Games-Anspielungen im GTA 5 Easter Egg

Martin Maciej 12

Rockstar lässt es sich auch nicht nehmen, in GTA V Parodien auf andere Games einzubauen. Wer die wichtigsten Zombie-Spiele der vergangenen Jahre auf der Konsole gespielt hat, wird in Los Santos staunen: An mehreren Plätzen rund um Vinewood und Co. findet ihr Tafeln, die für die TV-Sendung „Rehab Island“ werben. Das Logo mit der Palme erinnert doch stark an ein vergangenes Zombie-Spektakel auf einem tropischen Inselparadies…

Auch Dead Rising 2 findet seine Erwähnung als GTA 5 Easter Egg. Hört ihr genauer beim Radiosender Non-Stop-Pop FM zu, wird ein Bericht über den Umgang mit Schmerztabletten ausgestrahlt. Als Beispiel-Medikament dient das Präparat Zombix. Erinnert fast ein wenig an das Medikament Zombrex aus Dead Rising 2, nicht? Werbung für Zombix findet sich übrigens auf einem Werbeplakat in Davis Ave.

Am Anfang des Spiels müsst ihr als Franklin Michaels Auto in euren Besitz bringen. Betretet während der Mission das Haus und sucht Jimmys Zimmer auf. Dort seht ihr, wie der verwöhnte Jung einen scheinbar unheimlich spaßigen und brutalen Ego-Shooter mit dem Titel Righteous Slaughter 7, eine Parodie auf aktuelle Shooter-Serien auf seinem gigantischen Flatscreen-Fernseher spielt.

Alte Grand Theft Auto-Teile in GTA 5 aufgegriffen

Auch Anspielungen auf frühere Teile der Grand Theft Auto-Serie dürfen natürlich nicht als GTA V Easter Egg fehlen. Wer noch das Cover von GTA: Vice City vor Augen hat, wird sich an die schwarzhaarige Schönheit im Bikini erinnern. In Vinewood findet ihr ein Werbeposter, auf welchem das Gesicht der Dame euch erneut anschmachtet.

Sucht das Yellow Jack Inn in Sandy Shores auf, um eine Partie Dart zu spielen. Werft dabei einen genaueren Blick auf die Geldscheine, die an einer Wand kleben. Das Gesicht im Geldschein sollte euch bekannt vorkommen. Es ist die blonde Braut vom GTA: San Andreas Titelbild.

Zu Beginn des Spiels erzählt euch Lester etwa über einen osteuropäischen Kriminellen, der in Liberty City wohnt. Ein eindeutiger Verweis auf den Charakter Niko Bellic aus GTA IV. Nach der Aussage von Lester ist es ruhig um Bellic geworden. Wir können also davon ausgehen, dass Niko seine kriminelle Laufbahn nach dem Abschluss von GTA IV beendet hat (oder schlicht und einfach erschossen wurde). Auch Niko Bellic‘ Profil bei Faceb.. ääh LifeInvader bekommt ihr im Storyverlauf von GTA 5 kurz zu sehen.

niko-bellic-lifeinvader

There was a, an Eastern European guy making moves in Liberty City, but… nah, he went quiet.

Zitat von Lester Crest zu Michael De Santa

In der Nähe von Franklins Haus in Chamberlain Hills solltet ihr nach einer Wand mit einem dicken, grünen Graffiti suchen. Diese begrüßt euch zu eurer Rückkehr nach Los Santos mit dem Schriftzug „Welcome Back – We missed you last time“.

Auch Red Dead Redemption findet seinen Weg in GTA V. Werft in Franklins Haus in Vinewood Hills einen Blick auf sein Bücherregal. Dort findet sich eine Ausgabe von J. Marstons literarischem Werk „Red Dead“. Wer sich noch an Red Dead Redemption erinnert, wird wissen, dass John Marston Pläne hatte, ein Buch über seinen Vater sowie seine Erlebnisse im Wilden Westen auf Papier zu bringen.

Ebenfalls in Franklins Bücherregal findet ihr das Buch „The Liberty Killing“ mit dem Konterfeit von Donald Love.  Kenner der GTA-Serie werden wissen, dass Donald Love als Inhaber von Love Media in GTA III, GTA: Liberty City Stories und Vice City mehrere Auftritte in der Open World-Serie hatte. Weiter in Franklins Haus findet ihr an einer Wand mehrere Goldene Schallplatten. Eine davon gehört OG Loc, bekannt aus GTA San Andreas.

Sucht südlich vom Gefängnis nach einer Farm. Diese sieht weist eine erschreckende Ähnlichkeit der Marston-Farm aus dem Wild West-Spiel aus dem Hause Rockstarauf. In Strawberry findet ihr zudem unterhalb des Freeways ein Graffiti, das John Marston samt seinem Pferd vor einer Mondlandschaft zeigt.

Wer den Tunnel in Low Power Street aufsucht, findet dort an  der Wand ein Graffiti mit dem Schriftzug von „Los Santos“. Dabei handelt es sich nicht um irgendeine Kritzelei, sondern das aus GTA I bekannte Logo von Los Santos.

Wer den Suburban Shop mit Michael besucht, sollte Ausschau nach dem Papageien-Hemd halten. Werft das Hemd über und sucht den nächsten Friseur auf. Lasst euch eine Glatze scheren und einen Vollbart verpassen und schon habt ihr einen Max Payne-Cosplayer durch Los Santos wüten.

Beim Maskenhändler am Vespucci Beach findet ihr eine Schweinemaske, die stark an Piggsy aus Manhunt erinnert.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Spiele, die Cheater fürs Schummeln bestrafen.

GTA V Easter Eggs: Filme

Neben Perlen der Games- und der eigenen GTA-Geschichte haben die Entwickler auch Anspielungen auf Film-Klassiker in GTA V eingebaut. Sucht z. B. den Discount Store auf. Dort könnt ihr eine Jacke namens „Roter Overlooked Blouson“ kaufen. Die Jacke ähnelt stark der, die Jack Torrance (Jack Nicholson) in der Stephen King-Verfilmung The Shining trägt. Zu weit hergeholt? Das Hotel, in dem Torrance durchdreht, heißt Overlook.

Auch Dirty Dancing findet sich in einem GTA 5 Easter Egg wieder. Fahrt ihr am Del Perro Freeway entlang, findet ihr verschiedene Filmplakate an einer Wand. Die dargestellte Szene auf dem Plakat zu Vice - The Musical sollte jedem, der weiß, was ein Kinofilm ist, bekannt vorkommen.

Wer „Gone In 60 Seconds“ gesehen hat, sollte eine Garage im Capital Blvd aufsuchen. Dort findet ihr eine Liste an der Wand, in der verschiedene Autotypen aufgezählt sind, ganz wie im Kino-Vorbild mit Nicholas Cage und Angelina Jolie.

GTA 5 Easter Egg mit Parodien auf Star Trek und Battle: Los Angeles

Noch mehr Alien-Anspielungen inklusive Hollywood-Verweis findet ihr während der Vinewood Bustour. Kurz vor dem Rathaus erhaltet ihr vom Tourguide die Information darüber, dass das Gebäude Kulisse für den Science Fiction-Kracher Invasion: Los Santos gewesen ist. Aufmerksamen Kinogängern dürfte der dicke Wink mit dem Zaunpfahl in Richtung Battle: Los Angeles an dieser Stelle nicht entgehen. Im Hippie-Camp von Sandy Shorts könnt ihr bei einer genaueren Untersuchung der Felsen einen eindeutigen Star Trek-Verweis finden. Der Schriftzug „Beam Me Up“ spricht jedenfalls für sich.

Wer Freddy Kruegers Nightmare on Elm Street in der Originalfassung gesehen hat, wird sich mit Schauern an den Reimvers erinnern. Stattet dem Senora National Park in Sandy Shores einen Besuch ab. Dort  findet sich ein Stein, auf dem ein stark an Freddy Krueger-angelehnter Reim gekritzelt ist.

Auch wenn James Bond in den Agenten-Filmen in der Regel weniger krawallartig zu seinem Ziel kommt, als Michael, Franklin und Trevor in ihren Abenteuern, eine Anspielung auf James Bond findet sich auch als GTA 5 Easter Egg wieder. Schaut euch das Werbeplakat in Paleto Bay genauer an. Zudem werdet ihr auf eurem Weg durch Los Santos auf ein Fahrzeug mit dem Namen JB 700 stoßen. Zufall?

Wer mit dem Auto auf dem Highway an der Westküste unterwegs ist, wird auf ein zufälliges Event abseits der Autobahn stoßen. Hier findet ihr eine Nachstellung der berühmten Drogenszene aus No Country For Old Men, bei der mehrere defekte Autos hupend herumstehen. Folgt dem Weg und ihr findet einen Koffer voller Geld.

no-country-for-old-men-gta-5-easter-egg

Landet ihr mit Trevor das erste Mal in Los Santos in Floyds Wohnung, schaut euch diese genauer an. Tarantino-Kenner werden hier Melanies Apartment aus dem Film Jackie Brown wiedererkennen.

Noch mehr GTA 5 Geheimnisse. Serien, Hollywood, Schauspieler

Nicht nur Kinofilme, auch bekannte TV-Serien werden in GTA 5 auf die Schippe genommen. Taucht im Osten von Los Santos in der Nähe des San Chianski Mountain tief ins Meer. Dort werdet ihr eine hell erleuchtete Luke finden. Serienjunkies dürften eine ähnliche Luke aus dem Dschungel in Lost kennen. Seid an dieser Stelle aber nicht zu neugierig. Nähert ihr euch der Luke zu sehr, werdet ihr mit dem virtuellen Tod bestraft.

Schaut ihr euch genauer in Blaine County um, werdet ihr einem Wohnwagen begegnen. In der Nähe des Wohnwagens befinden sich zwei Männer in Chemie-Overalls. Einer davon trägt den einen Goatee und Brille, der Jüngere von beiden hat eine Beanie-Mütze. An welchen berühmten Serienhit erinnern uns diese beiden?

Wenn ihr schon in Blaine County unterwegs seid, lasst euch in einem Hinterhof auch nicht die Marihuana-Plantage nördlich von Grapeseed entgehen. Im nordöstlichen Gebiet findet ihr zwischen all den Nadelbäumen zudem einen Baum, der in goldener Farbe die Waldlandschaft erhellt.

gta-5-easter-egg-plantage

Die größte Hollywood-Anspielung, die wirklich keinem GTA 5-Spieler entgehen sollte, ist der Vinewood-Schriftzug auf dem Berg. Aber habt ihr euch einmal die Häuserwand in der Nähe des Walk Of Fame in Vinewood genauer angesehen? Dort findet ihr Porträits, die eine Ähnlichkeit zu den Hollywood-Legenden Charlie Chaplin, Marilyn Monroe, Elvis Presley und John Wayne nicht verkennen lassen. Neben dem Hollywood-ähnlichen Schriftzug findet ihr in GTA 5 am Vinewood Boulevard ein weiteres Monument der Filmgeschichte. Wie im echten Los Angeles ist dort auf dem Gehweg ein Walk Of Fame abgelegt, auf welchem sich auf mehreren Sternen Namen von GTA-Charakteren vergangener Teile wieder finden (Lazlow, Jack Howitzer etc.).

Wer den Klassiker Thelma & Louise gesehen hat, wird sich sicherlich noch an das Ende erinnern. Sucht in GTA 5 zwischen 19:00 und 20:00 Uhr den Nordwesten von Los Santos auf und lasst euch von den Geschehnissen überraschen.

Das waren noch nicht alle GTA 5 Geheimnisse: Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Kuriositäten aus Los Santos und San Andreas.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung