Es ist wenig bekannt über Königin Gorgo von Sparta. Sie ist die Frau des legendären König Leonidas I und gilt als weise und fähige Herrscherin. Sie führt die kriegerische Volksgruppe der Griechen in Civilization 6 an. Während die Athener unter Perikles auf Diplomatie und Wissen setzen, vertrauen die Spartaner auf ihre ganz eigene Form der Verhandlung. Gorgo ist die Manifestation von spartanischen Werten und Idealen. Nach ihrem Motto „Mit dem Schild oder auf ihm“ wird klar, wie sie zu Risiken steht. Wie auch Perikles, konzentriert sich Gorgo auf die starke Kultur der Griechen. Ihre Vorgehensweise ist jedoch unterschiedlich...

Civilization 6 Sparta Gorgo
Königin Gorgo von Sparta.

Anführer:

  • Königin Gorgo von Sparta: Ihre Spezialfähigkeit lauter Thermopylae wodurch die Spartaner Kulturboni für jede besiegte feindliche Einheit erhalten. Ihr werdet also mächtiger durch jede besiegte Einheit und braucht Auseinandersetzungen nicht zu fürchten.
Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Das spielen wir in der Redaktion, um uns abzulenken

Spezialeinheiten:

  • Hopliten: Starke Infanterie in den frühen Runden, welchen Boni erhält, wenn weitere Hopliten auf benachbarten Feldern stehen. Gute Defensive gegen frühe offensive Zivilisationen.

Kulturelle Eigenschaft:

  • Platos Republik: Die Griechen verfügen über einen Extra Wildcard Slot, unabhängig von der gewählten Regierung.

Eigener Bezirk:

  • Akropolis: Ein Ersatz für den Theaterbezirk, welcher hohen Kulturbonus durch angrenzende Bezirke verleiht (besonders das Stadtzentrum). Die Akropolis muss auf einem Hügel gebaut werden.

Da die Griechen unter Gorgo dieselben Boni erhalten wie unter Perikles, wird dem Spieler die Möglichkeit gegeben, das gleiche Volk unter völlig unterschiedlichen Regierungsformen anzuführen und dadurch eine andere Spielerfahrung zu erleben.

Sid Meier’s Civilization® VI

Sid Meier’s Civilization® VI

Entwickler: Firaxis Games
Civilization 6 Sparta.mp4