Civilization 6: Alle Bezirke und Boni in Civ 6

Christoph Hagen

Civilization 6 stellt euch mit den Bezirken eine ganz neue Mechanik vor. Mit dieser werden eure Länder deutlich farbenfroher und ihr könnt sehr spezifisch den Fortschritt eurer Kultur vorantreiben. Wie die einzelnen Bezirke funktionieren und wie ihr sie am besten einsetzen könnt, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Jeder Bezirk in Civilization 6 hat eine eigene Funktion und manche von ihnen sind durch die Vorteile von einzelnen Zivilisationen sogar noch effektiver. Durch das Gelände und andere Bauwerke können die Bezirke in Civ 6 Boni erhalten. Deshalb ist es wichtig, sich vor jedem Bau den Standort gut auszusuchen. Weiterhin stellen wir euch ebenfalls unsere Einsteiger-Tipps zu Civ 6 in einem anderen Guide vor.

Top 5 Mods für Civilization 6.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Diese 9 Spiele laufen garantiert auch auf deinem alten Laptop

Civilization 6: Bezirke, Boni und Platzierungen in Civ 6

Habt ihr euch für einen Herrscher und die dazugehörigen Vorteile entschieden, wird sich der Bau eurer Städte recht wahrscheinlich nach dessen Vorbild orientieren. Manche Fraktionen sind ganz klar spezialisiert und andere können durch sehr viel Glauben oder Produktion mit Schnellkäufen ihre Schwächen ausgleichen. Wir listen euch die unterschiedlichen Bezirke auf und geben euch eine kleine Übersicht über die Handelseinnahmen, Platzierungen, Boni und Eigenschaften.

10 Dinge, die wir gerne vor Civ 6 gewusst hätten.*

Das Aquädukt in Civ 6

Mit diesem Bezirk könnt ihr euch zusätzlichen Wohnraum sichern. Es ist sehr wichtig, dass ihr beachtet wie die Qualität des Geländefeldes ist, auf welchem das Aquädukt gebaut werden soll. Dabei kann es Unterschiede von 4 Einheiten Wohnraum geben. Städte ohne Süßwasserquelle erhalten dabei bis zu 6 Wohnraum. Ist Süßwasser vorhanden kann es sogar nur 2 Wohnraum geben. Dieser Bezirk muss neben dem Stadtzentrum und einer Oase, einem See oder Berg gebaut werden.

Besonderer Bezirk: Das Bad

Als Römer könnt ihr Bäder errichten, welche euch in alles Fällen jeweils +2 Wohnraum und +1 Annehmlichkeit dazu sichert.

Civilization 6: Der Campus

Der Campus steht alles Zivilisationen gleich zur Verfügung. Durch ihn erhaltet ihr Pro Runde +1 Punkt für große Wissenschaftler und +2 Wissenschaft für jeden Bürger eurer Stadt. Die Handelserträge des Campus sind +1 Nahrung im Inland und +1 Wissenschaft im Ausland.

Den Nachbarschaftsbonus erhaltet ihr durch Berge, also alle Geländefelder auf einem Berg mit Grasland, Ebene, Wüste, Tundra oder Schnee. Außerdem gibt es einen Bonus für jedes 2te Regenwaldfeld und jedes 2te Bezirks-Geländefeld. Der Campus schaltet Bibliothek, Madrasa, Forschungslabor und Universität frei.

Flugplätze in Civilization 6

Den Flugplatz erhaltet ihr recht spät im Spielverlauf und er bietet euch einen Flugzeugkapazität von vier Flugzeugen. Dieser Bezirk darf nicht auf einem Hügel oder Berg platziert werden und ihr könnt durch ihn zusätzlich einen Flughafen und Hangar im Bezirk errichten.

Civ 6: Der Hafen

Ein Hafen ermöglicht es euch, dass Bewegungskosten für das Wassern und Ausschiffen (ankommen und abfahren) über diesen Hafen wegfallen und ihr +1 Handelswegkapazität erhaltet. Außerdem wird +1 Punkt auf den nächsten großen Admiral erzeugt. Ihr erhaltet Nachbarschaftsboni durch angrenzende Küstenressourcen und jeden zweiten Bezirk. Pro Bürger erhaltet ihr +2 Gold und +1 Wissenschaft. Euer Handel profitiert vom Hafen und ihr erhaltet für ausländische Ziele +3 Gold. Ihr könnt den Hafen nur auf einem Küstenfeld errichten und erhaltet durch ihn die baubaren Gebäude: Leuchtturm, Schiffswerft und Seehafen.

Royal-Navy-Werft

Mit England wird der Hafen durch die Royal-Navy-Werft ersetzt. Diese gibt euch zusätzlich zu den normalen Boni des Hafens +1 Punkt auf einen großen Admiral, +1 Handelswegkapazität, +1 Fortbewegungspunkte für Einheiten, die im Hafen gebaut wurden und +2 Gold, wenn der Hafen auf einem fremden Kontinent errichtet wurde.

Das Handelszentrum in Civilization 6

Mit dem Bezirk Handelszentrum erhaltet ihr +1 Punkt auf große Händler und +1 Gold für angrenzende Bezirke. Weiterhin verleiht jeder Fluss oder Hafen +2 Gold. Der Handel wird im Inland mit +1 Produktion und im Ausland mit +3 Gold verbessert. Schaltet frei: Bank, Markt und Börse.

Civ 6: Die Heilige Städte

Die Heilige Stätte verleiht euch +1 Punkt auf große Propheten, wodurch sie besonders am Anfang einer Partie wichtig sind. Angrenzende Wunder verleihen +2 Glaube und wenn ihr diesen Bezirk nahe Bergen platziert bekommt ihr zusätzlich für jedes Berggeländefeld (Schnee, Grasland, Ebene, Wüste, Tundra) +1 Glauben. Jedes zweite Wald- oder Bezirksfeld gibt euch ebenfalls +1 Glaube. Allgemein erhaltet ihr durch die Heilige Stätte +2 Glauben für jeden Bürger. Euer Handel bringt euch im Inland +1 Nahrung und im Ausland +1 Glauben ein. Durch den Bezirk werden diese Gebäude freigeschaltet: Kathedrale, Gurdwara,Versammlungshaus, Moschee, Pagode, Schrein, Stabkirche, Synagoge und Wat.

Lawra

Russland ersetzt die Heilige Stätte durch die eigene Lawra. Durch diese könnt ihr für jede verbrauchte Große Persönlichkeit eine Geländefeld-Erweiterung erhalten. Außerdem erhaltet ihr einen zusätzlichen Punkt für Große Propheten und weiterhin +1 auf große Schriftsteller und Musiker. Ein zusätzlicher Nachbarschaftsbonus wird euch ebenfalls gewährt, da Naturwunder mit der Lawra +2 Glauben generieren.

Industriegebiet und Boni in Civ 6

Durch den Bezirk des Industriegebiets erhaltet ih +1 Punkt für große Ingenieure. Jede Mine, jeder Steinbruch und jeder zweite Bezirk bringen euch zuätzlich +1 Produktion durch den Nachbarschaftsbonus. Weiterhin erzeugt jeder Bürger der Stadt +2 Produktion und ihr erhalten im In- und Außenhandel +1 Produktion. Innerhalb des Bezirkes könnt ihr die Werkstatt, Fabrik, Elektronikfabrik und das Kraftwerk errichten.

Hanse

Spielt ihr mit Deutschland, so könnt ihr die Hanse errichten. Diese verleiht euch zusätzlich +2 Produktion für jedes Handelszentrum und +1 Produktion durch jede angrenzende Ressource.

Neuerung: Das Lager

Das Lager ist ein militärischer Bezirk, welcher euch +1 Punkt auf großer Generäle gibt. Eine Neuerung in Civ 6 ist es, dass dieser Bezirk Feinde attackieren kann. Eure Bürger erwirtschaften durch ein Lager +1 Kultur und Produktion und ihr erhaltet für beide Handelwege ebenfalls +1 Produktion. Dieser Bezirk darf nicht neben dem Stadtzentrum errichtet werden und die eigenen Gebäude (Waffenkammer, Kaserne, Stallungen und Militärakademie) geben euch zusätzlichen Wohnraum.

Civilization 6: Raumhafen

Den Raumhafen könnt ihr nicht auf Hügeln und Bergen errichten und er ist eine Grundvoraussetzung für den Wissenschaftssieg, da er Erdsattelitenstart, Mondlandung-Start und die Marskolonie freischaltet.Platzierung: nicht auf Hügeln.

Das Stadtzentrum in Civilization 6

Das Stadtzentrum ist der Mittelpunkt eurer Städte. Es bietet euch Vorteile in Verbindung mit anderen Bezirken und +1 Nahrung für Handel im Inland und +3 Gold für den Außenhandel. Durch das Stadtzentrum könnt ihr Stadtmauern, Kornspeicher, Monumente, Wassermühlen und Kanalisationen bauen.

Der Theaterplatz in Civ 6

Der Bezirk Theaterplatz ist wichtig für den Tourismus und erzeugt +1 große Künstler, Musiker und Schriftsteller. Weiterhin gibt euch für jeden Bürger +2 Kultur und +1 Nahrung im Innenhandel und +1 Kultur im Außenhandel. Platziert den Theaterplatz auf Hügeln (mit Grasland, Ebene, Schnee, Tundra und Wüste) und ihr schaltet die Gebäude Filmstudio, Amphitheater, Sendezentrum, Kunst- und Archäologiemuseum frei.

Akropolis:

Die beiden Völker Griechenlands (auch Sparta) erhalten zusätzliche Boni durch ein angrenzendes Stadtzentrum.

Civ 6: Unterhaltungskomplex

Mit dem Unterhaltungskomplex könnt ihr die Zufriedenheit eurer Bürger durch +1 Annehmlichkeiten erhöhen. Durch beide Formen des Handels erhaltet ihr +1 Nahrung und ihr könnt im Bezirk die Arena, das Stadion und den Zoo freischalten.

Straßenkarneval

Brasilien ersetzt diesen Bezirk durch ihren eigenen Straßenkarneval, welcher gleich +2 Annehmlichkeiten einbringt. Zusätzlich könnt ihr das Karnevalsprojekt freischalten und eine weitere Annehmlichkeit erhalten, während es produziert wird. Schließt ihr das Projekt ab, erhaltet ihr gleich mehrere große Persönlichkeiten.

Wohnviertel in Civ 6

Das Wohnviertel ist erst im späteren Spielverlauf verfügbar. Der Bezirk kann erst nach Erforschung von Urbanisierung erbaut werden. Je nach dem Geländefeld erhaltet ihr eine unterschiedliche Menge an Wohnraum. Für Atemberaubende Felder gibt es +6 Wohnraum, für Bezaubern +5, für Durchschnittlich +4, für Unattraktiv +3 und für Abstoßen +2 Wohnraum.

M’banza

Der Kongo kann bereits sehr früh ein M’banza errichten, welches allerdings nur auf Wald- oder Regenwaldfeldern errichtbar ist. Ihr erhaltet +5 Wohnraum, +2 Nahrung und +4 Gold.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung