Habt ihr schon einige Missionen in MGS 5: The Phantom Pain hinter euch gebracht, wird euch vielleicht aufgefallen sein, dass ihr im Ergebnisbildschirm jedes Mal basierend auf euren Leistungen einen Codenamen erhaltet. Doch nach welchen Kriterien kommen diese zustande? Wir verraten euch hier, wie ihr alle Codenamen freischalten könnt.

 
Metal Gear Solid 5: Phantom Pain
Facts 
Metal Gear Solid 5: Phantom Pain

mgs-5-the-phantom-pain-codenamen-freischalten-banner

„Ja, gib mir Tiernamen!“ In MGS 5: The Phantom Pain ist dieser Ausspruch wörtlich gemeint, denn ihr werdet aufgrund eurer Leistungen im Stealth-Shooter nach Missionsabschluss stets mit Titeln in Form von Codenamen belohnt, die allesamt auf Tieren basieren. Wie ihr echte Tiere im Spiel fangen könnt, verraten wir euch übrigens im Guide MGS 5 – The Phantom Pain: Tiere sammeln – Fundorte aller Arten für euren Zoo.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
MGS 5 - The Phantom Pain: 15 Easter Eggs, die ihr gesehen haben müsst

In der folgenden Anleitung stellen wir euch alle Codenamen samt Freischaltbedingungen vor. Zudem zeigen wir euch, wie ihr den besonderen Titel „Held“ erhaltet.

official-mgsvtpp-launch-trailer-metal-gear-solid-v-the-phantom-pain-eu-pegi-konami-61682.mp4

MGS 5 - The Phantom Pain: Codenamen freischalten - so gehts

Seid ihr ein Hühnchen, Wolf oder gar Wal? Eure Spielweise in den jeweils letzten drei Missionen entscheidet über euren Codenamen in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Dabei stellen alle Titel Tiernamen dar, die eine entsprechende Spielweise beschreiben. Außer das ihr mit den Codenamen angeben könnt, schalten sie bei Erhalt zusätzlich das entsprechende Emblem frei. In der folgenden Übersicht seht ihr alle Codenamen und deren Freischaltbedingungen.

Codenamen Voraussetzung zum Freischalten 
CHICKIhr habt Mission 06 noch nicht abgeschlossen.
CHICKENIhr habt die Hühnerhaube (Schleichhilfe) in den letzten drei Missionen mindestens einmal benutzt.
FOXHOUNDIhr habt in den letzten drei Missionen keinen Kampfstatus oder Reflexmodus (Perfekte Tarnung) ausgelöst und niemanden getötet (Keine Abschüsse).
FOXIhr wurdet während der letzten drei Missionen nicht entdeckt (Reflexmodus ist erlaubt).
EAGLEMindestens 90% der besiegten Feinde wurden mit Kopfschüssen ausgeschaltet.
PUMAIhr habt die meisten Gegner mit Überfällen neutralisiert.
BEARIhr habt die meisten Gegner mit CQC-Techniken neutralisiert. Dazu gehören Würfe, Würgen, Kombos, Bionik-Arm-Schläge und Tritte.
OCTOPUSIhr habt die meisten Gegner mit nicht tödlichen Waffen und Ausrüstungsgegenständen ausgeschaltet (erkennbar am blauen Symbol).
MANTISIhr habt die meisten Gegner per Durchschneiden der Kehle ausgeschaltet.
BEEIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Handfeuerwaffen ausgeschaltet.
SCORPIONIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Maschinenpistolen ausgeschaltet.
PIRANHAIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Gewehren ausgeschaltet.
DOBERMANIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Sturmgewehren ausgeschaltet.
RAVENIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Maschinengewehren ausgeschaltet. Dazu zählen z.B. auch Geschützstellungen und die Minigun des Hubschraubers.
WOLFIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Scharfschützengewehren ausgeschaltet.
SHARKIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Raketen ausgeschaltet.
ORCAIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen Wurfwaffen ausgeschaltet.
SPIDERIhr habt die meisten Gegner mit tödlichen platzierten Waffen ausgeschaltet.
HOGIhr habt die meisten Gegner mit D-Horse über den Haufen geritten und so ausgeschaltet.
HOUNDIhr habt die meisten Gegner mit D-Dogs Befehl „Los“ ausgeschaltet. Dies erfordert den Schleich- oder Kampfanzug für D-Dog.
BUTTERFLYIhr habt die meisten Gegner durch Quiet ausschalten lassen.
OSTRICHIhr habt die meisten Gegner am Steuer von D-Walker ausgeschaltet.
TORTOISEIhr habt die meisten Gegner mit Fahrzeugen ausgeschaltet.
HAWKIhr habt die meisten Gegner vom Unterstützungshubschrauber ausschalten lassen.
WHALEIhr habt die meisten Gegner durch Feuerunterstützung per Artillerie ausschalten lassen.
BATIhr habt im genau gleichen Maße Methoden zur Ausschaltung von Feinden benutzt. Zum Beispiel 10 Gegner jeweils mit Pistolen und Sturmgewehren ausgeschaltet.
Je nachdem, mit welchen Methoden ihr Gegner neutralisiert, verändert sich auch euer Codename.
Je nachdem, mit welchen Methoden ihr Gegner neutralisiert, verändert sich auch euer Codename.

So erhaltet ihr den ultimativen Codenamen „Held“

Übersteigt euer Heroismuswert 150.000 Punkte und ihr habt bereits Mission 31 abgeschlossen, erhaltet ihr den Codenamen „Held“. Dies schaltet zudem den Erfolg bzw. Trophäe Held frei.

SymbolErfolgGamerscoreTrophäe
Held
Held
gamerscore-30
silber
Den Codenamen „Held“ erhalten.

Mit dem Heldenstatus dürft ihr gegnerische FOBs selbst dann infiltrieren, wenn diese Atomwaffen als Abschreckung haben. Sollte euer Heroismuswert jedoch unter 100.000 Punkte fallen, könnt ihr den Heldenstatus auch wieder verlieren.

Erkennst Du diese 10 Videospiel-Helden an ihrer Nase?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.