1 von 13 © ©Metro-Goldwyn-Mayer

Die Top 10 der besten Bond Girls

Was braucht eigentlich ein echter Bond alles so zum Überleben? Seine Knarre vielleicht. Obwohl, er hat auch schon genug Schurken ohne Schießeisen dingfest gemacht. Seinen Martini (geschüttelt, nicht gerührt) doch bestimmt. Naja, zumindest abends. Um sich auch vor der offiziellen Cocktailstunde bei Laune halten zu können braucht der gepflegte Geheimagent vor allem eines: Das Bond Girl.Im Normalfall sogar zwei, eine Gute, und eine Böse.

James Bond 007 auf DVD Blu-ray und Video on Demand bei Amazon *

Allen Unkenrufen zum Trotz ist das Bondgirl doch so etwas wie eine Vorreiterin des Feminismus. Sie ist Sexsymbol, tödliche Kampfmaschine und vertraute Begleiterin zugleich, kann alles sein, was sie will und ist im Grunde genommen auch zeitlos. Der italienische Monica Belucci war mit 51 Jahren immer noch genauso großartig, wie ihre Landsfrau Daniela Bianchi. Die spielte in „Liebesgrüße aus Moskau“ die  Rolle der Tatiana Romanova mit gerade mal 21 Jahren.

Mit der Rolle an der Seite des jeweiligen Agenten 007 haben schon Weltkarrieren begonnen und es ist für jede Schauspielerin ein Ritterschlag, einmal Bond Girl sein zu dürfen. Einige Dame stechen jedoch deutlich aus der Masse der Schönen, Gefährlichen, Verruchten und Mörderischen heraus. Genau die findet ihr in unserer Bildergalerie der Top 10 besten Bond Girls