In Call of Duty: Black Ops Cold War fragen sich viele was die beste Waffe für den Multiplayer ist. Die Frage kann leider nicht ganz so leicht beantwortet werden, allerdings geben wir euch im Folgenden einen Überblick der derzeit besten Waffen.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Zum ersten Mal könnt ihr in CoD Black Ops Cold War eure Sichtfeld-Einstellungen auf eure Bedürfnisse anpassen. Zudem gibt es einige Achievements im Multiplayer die für die 100% wichtig sind, sodass natürlich eine gute Waffe eine bessere Leistung bieten kann und euch somit die Freischaltbedingungen leichter fallen.

Wichtig: Die folgende Auswahl basiert auf den Werten der Gewehre und auf den meist genutzten Waffen der Community. Je nachdem welchen Spielstil ihr besitzt, könnte eure Lieblingswaffe jedoch eine andere sein. Testet also jederzeit eine neue Waffe aus, vielleicht findet ihr so eure persönliche beste Waffen.

Die zwei Stats auf denen die meiste Aufmerksamkeit der vorgeschlagenen Waffen liegt sind die TTK (time to kill) und das Rückstoßverhalten.

Die besten Waffen für den Multiplayer in CoD Black Ops Cold War

MP5

Es ist etwas langweilig, da die MP5-Meta in Modern Warfare bereits sehr lange da ist, aber auch in Black Ops Cold War gehört sie zu den besten Waffen im Spiel. Die Maschinenpistole ist vor allem auf kurze Distanzen ausgelegt. Vor allem wenn ihr 6v6-Modi spielt sind die Maps des Öfteren auf diese Distanzen konzipiert.

Sie besitzt zudem die zweitbeste TTK der voll automatischen MGs mit 280ms. Der Schwachpunkt der Waffe liegt bei der Kugelgeschwindigkeit.

Wichtig: Der Entwickler Treyarch hat die MP5 bereits generft. Die effektive Reichweite ist nun um 33% geringer als zum Launch des Spiels. Sie liegt nun bei circa 10 Metern. Achtet also darauf, dass ihr nicht auf mittlere oder lange Distanzen eure Feinde herausfordert. Verwendet Aufsätze welche die Reichweite und die Kugelgeschwindigkeit verbessern.

Trotz des Nerfs ist die MP5 vor allem auf kurze Distanzen weiterhin extrem gut.

M16 oder AUG

Die beiden Waffen liegen statisch gesehen sehr nah beieinander und gehören zu den taktischen Gewehren mit einem 3-Schuss-Feuerstoß. Durch den Burst haben beide Waffen eigentlich die gleiche RPM-Anzahl (rounds per minute), allerdings hat die AUG zwischen dem 3-Schuss-Feuerstoß eine niedrigere Verzögerung. Dadurch kann die AUG etwas schneller die Salven hintereinander abfeuern.

Ebenfalls besitzt die AUG eine höhere Reichweite als die M16. Die große Stärke der M16 ist jedoch der Rückstoß. Sie ist zielgenauer und hat einen wesentlich geringeren horizontalen Rückstoß als die AUG.

Bei beiden Waffen könnt ihr einen Kill mit nur einem Burst erhalten, solange ihr einen Kopftreffer landet. Somit weisen beide Waffen eine TTK von circa 150ms auf. Wenn ihr den Kill jedoch nicht mit einem Burst erhaltet, sinkt die TTK allerdings drastisch. Die M16 und die AUG sind nicht so nachsichtig wie voll automatische Waffen. Ihr müsst also eurem Aim vertrauen können.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
CoD Black Ops - Cold War: Alle Granaten - Primär- & Taktikausrüstung im Überblick

AK-47

Die AK-47 hat sie schnellste TTK mit 300ms (ohne Aufsätze) aus allen Sturmgewehren. Das Rückstoßverhalten ist allerdings seit der Beta generft worden, trotzdem könnt ihr das Recoil weiterhin gut kontrollieren. Nichtsdestotrotz müsst ihr euch darüber im Klaren sein, dass die AK-47 die langsamste Kugelgeschwindigkeit der Sturmgewehre aufweist. Benutzt also Aufsätze die diesen Wert erhöhen. Falls euch die ZV-Zielgeschwindigkeit zu langsam sein sollte und ihr etwas aggressiver spielen möchtet, solltet ihr ebenfalls für diesen Wert Aufsätze verwenden.

AK-74u

Die AK-74u hat sie schnellste TTK unter den automatischen Maschinenpistolen mit 258ms. Zudem ist die Kugelgeschwindigkeit besser als von allen anderen MGs. Dadurch könnt ihr auch auf etwas größere Distanzen eure Gegner herausfordern, allerdings besitzt die Waffe im allgemeinen keine hohe Reichweite. Der Schwachpunkt der Waffe liegt bei der ZV-Zielgeschwindigkeit, dort hat sie das Niveau eines Sturmgewehres.

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
CoD Black Ops - Cold War: Alle Waffen - Liste, Bilder & Infos

Type 63

Type 63 ist ein semi-automatisches Taktikgewehr und es war bereits in der Alpha und in der Beta ziemlich gut. Solange ihr einen Kopftreffer landet habt ihr das Potential, dass ihr einen Kill mit 2 Schüssen erhaltet. Dadurch ist die TTK extrem gering und schneller als die automatischen Waffen, allerdings müsst ihr dafür auch einen Headshot landen. Aber selbst mit 3 Körpertreffern ist die TKK weiterhin gut und kann mit anderen Waffen mithalten. Benutzt am besten Waffenaufsätze die eure Schussrate steigern.

FFAR 1

Die FFAR besitzt eine wahnsinnig hohe Feuerrate (909 RPM) und ist vor allem auf kurze und mittlere Distanzen sehr gut verwendbar. Durch die hohe Schussrate ist jedoch die Schadensausteilung pro Kugel die niedrigste aller Sturmgewehre. Verwendet also auch Aufsätze um eure effektive Reichweite zu erhöhen.

Ihr könnt euch ebenfalls das Video von YouTuber und CoD-Experte TheXcklusiveAce anschauen und einige der Waffen in Aktion sehen:

Über das Jahr hinweg können sich natürlich einige Dinge der gezeigten Waffen ändern. Zum Start von Call of Duty: Black Ops Cold War sind dies jedoch die bisher meist genutzten und besten Waffen im Spiel. Welches Gewehr ist euer Favorit? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns!