Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Musik
  4. Justin Timberlake live 2024: Tickets im Vorverkauf – Zusatzkonzerte angekündigt

Justin Timberlake live 2024: Tickets im Vorverkauf – Zusatzkonzerte angekündigt

© IMAGO / PA Images

Der Sommer 2024 bekommt ein dickes Highlight: Justin Timberlake kommt im Rahmen der „The Forget Tomorrow World Tour“ nach Deutschland. Im Rahmen seiner „The Forget Tomorrow World Tour“ geht Timberlake hierzulande in 4 Städten auf die Bühnen. Der Ticket-Vorverkauf ist Mitte der Woche gestartet und die Fans sind so heiß auf Timberlake, das gleich drei Zusatzkonzerte angekündigt wurden. Der Vorverkauf für die neuen Termine startet heute, am Freitag, den 1. März, um 10:00 Uhr.

 
Eventim
Facts 
Update: Der Vorverkauf für die Justin-Timberlake-Konzerte ist gestartet. Wie zu erwarten, war der Andrang groß und man musste sich in eine virtuelle Warteschlange einreihen. Das wird wohl auch heute für die Zusatzkonzerte gelten. Tricks zum Umgehen der Warteschlange gibt es nicht. Man sollte nicht mehrere Tabs auf einmal öffnen und auch nicht im Fenster hin- und herspringen oder das Fenster mit der Warteschlange aktualisieren, um seine aktuelle Position nicht zu verlieren.
Anzeige

Wie bei großen Konzerten mittlerweile üblich wird es verschiedene Presale-Phasen geben. Als erstes hatten Kunden mit einem Vertrag bei Telekom (zu den Prio Tickets) und RTL-Plus-Abonnenten (zu den Tickets) die Chance auf Eintrittskarten. Bei beiden Anbietern gingen die Karten bereits gestern in den Verkauf. Ab Freitag, den 1. März, 10:00 Uhr können alle Fans auch ohne einen besonderen Vertrag über Ticketmaster bei den Tickets für die neuen Zusatzkonzerte zuschlagen. Ihr benötigt lediglich einen Account bei Ticketmaster (zu den Tickets bei Ticketmaster). Heute beginnt zudem der allgemeine Vorverkauf für die bereits bekannten Termine bei allen weiteren Verkaufsstellen, zum Beispiel bei Eventim.de. Timberlake tritt im Sommer in Berlin, München, Köln und Hamburg auf.

Anzeige

Justin Timberlake in Deutschland: Tickets, Termine und Zusatzkonzerte

Das sind die Deutschland-Termine für die Tour von Justin Timberlake in diesem Sommer, inklusive der drei Zusatzkonzerte:

  • Dienstag, 30.07.2024: Berlin, Uber Arena (aktuell noch Mercedes-Benz-Arena)
  • Mittwoch, 31.07.2024: Berlin, Uber Arena (aktuell noch Mercedes-Benz-Arena)
  • Mittwoch, 21.08.2024: München, Olympiahalle
  • Donnerstag, 22.08.2024: München, Olympiahalle
  • Sonntag, 25.08.2024: Köln, Lanxess Arena
  • Montag, 26.08.2024: Köln, Lanxess Arena
  • Mittwoch, 04.09.2024: Hamburg, Barclays Arena
Anzeige

Lediglich Hamburg hat (bislang?) nur einen Termin.

Diese Daten sollten sich Fans für den Vorverkauf merken:

Für den Telekom-Vorverkauf benötigt man einen laufenden Mobilfunk- oder Festnetz-Vertrag bei dem Anbieter. Bei den RTL-Plus-Prio-Tickets muss ein kostenpflichtiges Streaming-Abonnement gebucht sein. Einen kostenlosen Probemonat gibt es nicht mehr. Ab heute gibt es den Zugang auch ohne besonderen Zugang oder Vertrag.

Vorsicht beim Ticketkauf: Das solltet ihr vorher wissen
Vorsicht beim Ticketkauf: Das solltet ihr vorher wissen Abonniere uns
auf YouTube

Timberlake wird auch in anderen europäischen Ländern spielen. Den Startschuss für seine Europa-Reise gibt es am Freitag, den 26. Juli 2024 in Krakau, Polen. Danach tritt er unter anderem auch in Antwerpen, Birmingham, Manchester, London und Amsterdam auf. Es sind die ersten Europa-Konzerte seit der „Man of the Woods“-Tour 2018.

Hinweis: Kauft Tickets nur bei offiziellen Vorverkaufsstellen. Es gibt im Netz einige Händler, die Tickets weiterverkaufen, zum Beispiel Viagogo oder Gigsberg. Der Ticketkauf bei solchen Anbietern ist mit Risiken verbunden, da es die Karten hier aus zweiter Hand gibt. Immer wieder gibt es Berichte von stark überteuerten Karten oder Tickets, für die es keinen Einlass gab. Große Acts wie Rammstein gehen sogar gerichtlich gegen den Verkauf von Eintrittskarten eigener Events gegen Viagogo vor.
Anzeige

Justin Timberlake Tour 2024: „The Forget Tomorrow Tour“ in Berlin & Co.

Timberlake wird bei den Konzerten neue Songs im Gepäck haben. Bereits Ende Januar erschien mit „Selfish“ ein neues Lied. Der Release seines neuen Albums „Everything I Thought It Was“ ist für den 15. März angekündigt. Fans können es schon jetzt vorbestellen und sich auf die anstehenden Konzert-Termine einstimmen. Natürlich wird es aber auch Hits aus der bisherigen Karriere des Sängers geben. Hier könnt ihr den neuen Song sowie die Klassiker wie „Cry Me Ariver“ und „Rock Your Body“ noch einmal anhören:

Um für den Vorverkauf gerüstet zu sein, solltet ihr euch rechtzeitig einen Account bei Ticketmaster anlegen und sicherstellen, dass dort alle Daten aktuell sind. Es ist mit einem hohen Andrang zu rechnen, stellt euch also nicht zu spät an der virtuellen Warteschlange an. Wie bei großen Events üblich, wird vermutlich Geduld und Durchhaltevermögen gefragt sein, bis man die gewünschten Tickets in den Warenkorb legen kann.

Everything I Thought It Was
Everything I Thought It Was
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.04.2024 20:19 Uhr

Alle Fans haben seit Mittwoch, 28.02.2024, 10:00 Uhr die Chance auf die Justin-Timberlake-Karten bei Ticketmaster, heute gibt es den Startschuss für die Zusatz-Events in Berlin, Köln und München.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige