Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ghost of Tsushima

Achim Truckses

Sony Interactive Entertainment präsentiert das neue „Ghost of Tsushima“. Im Spiel schlüpft in die Rolle Ghost-Samurai „Jin Sakai“, der allein eine mongolische Streitmacht besiegen muss. Das Action-Adventure wurde auf Paris Games Week 2017 erstmals vorgestellt und kommt 2020 in den Handel. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zu Ghost of Tsushima.

Ghost of Tsushima: Gameplay Debut Trailer [PS4] E3 2018
Ghost of Tsushima - PS4: Jetzt bestellen

Ghost of Tsushima - PS4: Jetzt bestellen

Die wichtigsten Fakten zu Ghost of Tsushima:

  • Release-Datum: 17.07.2020
  • Genre: Open-World-Samurai-Abenteuer
  • Plattformen: PlayStation 4
  • Entwickler: Sucker Punch Productions
  • Publisher: Sony Interactive Entertainment Europe

PSN-Store: Ghost of Tsushima bestellen

Ghost of Tsushima: Story & Features des Samurai-Kampfspiels

In Ghost of Tsushima erlebt ihr die Welt des feudalen Japans des dreizehnten Jahrhunderts, ihr taucht in die Welt der legendären Samurai ein, welche der größten Bedrohung in der Geschichte Japans gegenüberstehen. Die mongolische Flotte und eine mächtige Armee fällt über die Insel Tsushima her, die Insel ist sozusagen der letzte Vorposten vor den japanischen Hauptinseln. Dem mongolischen General Khotun Khan steht nur die kleine Armee des herrschenden Klans gegenüber, die von der Übermacht und den militärischen Fähigkeiten der Mongolen hinweggespült werden.

Nur Jin Sakai überlebt das Gemetzel und einige wenige Krieger seines Klans. Der Samurai ist fest dazu entschlossen die Bevölkerung der Insel um jeden Preis zu schützen und seine Heimat zurückzuerobern. Als Samurai ist Jin Sakai aber dem Ehrenkodex und den Traditionen der Samurai verpflichtet, die einen schmutzigen Krieg verbieten. Aber um gegen einen so übermächtigen Feind zu bestehen, muss er einen unehrenhaften und asymmetrischen Krieg führen. Jin Sakai muss zum Geist werden und mit den Bräuchen der Samurai brechen und zusammen mit alten Freunden und neuen Verbündeten den Kampf aufnehmen, zur Rettung seiner Insel.

Ghost of Tsushima bietet euch malerische Landschaften und eine aufwendig gestaltete mittelalterlichen Spielwelt, mit blühenden Feldern, Shinto-Schreinen, kleinen Dörfern und steilen Berglandschaften. Jin, der „Ghost-Samurai“, muss neue Wege des Kampfes ergründen, dafür müsst ihr eurem Spielcharakter neue Fähigkeiten beibringen und diese verbessern, damit er gegen den übermächtigen Feind bestehen kann. Das heißt aber auch, dass ihr trotzdem die legendären Schwertkampffähigkeiten der Samurai erleben dürft und den Mongolen mit eurem Katana das fürchten lehren werdet.

Zusätzlich beherrschen die Samurai die Kunst des präzisen Bogenschießens, all diese Fähigkeiten müssen nun mit neuen Taktiken kombiniert werden, um die zahlenmäßige Unterlegenheit auszugleichen. Dafür müsst ihr Tarn- und Täuschungstaktiken erlernen, durch die der Gegner verwirrt und leichter in Hinterhalte gelockt werden kann. Perfektioniert euren Kampfstil und erlebt im Spielverlauf die Geschichte von Jin und seinem Kampf für seine geliebte Heimat, seinen Klan und ihre Bewohner.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel