Pokémon Diamant & Perl

Jonas Wekenborg 2

Nach dem Erfolg der ersten Pokémon-Titel für den Gameboy konnten Gamefreak und Nintendo natürlich nicht einfach die Fans sitzen lassen und ließen mit Pokémon Diamant und Perl noch ein ganzes Heer an neuen Taschenmonstern folgen.

Pokémon Diamant/Perl

Die Pokemon Diamant- und Perl-Editionen sind exklusiv für den Nintendo DS erschienen. Wie schon in den Spielen zuvor übernimmt der Spieler auch hier die Rolle eines jungen Pokémon-Trainers. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Pokémon zu sammeln und natürlich den persönlichen Rivalen sowie die Top-Trainer der Region zu besiegen.

Sind sie erst einmal gefangen, müssen sie trainiert werden, um in großen Turnieren gegen die verschiedenen Arena-Leiter anzutreten. Nebenbei muss der Spieler sich noch vor dem Team Galaktik in Acht nehmen, um nicht das Opfer derer Pokemon-Diebstähle zu werden.

Pokémon Diamant Werbung (super miese Qualität).

Pokémon Diamant/Perl: Auf in die Sinnoh-Region

Das idyllische Sinnoh ist die Kulisse dieses Abenteuers. Sinnoh wird durch ein Gebirge in Ost und West geteilt. Dieses Massiv bietet die Möglichkeit, vollkommen neue, unterirdische Welten zu entdecken. Bis zu 8 Pokémon können hier gleichzeitig nach versteckten Schätzen graben.

Auch die legendärsten Pokémon befinden sich in der Tiefe, Dialag und Palkia. Ihnen werden die Kräfte zugeschrieben, Zeit und Raum zu manipulieren. Neben den klassischen Wettkämpfen gibt es einen neuen Super-Wettkampf. Dabei treten die Pokémon in den Disziplinen Tanz, Aussehen und Kampfaktionen vorführen gegeneinander an.

Die überarbeitete 3D-Grafik lässt eine fantastische Welt mit vielen Details entstehen. Das Gameplay-System wird durch den Touchscreen des DS noch einmal verbessert. Wichtige Informationen über die gerade ausgeführten Angriffe werden hier nun angezeigt. Die Pokemon Diamant-Edition ist die Erste, mit der sich die Wi-Fi Connection nutzen lässt. Damit kann der Spieler weltweit mit anderen Pokemon-Trainern tauschen, kämpfen und chatten. Im lokalen Multiplayer Modus können bis zu 8 Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten. Ein weiterer positiver Aspekt des Spiels: alle Pokemon, die in früheren Abenteuern gesammelt wurden, lassen sich in diese Version importieren.

Auch nach zehn Jahren hat die Pokémon-Reihe noch immer etwas Neues zu bieten. Interessante Features wie die Wi-Fi Connection, eine sich stetig verbesserte Grafik und eine noch vollkommen unbekannte Pokemon-Generation garantieren ein weltweites Spielvergnügen für Anfänger und Fortgeschrittene.

< Pokémon Rubin/Saphir | Pokémon Schwarz/Weiß >

Wie gut kennst du Pokémon? (Quiz)

Ihr habt schon einmal fast alle Pokémon gefangen? Aber kennt ihr euch auch in Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall und den anderen Regionen aus? Wir haben 15 Fragen formuliert, um euer Wissen über Pokémon auf die Probe stellen. Beantwortet sie alle!

Weitere Themen

Alle Artikel zu Pokémon Diamant & Perl

  • Pokémon: Alle Stärken und Schwächen der Pokémon-Typen

    Pokémon: Alle Stärken und Schwächen der Pokémon-Typen

    In jedem Spiel der Pokémon-Reihe stellen sich erneut dieselben Fragen: Welche Pokémon-Typen sind stark oder schwach gegenüber anderen? Diese Einstellungen haben sich im Verlauf der Geschichte von Pokémon nicht verändert. Es sind jedoch neue Pokémon-Typen hinzugekommen und haben neue Stärkeverhältnisse geschaffen. Mittlerweile gibt es 18 verschiedene Typen und wir zeigen euch, wo ihre Stärken und Schwächen liegen...
    Christoph Hagen
  • Dieses coole Merchandise braucht jeder echte Pokémon-Fan

    Dieses coole Merchandise braucht jeder echte Pokémon-Fan

    Niedliche, praktische und ganz schön verrückte Must-Haves gibt es natürlich auch für Pokémon-Fans, feiert das Franchise in diesem Jahr doch 20-jähriges Jubiläum. Und da Du seit Weihnachten sicherlich wieder ein bisschen mehr Geld hast, kannst Du es gleich wieder in dieses tolle Merchandise investieren.
    Lisa Fleischer
  • Die Geschichte von Pokémon: Wir lassen alle Titel nochmal Revue passieren

    Die Geschichte von Pokémon: Wir lassen alle Titel nochmal Revue passieren

    Vor gut 20 Jahren wurden die ersten Pokémon-Teile in Japan veröffentlicht. Bis jetzt ist die Spiele-Serie unglaublich bekannt und kann immer noch Erfolge verzeichnen. Wir fassen noch einmal zusammen, welche Spiele uns besonders im Gedächtnis geblieben sind und welche Kuriositäten besser nicht erschienen wären.
    Lisa Fleischer 11
  • Ehrliche Pokémon-Namen: So sollten die Taschenmonster wirklich heißen

    Ehrliche Pokémon-Namen: So sollten die Taschenmonster wirklich heißen

    Manche Pokémon haben schon sehr kryptischen Namen. Zum Glück gibt es die Spitznamen-Funktion, mit der Du Deinen Taschenmonstern einen Namen nach Deinem Belieben geben kannst. Namen, die viel besser zu Deinen Pokémon passen würden, haben wir für Dich in diesem Artikel gesammelt.
    Lisa Fleischer
  • Pokémon-Quiz: Erkennst du diese Doppelgänger?

    Pokémon-Quiz: Erkennst du diese Doppelgänger?

    Du behauptest auf jeder Party, dass du der ultimative Pokémon-Crack bist und verheimlichst deinen Freunden dein Doppelleben als Arenaleiter. Aber erkennst du auch alle Fake-Taschenmonster in diesem knallharten Quiz? Beweis uns, das du der/die Allerbeste bist!
    Kristin Knillmann
  • 5 Gründe, warum Pokémon immer erfolgreich sein wird

    5 Gründe, warum Pokémon immer erfolgreich sein wird

    Seit 20 Jahren begeistert Pokémon die Massen und ein Ende dieses Phänomens ist nicht absehbar. Meiner Meinung nach werden die auch immer so erfolgreich bleiben wie bisher – hier sind fünf Gründe, die dafür sprechen.
    Lukas Flad
  • So toll sieht es aus, wenn zwei Pokémon miteinander gekreuzt werden

    So toll sieht es aus, wenn zwei Pokémon miteinander gekreuzt werden

    Aus Eiern können in den unterschiedlichen Pokémon-Spielen immer nur Pokémon der gleichen Art, wie Mutter oder Vater, schlüpfen. Wie toll es aussehen würde, wenn das geschlüpfte Pokémon nicht auf diese beiden Optionen beschränkt wäre, zeigen diese hübschen Artworks.
    Lisa Fleischer 1
  • Pokémon hinter den Kulissen: So entstehen die Designs der Monster

    Pokémon hinter den Kulissen: So entstehen die Designs der Monster

    721 unterschiedliche Monster haben wir in 20 Jahren Pokémon bisher gesehen. Mit Pokémon Sonne & Mond werden Ende November viele weitere dazukommen. Gamasutra hat mit den Grafikern der Spiele gesprochen, um herauszufinden, wie diese vielen Designs überhaupt entstanden sind. Wir geben euch eine Zusammenfassung.
    Sebastian Moitzheim
  • Pokémon-Quiz: Erkennst du die Doppelgänger? - Teil 2

    Pokémon-Quiz: Erkennst du die Doppelgänger? - Teil 2

    Unser erstes knallhartes Pokémon-Quiz hast du bereits meisterhaft bewältigt - aber bist du auch wirklich ein/e echter Pokémon-Trainer/in und kannst die nächsten 15 falschen Doppelgänger erkennen? Beweise uns, dass du der/die Allerbeste bist!
    Kristin Knillmann 6
* gesponsorter Link