wochenend-Tage solltet ihr einen Blick 26.

Rund 400.000 Tickets gingen für beide Festival-Wochenenden in den Vorverkauf. Binnen einer Stunde war das ganze Kontingent ausgeschöpft, so dass es hieß „ausverkauft!“. Zahlreiche EDM-Fans müssen demnach an den kommenden beiden Wochenenden auf einen Besuch verzichten, können aber zumindest am Browser oder am Smartphone bzw. Tablet bei zahlreichen Acts im Stream einschalten. Musikfans können unter anderem den Sounds von Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike oder The Chainsmokers lauschen. Einschalten könnt ihr bei den Live-Übertragungen von Tomorrowland im Stream auf der Festival-Webseite. Auch im offiziellen Channel bei YouTube sind zahlreiche Acts zu sehen. Dort könnt ihr euch mit dem offiziellen Trailer auf die Veranstaltung 2019 vorbereiten und viele Auftritte aus dem vergangenen Jahr noch einmal ansehen.

Auf der offiziellen Festival-Webseite kann man den Zeitplan für alle Acts vom Tomorrowland 2019 einsehen. Bei vier Channels könnt ihr einschalten.

2019 wird das 15-jährige Jubiläum des Festivals gefeiert. Auch in diesem Jahr werden die Bühnen dem Motto wieder angepasst. In diesem Jahr soll die Geschichte des Tomorrowlands im Vordergrund stehen. Im Stream könnt ihr das Szenario ebenfalls bewundern. Auch 2020 soll das Tomorrowland-Festival steigen, ein Termin ist allerdings noch nicht bekannt.

Angekündigt sind parallele Live-Streams an sechs Tagen von vier verschiedenen Bühnen.

Tomorrowland 2019 an diesem Wochenende

In den Teasern und Streams zum diesjährigen Festival könnt ihr euch einen Eindruck vom Tomorrowland-Setting verschaffen. Auch bei den Live-Streams wird es sicherlich den einen oder anderen Blick auf die verschiedenen Bühnen geben.

Leider wird es in diesem Jahr keinen Unite-Ableger des Tomorrowlands geben. In Deutschland fand die Veranstaltung letztmals 2017 in der Gelsenkirchener Veltins-Arena statt. Die Besucher konnten per Live-Schaltung beim Tomorrowland in Belgien mittanzen. Zudem gab es natürlich eine eigene Bühne mit DJ-Sets. 2019 verzichtet Tomorrowland Unite auf einen Halt in Deutschland, ihr könnt aber bequem vor dem PC, Laptop oder Fernseher im Live-Stream dabei sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung