In den Weiten von Afrika und Afghanistan gibt es dutzende Tierarten, die nur darauf warten von euch vor den Schrecken des Krieges gerettet zu werden. In MGS 5: The Phantom Pain könnt ihr sie aus diesem Zweck per Fulton, Fallen oder gar von Hand einsammeln und zu eurem eigenen Zoo auf der Mother Base schicken. Wir zeigen euch, wie ihr alle Tiere für eure Sammlung findet.

 
Metal Gear Solid 5: Phantom Pain
Facts 
Metal Gear Solid 5: Phantom Pain

mgs-5-the-phantom-pain-tiere-sammeln-banner

Tierfreunde kommen in MGS 5: The Phantom Pain voll auf ihre Kosten! Ihr könnt Tiere während euren Missionen auf verschiedene Arten einsammeln und auf die Tierschutzplattform der Mother Base schicken. Zudem gibt es für jedes Exemplar GMP aufs Konto. Wo ihr die Tiere findet und wie ihr sie fangt, erklären wir euch in dieser Anleitung.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
MGS 5 - The Phantom Pain: 15 Easter Eggs, die ihr gesehen haben müsst
official-mgsvtpp-launch-trailer-metal-gear-solid-v-the-phantom-pain-eu-pegi-konami-61682.mp4

MGS 5 - The Phantom Pain: Tiere sammeln - so fangt ihr sie ein

Grundsätzlich gibt es folgende drei Arten Tiere einzufangen:

  • Mit dem Fulton Recovery System müsst ihr vor allem die großen Tiere einsammeln.
  • Der Fangkäfig ist eine Unterstützungswaffe, die ihr schon früh im Spiel entwickeln könnt und den ihr als Falle vor allem für kleinere bis mittlere Tiere einsetzen könnt. Um die Abholung kümmert sich das Personal der Mother Base automatisch.
  • Einige kleinere Exemplare könnt ihr auch mit der Hand einsammeln, sofern ihr sie vorher mit Betäubungswaffen niedergestreckt habt.

Gefangene Exemplare könnt ihr euch in eurem eigenen Zoo auf der Tierschutzplattform der Mother Base ansehen. Quasi eure eigene Arche Noah!

Manche Tierarten trefft ihr nur zu bestimmten Tageszeiten an.
Manche Tierarten trefft ihr nur zu bestimmten Tageszeiten an.

Tierliste mit allen Exemplaren

Alle Tierarten unterscheiden sich in ihrer Seltenheit von gewöhnlich bis extrem selten. Manche gibt es nur in abgelegen Lebensräumen und ihr müsst eure Fangkäfige an teilweise versteckten Orten aufstellen, um eine neue Spezies zu ergattern. Habt ihr partout kein Glück, kehrt zur LKZ zurück und wagt einen neuen Versuch. In der folgenden Tabelle listen wir euch alle 47 Tierarten samt Vorkommen, GMP-Belohnung und Fangmethode auf.

NameVorkommenSeltenheitGMP-BelohnungFangmethode
AfghanfuchsAfghanistan (Nordwesten)Sehr selten50.000Fangkäfig
Afr. ZibetkatzeAfrika (Norden)Sehr selten50.000Fangkäfig
Afr. KrallengeckoAfrika (Überall)Gewöhnlich500Fangkäfig
Afr. OchsenfroschAfrika (Osten)Selten5.000Fangkäfig
Afr. WildhundAfrika (Überall)Selten5.000Fulton
Anglo-Nubier-ZiegeAfrika (Überall)Selten500Fulton
AnubisAfrika (Überall)Sehr selten50.000Fulton
Asia. RattenschlangeAfghanistan (Überall)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig
BechsteinfledermausAfghanistan (Überall)Gewöhnlich500Fangkäfig
BraunbärAfghanistan (Süden)Selten5.000Fulton
BurenziegeAfrika (Überall)Selten500Fulton
Böhm-ZebraAfrika (Überall)Gewöhnlich500Fulton
DjehutiAfrika (Überall)Sehr selten200.000Manuell
G. MittelmeerskorpionAfghanistan (Überall)Gewöhnlich500Fangkäfig
GrauwolfAfghanistan (Überall)Gewöhnlich500Fulton
GänsegeierAfghanistan (Osten)Gewöhnlich500Fulton/Fangkäfig
HimalayabärAfghanistan (Überall)Sehr selten50.000Fulton
HonigdachsAfghanistan/Afrika (Norden)Sehr selten50.000Fangkäfig
KaiserskorpionAfrika (Westen)Gewöhnlich500Fangkäfig
KampfadlerAfrika (Süden)Selten5.000Fulton/Fangkäfig
KarakalAfghanistan (Westen)Sehr selten50.000Fangkäfig
KarakulschafAfghanistan (Überall)Selten500Fulton
KaschmirziegeAfghanistan (Überall)Selten500Fulton
KlippschlieferAfrika (Nordwesten)Selten5.000Fangkäfig
KolkrabeAfghanistan/Afrika (Überall)Gewöhnlich500Fangkäfig/Manuell
LangohrigelAfghanistan (Süden)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig/Manuell
LeopardgeckoAfghanistan (Zentral)Gewöhnlich500Fangkäfig
OhrengeierAfrika (Nordosten)Gewöhnlich500Fulton/Fangkäfig
OkapiAfrika (Überall)Sehr selten50.000Fulton
Orient. WeißstorchAfghanistan (Nordwesten)Gewöhnlich bis selten500Fulton/Fangkäfig
PantherschildkröteAfrika (Westen)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig
RennmausAfghanistan/Afrika (Überall)Gewöhnlich500Fangkäfig/Manuell
RotfuchsAfghanistan (Zentral)Selten5.000Fangkäfig
Russ. LandschildkröteAfghanistan (Südwesten)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig
Rötlicher PfeifhaseAfghanistan (Zentral)Selten5.000Fangkäfig/Manuell
SandkatzeAfghanistan (Westen)Selten5.000Fangkäfig
Schwarze MambaAfrika (Süden)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig
SchwarzstorchAfghanistan/Afrika (Süden)Selten5.000Fangkäfig/Manuell
SiedleragameAfrika (Westen)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig
StreifenschakalAfrika (Überall)Gewöhnlich500Fulton
SumpfmangusteAfrika (Westen)Sehr selten50.000Fangkäfig
TrompeterhornvogelAfrika (Westen)Gewöhnlich500Fangkäfig/Manuell
TsuchinokoAfrika (Nordosten)Extrem selten200.000Fangkäfig
WeißbauchigelAfrika (Westen)Gewöhnlich bis selten2.000Fangkäfig/Manuell
WeißbauchschuppentierAfrika (Süden)Sehr selten50.000Fangkäfig
WildeselAfghanistan/Afrika (Überall)Gewöhnlich500Fulton
WüstenchamäleonAfrika (Süden)Selten5.000Fangkäfig

Der orientalische Weißstorch ist eine Besonderheit. Ihr könnt ihr nur während Mission 11 betäuben und einsammeln!

Achtet bei euren Fangversuchen darauf, dass Grauwölfe, Braunbären, Streifenschakale, Afrikanische Wildhunde nachtaktiv sind und tagsüber schlafen. Umgekehrt verhält es sich mit Kaschmirziegen, Karakulschafen, Wildeseln, Anglo-Nubier-Ziegen, Burenziegen, Böhm-Zebras, Okapis und Wildeseln, die tagaktiv sind und nachts schlafen.

Achievement „Schutz“

Habt ihr alle Wildtierarten auf eurer Mother Base versammelt, schaltet ihr zusätzlich den Erfolg Schutz frei.

SymbolErfolgGamerscoreTrophäe
Schutz
Schutz
gamerscore-30
silber
Alle Wildtierarten rausgeholt.

Erkennst Du diese 10 Videospiel-Helden an ihrer Nase?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.