Mophie Juice Pack: Diese Akku-Hülle macht das Galaxy Note 8 zum Dauerläufer

Simon Stich

Das beliebte Mophie Juice Pack ist ab sofort auch für das Samsung Galaxy Note 8 erhältlich. Mit dem Akku-Case lässt sich das Smartphone doppelt so lange nutzen wie ohne. Auch drahtloses Aufladen wird unterstützt. Nur der Preis hat es in sich.

Mophie Juice Pack: Diese Akku-Hülle macht das Galaxy Note 8 zum Dauerläufer

Mophie Juice Pack: Akku-Case für 99,95 Euro

Bislang gab es das Mophie Juice Pack für verschiedene iPhones von Apple und Samsung-Geräte der S-Reihe. Jetzt ist der zusätzliche Akku auf für das Samsung Galaxy Note 8 erhältlich. Wie schon bei Versionen für andere Geräte liegt der Preis bei 99,95 Euro. Dafür bekommen wir eine nahezu doppelte Akkuleistung: Der Hersteller spricht von 33 Stunden zusätzlicher Laufzeit, was das Mophie Juice Pack zu einem interessanten und nützlichen Accessoire macht.

Auch ohne Akku-Case macht das Samsung Galaxy Note 8 eine gute Figur, wie unser Video zeigt:

Samsung Galaxy Note 8 im Hands-On – erster Eindruck: KNALLER!

Mittlerweile ist das „1000-Euro-Smartphone“ von Samsung schon deutlich günstiger zu haben:

Der fest verbaute Akku im Samsung Galaxy Note 8 kann auf eine Leistung von 3.300 mAh verweisen. Damit liegt es ziemlich genau zwischen dem Samsung Galaxy S8 und dem Samsung Galaxy S8 Plus. Akkuleistung kann man aber eigentlich nie genug haben: Genau deshalb gibt es Akku-Cases. Diese bieten zusätzliche Kapazität und schützen das fragile Gerät vor Kratzern und Stößen. Das Juice Pack von Mophie leistet 2.950 mAh und unterstützt auch Wireless Charging. Ein Ladevorgang über USB Type-C ist ebenfalls vorgesehen. Hinzu kommt noch die Möglichkeit, das Samsung Galaxy Note 8 über Charge Force aufzuladen. In diesem Fall wird aber weiteres Zubehör benötigt. Bei Charge Force wird das Smartphone mit Magneten an der Ladestation befestigt.

Bilderstrecke: Die besten Smartphones mit langer Akkulaufzeit

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Unsere Top 9 Smartphones mit langer Akkulaufzeit (2018).

Akku-Case zeigt Ladestand mit LED an

Auf der Rückseite des Mophie Juice Pack sind LEDs angebracht, mit denen der Ladezustand überprüft werden kann. Das Akku-Case ist intelligent genug, um zunächst das Samsung Galaxy Note 8 und erst danach den externen Akku aufzuladen. Bei einem Gewicht von 112 Gramm fällt es nicht besonders auf. Das Smartphone selbst wiegt 195 Gramm, so dass am Ende ein Gesamtgewicht von 307 Gramm zu tragen ist.

Was haltet ihr vom Mophie Juice Pack für das Samsung Galaxy Note 8? Sind die knapp 100 Euro gerechtfertigt? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: Mophie via mobiFlip

* gesponsorter Link