Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Schnell Gil verdienen - so farmt ihr Geld - Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Schnell Gil verdienen - so farmt ihr Geld - Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Anzeige

Nach den ersten Spielstunden werdet ihr schnell merken, dass euer Gil-Beutel in Final Fantasy 12 - The Zodiac Age oft leer bleibt. Dabei benötigt ihr sehr viel Geld, wenn ihr eure Gruppe optimal ausrüsten wollt. Vor allem, wenn eure Charaktere alle verschienene Jobs haben, wird es teuer, weil sie sich z.B. keine Waffen teilen können, da sie unterschiedliche Waffentypen nutzen.

Anzeige
Final Fantasy 12 - The Zodiac Age: Die ersten 30 Minuten

Glücklicherweise bietet ein so großes Rollenspiel wie Final Fantasy XII immer irgendwelche Methoden, um schnell Geld zu farmen. Einen Trick haben wir euch schon indirekt in unserem „Schnell leveln“-Guide vorgestellt. Dort erklären wir euch, wie ihr früh im Spiel dank des Monsters „Darstia“ XP farmen könnt. Darstia kann zudem das Item „Lebens-Buch“ hinterlassen, das ihr teuer verkaufen könnt. Dank dieser Methode könnt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!

Anzeige

Panther-Pelze farmen und verkaufen

Unsere zweite Methode könnt ihr ebenfalls relativ früh im Spiel anwenden. Im Golmore-Dschungel gibt es das Monster „Panther“, das Pelze hinterlässt, wenn ihr es besiegt. Einen Pelz könnt ihr für 500 Gil verkaufen. Auf dem Kartenabschnitt können bis zu zwölf Panther auftauchen, die ihr ohne Probleme besiegen könnt, da es eher schwache Gegner sind.

Sobald ihr alle Panther eliminiert habt, begebt ihr euch zur nah gelegenen Ozmone-Ebene und kehrt sofort in den Dschungel zurück, damit die Panther respawnen. Da ihr mit Sicherheit bereits eure Gambits optimiert habt, sollten eure Charaktere selbstständig kämpfen können. Falls dem so ist, nutzt das neue Feature aus und beschleunigt das Spieltempo, um noch schneller Pelze farmen zu können.

Anzeige

Diebesfäustlinge finden und seltene Items klauen

„Klauen“ ist eine sehr gute Fähigkeit in Final Fantasy 12, da viele Gegner seltene Items bei sich tragen. Die Chance, dass ihr Items erfolgreich stehlt, ist allerdings gering. Mit dem Accessoire „Diebesfäustlinge“ könnt ihr die Wahrscheinlichkeit merklich erhöhen. Die Diebesfäustlinge findet ihr in einer Truhe in den Mosphora-Bergen – die Kiste ist in der Nähe des Speicherkristalls.

Stellt die Gambits nun so ein, dass euer fähigster Dieb (z.B. Balthier) mit den Diebesfäustlingen permanent versucht, die Gegner zu beklauen. Ihr könnt so nicht nur Gil stehlen oder seltene Items, die ihr dann zu Geld macht – nein: Ihr könnt auch starke Ausrüstungsteile erhalten (z.B. Genji-Ausrüstung von Gilgamesch), sodass ihr sie nicht mehr kaufen müsst und damit Gil spart.

Anzeige

Reich werden dank Bomber-Hüllen

Wir haben noch einen weiteren Tipp für euch, wie ihr eure Klauen-Fähigkeit effektiv nutzen könnt. Im Salika-Wald findet ihr nördlich des Speicherkristalls den optionalen Boss „Königsbomber“. Von ihm könnt ihr das Item „Bomber-Hülle“ stehlen, das ihr in Rabanastre für sage und schreibe 25.000 Gil verkaufen könnt.

Optimiert eure Gambits also lediglich auf „Klauen“ und startet den Kampf. Sobald euer Charakter eine Bomber-Hülle geklaut hat, verlasst ihr das Gebiet schnell. Beim Speicherkristall könnt ihr das Spiel sichern und euch bei Bedarf heilen. Danach geht ihr zurück zum Boss und beklaut ihn noch einmal. Wiederholt die Prozedur so lange ihr wollt und verkauft die Bomber-Hüllen anschließend – Geldsorgen Ade!

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige