Final Fantasy 15: Beschwörungen und Siegel erhalten - so ruft ihr die Gottheiten

Victoria Scholz

Wie schon von vorangegangenen Teilen bekannt, gibt es auch in Final Fantasy 15 wieder Beschwörungen von Gottheiten. Dabei stehen euch einige mächtige Helfer zur Seite, die ihr in brenzligen Situationen rufen könnt. Wo ihr die dafür benötigten Siegel erhalten könnt, verraten wir euch in diesem Artikel.

Die mächtigen Astralwesen sind auch wieder in Final Fantasy 15 mit von der Partie. So schaltet ihr Siegel frei, die Gottheiten in Kämpfen heraufbeschwören. Die Rekrutierung der Gottheiten funktioniert ganz einfach: Ihr aktiviert sie, sobald ihr die Geschichte von FFXV durchspielt. Im Laufe der Story wird euch der ein oder andere Bossgegner begegnen, den ihr später rekrutieren könnt. Wir zeigen euch in diesem Artikel zu Final Fantasy XV, wie ihr die Gottheiten und ihre Siegel erhaltet. Zudem sagen wir euch, was ihr bei den Astralwesen beachten solltet.

Spoiler-Warnung! Wollt ihr euch nicht spoilern lassen, solltet ihr den Text nicht ganz lesen. Weiter unten findet ihr ausführliche Beschreibungen zu jeder Gottheit, der ihr im Spiel begegnet. Seid also gewarnt!

Final Fantasy XV - So bekommt ihr viele Gil.

Final Fantasy 15: So funktionieren die Beschwörungen

In Final Fantasy 15 erhaltet ihr Prüfungen von den zukünftigen Helfern. Besteht ihr sie, erhaltet ihr vom jeweiligen Astralwesen ein Siegel. Dieses könnt ihr in Kämpfen benutzen, um ihn für euch zu entscheiden. Sind bestimmte Bedingungen erfüllt, erhaltet ihr Hilfe von den Gottheiten. Dabei kommt es vor allem auf eure Umgebung und das Befinden der Gruppe an. Sind die wichtigsten Faktoren erfüllt, hilft euch die Gottheit im Kampf.

Kingsglaive: Final Fantasy XV jetzt auf Amazon ausleihen oder kaufen*

Das Wichtigste zu den Beschwörungen kurz und knapp:

  • Die Angriffe der Gottheiten sind extrem mächtig und treffen jeden Gegner auf dem Feld. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit werden die Feinde davon besiegt.
  • Die Astralwesen werden euch nur einmal pro Kampf unterstützen können. Bei manchen Bosskämpfen könnt ihr sie jedoch mehrmals einsetzen.
  • Sie unterstützen euch, sobald ein gewisser Gruppen- und ein Umgebungsfaktor erfüllt sind.
  • Alle 10 Sekunden prüft das Spiel automatisch, ob diese Faktoren von euch erfüllt werden. Ist das der Fall, erhaltet ihr eine Einblendung. Danach müsst ihr L2 bzw. LT halten.
  • Erscheint die Gottheit, führt sie sofort ihre mächtige Attacke aus und verschwindet dann wieder. Nach dem Angriff beginnt eine verborgene Abklingzeit, damit ihr keine anderen Beschwörungen einsetzen könnt.

Ihr solltet euch also eure Gottheit aufsparen und nicht für jeden Kampf nutzen. Nutzt eure Beschwörung für Bosskämpfe oder gefährliche Jagdaufträge.

Beschwörungen von Astralwesen: So rekrutiert ihr die Gottheiten

Wie bereits angesprochen, müsst ihr zuerst ein Siegel der entsprechenden Gottheit freischalten, damit ihr sie rufen könnt. Zudem gibt es noch weitere Faktoren, die ihr beachten müsst. Zuerst solltet ihr den Umgebungsfaktor beachten. Die folgende Karte zeigt euch, wo ihr alle Gottheiten beschwören könnt:

Gottheit Titan beschwören

  • Siegel erhalten: Ende von Kapitel 4
  • Gruppenbedingung: Je mehr Gefährten kampfunfähig sind, desto höher ist die Chance, dass Titan euch hilft.
  • Umgebungsbedingung: Diese Gottheit hilft euch auf weiten Flächen.
  • Attacke: Er kann auf den Boden schlagen und so die Feinde erschüttern oder einen riesigen Felsen auf Gegner schleudern.

Final Fantasy XV Titan Summon

Gottheit Ramuh beschwören

  • Siegel erhalten: Ende von Kapitel 5
  • Gruppenbedingung: Je länger der Kampf bereits im Gange ist, desto höher ist die Chance, dass Ramuh euch hilft.
  • Umgebungsbedingung: Ramuh kann euch fast überall helfen - auch in Dungeons und inneren Räumen.
  • Attacke: Das Astralwesen schleudert einen riesigen Blitz auf die Feinde.

Gottheit Leviathan beschwören

  • Siegel erhalten: Ende von Kapitel 9
  • Gruppenbedingung: Noctis muss in einem kritischen Zustand sein. Je länger dieser andauert, desto höher ist auch die Chance, dass Leviathan erscheint.
  • Umgebungsbedingung: Das Astralwesen kann nur in Gebieten erscheinen, die in der Nähe von Wasser sind.
  • Attacke: -

Final Fantasy XV Leviathan

Gottheit Shiva beschwören

  • Siegel erhalten: Ende von Kapitel 12
  • Gruppenbedingung: Bei Shiva müssen die drei Bedingungen der vorherigen Astralwesen erfüllt sein.
  • Umgebungsbedingung: Shiva braucht genügend Platz, kann aber auf fast allen weiten Flächen und großen Innenräumen erscheinen.
  • Attacke: -

Gottheit Bahamut beschwören

  • Siegel erhalten: Kapitel 14
  • Gruppenbedingung: keine
  • Umgebungsbedingung: keine
  • Attacke: -

Bahamut erscheint nur bei einem Bosskampf in Kapitel 14 und unterstützt euch hier.

Weitere Astralwesen, die ihr nicht beschwören könnt

Neben diesen fünf Gottheiten gibt es noch weitere Hoheiten im Spiel. So zum Beispiel der Boss Ifrit. Ihr werdet ihn gleich zu Beginn des Spiels kennenlernen. Doch erst später startet die direkte Konfrontation. Als weiteres Astralwesen ist Karfunkel zu nennen. Bei ihm gibt es eine Besonderheit. Das Wesen kennen einige vermutlich aus der Demo von Final Fantasy XV.

Habt ihr die Platinum-Demo gespielt, erscheint Karfunkel in einigen Kämpfen und hilft euch. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass er euch hilft, wenn ihr im Schwierigkeitsgrad Leicht spielt. Die Unterstützung von Karfunkel besteht darin, Noctis zu heilen.

Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)

Die Final Fantasy-Reihe existiert seit vielen Jahren und kann immer noch Spieler für sich begeistern - in Kürze dann mit dem nächsten Teil namens Final Fantasy XV. Um bis dahin zu beweisen, dass du der ultimative Final Fantasy-Kenner bist, kannst du nun dieses Quiz absolvieren!


Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung