Mit dem Bonusprogramm der Deutschlandcard könnt ihr bei Netto, Edeka und anderen Partnern einkaufen, Punkte sammeln und sie an der Kasse verrechnen lassen oder gegen Prämien eintauschen. Um teilzunehmen, müsst ihr euch für die Deutschlandcard anmelden,

 
Ratgeber
Facts 

Wer mit den Punkten der Deutschlandcard Prämien einlösen oder einfach direkt den gesammelten Wert vom Einkauf abziehen und weniger bezahlen möchte, muss sich zunächst zum Programm der Deutschlandcard anmelden und seine Karte registrieren. Erst danach könnt ihr bei eurem Einkauf bei Marktkauf, Netto und anderen Unternehmen Geld sparen. Wenn ihr Karte habt, müsst ihr sie online registrieren und somit für das Programm freischalten.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
20 praktische Gadgets, die euch beim Abnehmen helfen

Wie ihr Punkte sammelt, die Deutschlandcard bei Netto nutzt oder was euch die Deutschlandcard-App bietet, erklärt euch das folgende Video:

Mit der Netto-App Deutschlandcard-Punkte sammeln

Deutschlandcard registrieren: So gelingt die kostenlose Anmeldung

Zunächst könnt ihr euch die Deutschlandcard kostenlos zuschicken lassen. Wie das geht, erfahrt ihr hier:

  1. Besucht die Webseite, auf der ihr euch für die Deutschlandcard registrieren könnt.
  2. Wählt hier „Jetzt neu registrieren“, wenn ihr noch nicht angemeldet seid.
  3. Tragt im nächsten Fenster eure Adresse, das Geburtsdatum und die Mail-Adresse ein.
  4. Wählt euer Motiv aus. Es stehen verschiedene Bilder von Partnern wie die Edeka- oder Netto-Deutschlandcard zur Auswahl.
  5. Nun dürft ihr entscheiden, ob ihr den Newsletter abonnieren wollt, der euch über aktuelle Deutschlandcard-Prämien und Aktionen informiert.
  6. Schließt den Vorgang per Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ ab und ihr erhaltet eure Karte in wenigen Tagen per Post.

Alternativ bekommt ihr die Deutschlandcard auch in den Geschäften vor Ort. Sprecht einfach jemanden an der Kasse oder Information an, um euch anzumelden. Dann könnt ihr sogar gleich Punkte sammeln. Um jedoch Prämien zu erhalten, müsst ihr die Karte zuvor noch online registrieren.

Karte für das Deutschlandcard-Programm anmelden

Habt ihr die Karte erhalten, müsst ihr sie noch online registrieren und euren Kunden-Account anlegen. Dazu erhaltet ihr neben der Karte und der Begrüßungsnachricht eine vierstellige PIN. Erst dann lassen sich alle Deutschlandcard-Vorteile nutzen. Geht für die Anmeldung so vor:

  1. Habt ihr die Karte erhalten, seid ihr Deutschlandcard-Teilnehmer und müsst eure Karte nur noch auf der offiziellen Seite online registrieren.
  2. Gebt hier rechts beim Feld „Ich möchte eine vorhandene Karte registrieren“ eure Kartennummer ein. Diese findet ihr direkt auf der Rückseite der Deutschlandkarte über dem Unterschriftsfeld.
  3. Folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anmeldung abzuschließen.

Ab sofort ist die Deutschlandcard freigeschaltet und ihr könnt die gesammelten Punkte gegen Prämien eintauschen oder an der Kasse für Zahlungen einsetzen. Habt ihr eine Zweitkarte, müsst ihr sie nicht zusätzlich registrieren.

Deutschlandcard anmelden: Erste Schritte zu den Prämien

Bei Netto und anderen Partnern gibt es einen Punkt pro 2 Euro Einkaufswert. Ihr könnt ähnlich wie mit den Payback-Punkten bezahlen und somit an der Kasse sparen. Die kostenlose Karte in eurem Portemonnaie bietet euch aber nicht nur vor Ort Rabatte, sondern ihr könnt nach eurem Login auf der offiziellen Webseite der Deutschlandcard außerdem an Gewinnspielen teilnehmen, E-Coupons sammeln und euren Punktestand einsehen.

Dafür benötigt ihr natürlich die Karte mit eurer eigenen Kartennummer auf der Rückseite. Diese benötigt ihr als Anmeldename beim Login sowie euer Geburtsdatum und eure Postleitzahl.

Bildquellen: Deutschlandcard GmbH

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.