In Assassin's Creed Valhalla wird schon fleißig gebrandschatzt und erobert und dafür habt ihr vermutlich recht tief in die Tasche greifen müssen. Andere Spieler haben allerdings ein Schnäppchen gemacht, denn beim Ubisoft-Sale hatte sich ein Fehler eingeschlichen.

 

Assassin's Creed Valhalla

Facts 
Assassin's Creed Valhalla

Panne bei Ubisoft: Was ist passiert?

Mit Assassin's Creed Valhalla führt Ubisoft die ikonische Reihe fort und lässt euch als Wikinger in England wüten. Das Spiel erschien dabei in zahlreichen Versionen, so zum Beispiel als Ultimate Edition, die generell rund 110 Euro kostet und alle Zusatzinhalte mit sich bringt. Manche haben sich diese Edition allerdings für schlappe 10 Euro sichern können.

Ein Reddit-Nutzer berichtete davon, dass sein Freund das Spiel für einen Spottpreis abstauben konnte, für umgerechnet für 10,25 Euro, und er soll nicht der Einzige sein, dem das gelungen ist. Der Grund war vermutlich ein technischer Fehler seitens Ubisoft, wegen dem bei der Preissenkung eine Null verschwunden ist.

Amazon hat eine limitierte Version für die PS5 zu bieten.

Assassin's Creed Valhalla Limited Edition - exklusiv bei Amazon - [PlayStation 5]

Assassin's Creed Valhalla Limited Edition - exklusiv bei Amazon - [PlayStation 5]

Dürfen die Käufer das Spiel behalten?

Wie es aussieht, ja. Mehrere Reddit-Nutzer haben ihren Kauf bestätigt und waren dazu in der Lage, AC Valhalla zu installieren und ganz normal zu spielen. Bisher hat sich Ubisoft weder dazu geäußert noch anderweitig reagiert.

Braucht ihr etwas Unterstützung bei den Schatzkarten? Wir helfen euch gern weiter.

Assassin's Creed Valhalla: East-Engla-Schatzkarte - Fundort und Lösung

Assassin's Creed Valhalla erschien am 10. November 2020 für PC, PS4 sowie Xbox One, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt auch für die PS5 und Xbox Series X folgen. Wenn ihr mehr zum Spiel wissen möchtet, empfehlen wir euch unseren Artikel „Assassin's Creed Valhalla im Test: Das Gegenteil von Odyssey“.

Habt auch ihr den Fehler entdeckt und euch das Spiel günstig schnappen können, oder habt ihr den vollen Preis bezahlt? Welche Version habt ihr euch denn gegönnt? Erzählt es uns sehr gerne in den Facebook-Kommentaren.