Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle | Kaumalat in der Bizarren Höhle fangen

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle | Kaumalat in der Bizarren Höhle fangen

Der Pfeil zeigt euch, wo sich der versteckte Eingang zur Bizarren Höhle befindet. (© Screenshot spieletipps)

Knakrack ist eins der besten Monster in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle. Kein Wunder also, dass viele Spielerinnen und Spieler die Vorentwicklung Kaumalat so schnell wie möglich fangen wollen. Wir erklären euch, wie ihr den Fundort – die Bizarre Höhle – erreicht und euch das Drachen-Pokémon schnappt. Schaut euch alternativ unseren Video-Guide dazu an!

 
Pokémon: Strahlender Diamant & Leuchtende Perle
Facts 
Pokémon: Strahlender Diamant & Leuchtende Perle
Anzeige
Pokémon Diamant & Perle: Kaumalat fangen
Pokémon Diamant & Perle: Kaumalat fangen

Eingang zur Bizarren Höhle finden

Vorweg sei erwähnt, dass ihr erst die VM Stärke braucht, um Kaumalat fangen zu können. Wie im verlinkten Guide beschrieben, könnt ihr diese jedoch erst nach dem 6. Arenaorden bekommen, sodass ihr Kaumalat erst gegen Ende eures Abenteuers ins Team aufnehmen könnt.

Anzeige

Wenn ihr Stärke besitzt, fliegt ihr zunächst nach Erzelingen. Lauft vom Pokémon-Center aus nach Norden zur Route 207 und benutzt hier euer Fahrrad, um den Hang hinaufzufahren und Route 206 zu erreichen. Etwas weiter nördlich müsst ihr auf Route 206 rechts neben dem Durchgang zur Fahrradstraße die Büsche mit Zerschneider zerstören.

Bahnt euch danach einen Weg durch das Gras, bis ihr im Norden eine Sackgasse erreicht. Hier werdet ihr einen Eingang zur Bizarren Höhle entdecken. In diesem Teil der Höhle werdet ihr jedoch kein Kaumalat finden. Es gibt einen zweiten versteckten Eingang, den ihr betreten müsst. Dieser liegt links vom sichtbaren Eingang und wird tückischerweise von der Brücke verdeckt. Wenn ihr die Bizarre Höhle an dieser Stelle betretet, müsst ihr Felsen mit Stärke verschieben. Danach könnt ihr nach einem Kaumalat suchen, das glücklichweise relativ häufig erscheint.

Anzeige

Kaumalat im Untergrund fangen

Im Gegensatz zu den Originalspielen könnt ihr Kaumalat in Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle auch im neuen Untergrund finden. Nachdem ihr euch den 7. Orden in Blizzach verdient habt, erscheinen Kaumalat in den Unterschlupf-Typen „Flussufergrotte“, „Spiegelseegrotte“ und „Wasserlaufgrotte“.

Wenn ihr innerhalb der Story die VM Kaskade schon erhalten habt, könnt ihr dort auch die Entwicklung Knarksel fangen. Wir würden euch empfehlen, Kaumalat im Untergrund zu fangen, da es im Vergleich zur Bizarren Höhle auf einem deutlich höheren Level sein wird. Auf der folgenden Karte haben wir euch die Unterschlupfe markiert, in denen Kaumalat bzw. Knarksel auftauchen.

Alle Fundorte von Kaumalat und Knarksel im Untergrund. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Alle Fundorte von Kaumalat und Knarksel im Untergrund. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige