Durch das geduldige Streben nach Frieden erreichte Gandhi die Spaltung von Indien und Pakistan. Mit seinem gewaltfreien Widerstand befreite er Indien aus der Kolonialherrschaft des Vereinten Königreichs. In Civilization 6 stellt Indien eine Zivilisation dar, welche sich stark auf den eigenen und fremden Glauben fokussiert. Der Krieg liegt ihnen fern und doch können sie sich sehr wohl zur Wehr setzen. Achtet auf die Zufriedenheit des indischen Volkes und ihr werdet großen Erfolg haben.

Quelle: Firaxis
Quelle: Firaxis

Anführer:

  • Mohandas Karamchand Gandhi: Mit seiner Eigenschaft Satyagraha erhält Indien einen starken Bonus auf den Glauben für jede Zivilisation die Indien begegnet ist, eine Religion gegründet hat und sich nicht im Krieg befindet.
  • Gegnerische Zivilisationen die Krieg gegen Gandhi führen erleiden zusätzliche Mali auf deren Zufriedenheit.
Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Das spielen wir in der Redaktion, um uns abzulenken

Spezialeinheit:

  • Vario: Kriegselefanten, die durch ihre Größe die Kampfboni von angrenzenden Feinden senken.

Kulturelle Eigenschaften:

  • Dharma: Die Inder erhalten alle Religionen ihrer Städte - nicht nur die eigene Hauptreligion.

Eigener Bezirk:

  • Stufenbrunnen: Bietet einen Nahrungsbonus, wenn er in der Nähe einer Farm ist und einen Glaubens-Bonus, wenn er nahe eines religiösen Gebäudes errichtet wurde.
Sid Meier’s Civilization® VI

Sid Meier’s Civilization® VI

Entwickler: Firaxis Games