Horizon - Zero Dawn: NG+ mit gesamter Ausrüstung starten

Victoria Scholz

Wollt ihr Horizon: Zero Dawn noch einmal durchspielen und das Abenteuer von Aloy erleben, erwartet euch das New Game Plus, was mit Patch 1.30 dazukam. Welche Neuerungen im NG+ auf euch warten und vor allem, wie ihr mit eurer gesamten Ausrüstung starten könnt, verraten wir euch hier.

Horizon Zero Dawn: Fundorte aller Metallblumen.
War euch das Action-Adventure zu langweilig? Mit dem neuen Schwierigkeitsgrad Ultraschwer könnt ihr das Abenteuer rund um Aloy etwas aufpeppen. Im New Game Plus erwarten euch damit nicht nur schwierigere Gegner, vor denen ihr euch nicht wirklich verstecken könnt. Auch neue Outfits und bessere Waffen sind hier zu finden. Wer also nur schwer von Horizon: Zero Dawn loslassen kann, sollte sich den NG+-Modus definitiv ansehen - und dabei mit seiner Ausrüstung aus dem ersten Durchgang starten.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Horizon - Zero Dawn: Alle Jagdprüfungen im Video - so schafft ihr jede Glutsonne.

New Game Plus mit Ausrüstung vom ersten Durchlauf starten

Wollt ihr ins New Game Plus mit eurer gesamten gesammelten Ausrüstung starten, müsst ihr ein, zwei Dinge beachten. Wie ihr das in Horizon: Zero Dawn anstellt, zeigen wir euch nachfolgend:

  1. Spielt die Hauptgeschichte bis zur Quest „Der drohende Schatten“ durch.
  2. Hier kommt am Ende eine Mitteilung. Das passiert, bevor ihr das letzte Ziel der Quest abgeschlossen habt.
  3. Beachtet, dass ihr den Patch 1.30 für Horizon: Zero Dawn heruntergeladen und installiert haben müsst.
  4. Seid ihr am Ende des Spiels angekommen, erhaltet ihr die Trophäe „Die Kriegsmaschinen-Bedrohung beendet“.
  5. Befindet ihr euch jetzt also in der Quest „Der drohende Schatten“, müsst ihr das letzte Ziel starten, aber nicht beenden.
  6. Speichert das Spiel jetzt einmal ab.
  7. Ladet jetzt das Savegame von Punkt 6 und drückt OPTNS-Taste oben rechts auf dem Controller. Hier könnt ihr jetzt entscheiden, ob ihr ins NG+ starten wollt, was ihr natürlich wählt.
  8. Nachdem alles geladen und verifiziert ist, müsst ihr zurück zum Menübildschirm. Hier könnt ihr nun unter Lade Spiel auswählen, dass ihr eure gesamte Ausstattung auf das Savegame transferiert.
  9. Wählt jetzt euren Schwierigkeitsgrad und schon kann es losgehen!

Die Kunst von Horizon: Zero Dawn in einem Buch - jetzt kaufen! *

Beachtet jedoch, dass der Schwierigkeitsgrad nicht noch einmal angepasst werden kann. Wählt ihr also Ultraschwer, zum Beispiel, weil ihr die neuen Trophäen erhalten wollt, müsst ihr damit leben.

Was bringt New Game Plus in Horizon: Zero Dawn?

Wollt ihr euer Abenteuer in den USA der Zukunft nicht weiterspielen, gibt es jedoch einige Vorteile, die der „New Game Plus“-Modus mit sich bringt. So behaltet ihr alle Fähigkeiten von Aloy. Ihr könnt sie in dem zweiten Durchlauf dann sogar maximieren. Denkt aber, dass die Levelobergrenze immer noch bei 50 liegt und auch nicht mit dem NG+ erhöht wird.

Zudem erhaltet ihr einen zusätzlichen Modifikationsplatz für Waffen und Outfits, sodass ihr nun vier Plätze belegen könnt. Mit dem NG+ kommen aber auch ganz neue Outfits ins Spiel. Quest-Items können nicht mit in den neuen Spieldurchlauf gebracht werden. Dafür könnt ihr aber das begehrte Schildweberin-Outfit mit übertragen. Der ultraschwere Modus schärft die Sinne der Maschinen und ändert ihr Verhalten ab. Zudem hat Aloy weniger Gesundheit. Direkte Angriffe sollten also besser vermieden werden.

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Fortnite: Geheimer Stern in Woche 7 – Fundort (Season 9)

    Fortnite: Geheimer Stern in Woche 7 – Fundort (Season 9)

    Sofern ihr alle Herausforderungen von Woche 7 in Season 9 von Fortnite Battle Royale abgeschlossen habt, dürft ihr euch über Ladebildschirm 7 freuen, der euch erneut einen Hinweis auf einen versteckten Battle-Stern gibt. Wir verraten euch den genauen Fundort, falls ihr ratlos seid.
    Christopher Bahner
  • PS Plus: Monster Hunter World Iceborn ab Freitag kostenlos in der Beta

    PS Plus: Monster Hunter World Iceborn ab Freitag kostenlos in der Beta

    Es gibt gute und schlechte Dinge auf der Welt. Riesigen Dino-Monster-Viechern in einer Eiswüste die Stirn zu bieten und dann auch noch (vielleicht) zu gewinnen, gehört zu den guten Dingen. Ganz besonders, wenn das ganze Erlebnis für eine gewisse Zeit kostenlos in der Beta angeboten wird.
    Marina Hänsel
* Werbung