Final Fantasy 15: Geheimnisvolle Karten und Sylvesters Kartenstücke finden

Victoria Scholz

In der Welt von Eos ist die Schatzsuche ausgebrochen! In Final Fantasy 15 sammelt ihr geheimnisvolle Karten ein und vervollständigt Sylvesters Kartenstücke, um einen Schatz zu bergen, der euch viel Gil und EP einbringen wird. Wir zeigen euch in diesem Guide, wo ihr alle Sammelobjekte finden könnt.

Seid ihr grad knapp bei Kasse in Final Fantasy XV oder braucht einfach Erfahrungspunkte? Vielleicht sucht ihr aber auch nach einem Abenteuer in Eos, weil euch die gefährlichen Dungeons oder die hitzigen Jagdaufträge zu langweilig sind. Die geheimnisvollen Karten und Sylvesters Kartenstücke findet ihr überall in der Welt verstreut. Das Problem: Sammelt ihr ein Item aus der Reihe ein, startet die Quest und der Marker gibt euch nur eine grobe Richtung vor, sodass ihr nicht wisst, wo ihr genau hinmüsst. In diesem Artikel zu Final Fantasy 15 zeigen wir euch alle Fundorte der geheimnisvollen Karten und beschreiben euch, wo ihr Sylvesters Kartenstücke findet.

Unser Test zu Final Fantasy XV:

Final Fantasy 15 im Test.

Final Fantasy 15: „Ein Rätsel in mehreren Akten“ – Quest finden

Bevor ihr euch aber auf die Suche nach den geheimnisvollen Karten in Final Fantasy XV macht, müsst ihr die Quest „Ein Rätsel in mehreren Akten“ starten. Die Nebenmission beginnt ganz automatisch, sobald ihr einen Sammelgegenstand der Reihe gefunden habt. Die Gegenstände sind auch relativ einfach zu finden: Sucht einfach nach den einzigen Objekten in dem Spiel, die keine bunten Punkte in der Welt sind. Die Karten liegen in offenen Schränken oder Tischen – sie werden euch sicher auffallen.

Kingsglaive: Final Fantasy XV jetzt bei Amazon ausliehen oder kaufen *

Doch wie hängen die geheimnisvollen Karten und die Kartenstücke zusammen? Zuerst müsst ihr eine geheimnisvolle Karte als Voraussetzung finden. Danach geht ihr ins Menü und wählt sie als aktive Mission aus. Danach wird euch ein Suchgebiet markiert, wo sich ein Kartenstück von Sylvester befindet. Einen genauen Fundort erhaltet ihr jedoch nicht. Während die Geheimniskarten wie normalen Karten aussehen, sind die Kartenstücke von Sylvester eher kleine, blinkende Punkte auf dem Boden – sie könnt ihr leicht übersehen. Insgesamt müsst ihr 14 Karten und 14 Kartenstücke finden, um die Position des Schatzes zu lokalisieren.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Beziehung mit einem Gamer: So bekommst du seine Aufmerksamkeit.

Alle geheimnisvollen Karten und Sylvesters Kartenstücke eingezeichnet

Die folgenden Karten sollen euch zeigen, wo sich die Sammelobjekte befinden. Unter den Bildern haben wir noch einige Details zu den Fundorten für euch, damit ihr garantiert alle Sammelobjekte findet. Klickt auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Die erste Karte zeigt euch alle fünf Karten und Kartenstücke in Leide:

final-fantasy-15-geheimnisvolle-karten-leide

rot = geheimnisvolle Karten, grün = Sylvesters Kartenstücke

# Fundort der geheimnisvollen Karten Fundort von Sylvesters Kartenstücken
1 Startet beim Außenposten der Raststäte Langwithe. Geht nun zum Motel und schaut auf den Eingang. Geht nun an der linken Seite vorbei und guckt auf den Boden neben einem weißen Plastikstuhl. (Questbeginn) Fahrt nun nach Südosten und biegt nach links ab, sobald ihr einen dreckigen Pfad findet. Ihr befindet euch nun in der Nähe der Balouve-Minen, wo ihr später einen Dungeon finden könnt. Hier ist eine Art Parkplatz, wo ihr den Regalia parken solltet. Springt die Klippen nach unten und sucht nun hier.  (Kartenstück A)
2 In Kapitel 2 kommt ihr zum Außenposten im Norden von Leide. Sucht nach einer kleinen Hütte gegenüber vom Jägeraußenposten. Daneben befinden sich hölzerne Tische und darin die Karte. Sucht im Nordosten, beim Eingang der Keycatrich-Schanze. Hier landet ihr auch, wenn ihr der Hauptgeschichte weiter folgt. Geht zum nordöstlichen Teil der Ruinen und achtet auf Gerüste und archäologische Ausgrabungen. In einer Ecke findet ihr eine kaputte Steinwand. Geht hindurch und sucht auf dem Boden. (Kartenstück B)
3 Sucht an diesem Punkt nach einer kleinen Hütte. In der Nähe befindet sich die Karte. Sucht auf der Karte nach den „Three Valleys“. In diesem großen Gebiet solltet ihr nach weißen Ruinen Ausschau halten, in der Ecke einer Felsformation. (Kartenstück C)
4 Geht zu Ostium Gorge und lauft in die Richtung der Esterleiden-Blockade. Kurz bevor ihr die Sperre erreicht, dreht euch nach rechts und achtet auf eine Lücke in den roten Wänden, um hier hindurch zu gehen. Begebt euch zu den Crestholm-Aquädukten und lauft hinein. In einer Ecke befindet sich Kartenstück D. Klickt auf das Bild, um es zu vergrößern. 
final-fantasy-15-kartenstueck-d
5 Sucht an diesem Punkt nach Rohren, die in die Erde führen. Sie befinden sich in der Nähe von einem zerstörten Haus. Direkt unter der Wölbung der Rohre findet ihr die Karte. Sucht hier nach einem großen Stein, auf dem sich Kartenstück E befindet.

Die zweite Karte zeigt euch alle fünf Karten und Kartenstücke in Duscae:

final-fantasy-15-geheimnisvolle-karten-duscae

rot = geheimnisvolle Karten, grün = Sylvesters Kartenstücke

# Fundort der geheimnisvollen Karten Fundort von Sylvesters Kartenstücken
6 Sucht auf dem Parkplatz, von dem aus ihr die riesige Steinwand sehen könnt und haltet Ausschau nach den verrosteten Autos. Die Karte liegt links neben einem davon. Sucht nach einer Felsformation mit zwei Bögen und besonders am Fuße des Felsen im Gras. (Kartenstück F)
7 Mitten in der Chocobo-Rennstrecke befindet sich die nächste Karte. Sucht nach drei Silos mit goldenen Dächern. Die Karte befindet sich beim größten Silo. Auf der Spitze der Berge befindet sich ein Monolith-artiger, langer Stein. Direkt daneben findet ihr eine Art Durchgang. Sucht hier nach dem Kartenstück G.
8 Hier befinden sich zwei Warenlager links neben der Tankstelle und dem Restaurant. Geht zum ersten Lager und sucht bei den Metallregalen nach der Karte. Sucht hier nach einem imperialen Panzer, der bereits seine besten Tage hinter sich hat. An einer Seite befindet sich Kartenstück H.
9 Stellt euch auf die Straße und betrachtet das Motel. Dreht euch nun nach rechts und lauft an den Containern vorbei. Achtet dabei stets auf den Boden und schaut unter das erste Fenster des Containers. Sucht hier nach einem kleinen Weg, der durch die Wälder führt. Lauft von der Straße aus den Weg entlang und dreht euch nach rechts. Hinter Büschen findet ihr Kartenstück I.
10 Lauft zum kleinen Gebäudekomplex und betretet das Gelände. Dreht euch nach links und achtet auf die Gitterfenster auf dem Boden des ersten Gebäudes auf der linken Seite. Geht zum markierten Punkt und stellt euch auf die Straße, die Zwillings-Felsformation im Rücken. Dreht euch nun etwa 30 Grad nach links und lauft in die Ecke der Felsen. Hier findet ihr Kartenstück J.

Die dritte und letzte Karte zeigt euch vier Karten und Kartenstücke in Cleigne und den Schatz:

final-fantasy-15-geheimnisvolle-karten-cleigne

rot = geheimnisvolle Karten, grün = Sylvesters Kartenstücke

# Fundort der geheimnisvollen Karten Fundort von Sylvesters Kartenstücken
11 Sucht hier nach einem kaputten Gebäude ohne Dach. Mitten in dem kleinen Häuschen befindet sich die Karte. Sucht mitten in der Stadt und haltet Ausschau nach einem gelben Gerät mit Rohren, die in den Boden gehen. Direkt daneben befindet sich eine Tür mit Gittern davor. Hier liegt Kartenstück K.
12 Sucht in dem Außenposten unter dem Felsen. Haltet eure Augen offen nach zwei parkenden Arbeitsautos. Direkt gegenüber befindet sich ein Häuschen mit Blumen auf der Veranda. Lauft links daran vorbei und schaut in den Mülleimer hinter dem Haus. Sucht an dieser Straßenbiegung nach einem kaputten Häuschen. Direkt darin befindet sich das Kartenstück L.
13 Geht zum Haus der Hexe und sucht die linke Außenwand ab. Um Kartenstück M zu finden, müsst ihr zum Leuchtturm. Betretet das Gebäude und fahrt zu 2F. Das vorletzte Teil befindet sich auf der äußeren Plattform.
14 Sucht hier nach einer alten und kaputten Scheune. Davor befindet sich ein verrostetes Auto. Auf dem Fahrersitz liegt die Karte. Das letzte Kartenstück (N) befindet sich in der Eisgrotte. 
final-fantasy-15-kartenstueck-n

Der Schatz befindet sich auf dem Berg von Ravatogha. Sucht hier nach einem Durchgang, der euch auf den Berg führt. Schaut euch besonders bei diesem schmalen Gang in den Lücken der Felsen auf dem Boden nach dem Schatz um. Eure Belohnung sieht folgendermaßen aus:

  • Mithril-Barren
  • 50.000 Gil
  • 5.000 EP

Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)

Die Final Fantasy-Reihe existiert seit vielen Jahren und kann immer noch Spieler für sich begeistern - in Kürze dann mit dem nächsten Teil namens Final Fantasy XV. Um bis dahin zu beweisen, dass du der ultimative Final Fantasy-Kenner bist, kannst du nun dieses Quiz absolvieren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Doom Eternal: Töten? Töten!

    Doom Eternal: Töten? Töten!

    Auf der E3 2018 gab es lediglich einen kurzen Trailer zu Doom Eternal zu sehen. Auf der diesjährigen QuakeCon gab es hingegen satte 25 Minuten Gameplay. Wir haben die wichtigsten Infos für dich zusammengefasst.
    Alexander Gehlsdorf
* gesponsorter Link