Auch in Forza Horizon 5 könnt ihr Scheunenfunde auf der Karte finden und sie besuchen, um euch versteckte Autos freizuschalten. Welche Scheunenfunde es gibt und wo ihr sie freischalten und abholen könnt, verraten wir euch hier.

 
Forza Horizon 5
Facts 
Forza Horizon 5

Alle Scheunenfunde in Forza Horizon 5 (Fundorte)

Insgesamt gibt es 14 versteckte Scheunen auf der Karte von Mexiko. Wenn ihr sie gefunden habt und euch ihnen nähert, startet eine Zwischensequenz und ihr schaltet ein neues Auto für eure Garage frei.

Ihr könnt die Scheunenfunden nicht von Beginn an freischalten, auch wenn ihr ihre Fundorte kennt. Neue Scheunen werden erst nach und nach durch Gerüchte automatisch auf eurer Karte markiert, während ihr andere Aktivitäten abschließt. Ihr bekommt dabei dann immer einen groben Suchradius markiert, indem ihr die Scheune dann finden müsst. Ausnahme sind drei Scheunenfunde, die ihr über Expeditionen in den Regionen Apex, Wilds und Baja freischaltet.

Auf der folgenden Karte haben wir euch die Fundorte aller 14 Scheunenfunde markiert. Darunter folgt eine entsprechende Liste mit weiteren Infos.

Karte mit allen Scheunen-Fundorten in Forza Horizon 5.
Karte mit allen Scheunen-Fundorten in Forza Horizon 5.
  1. 1993 Toyota T100 Baja Truck: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  2. 1991 Jaguar Sport XJR-15: Abschlussbelohnung für die Wilds-Expedition, bei der ihr verlorene Notizten finden müsst.
  3. 1970 GMC Jimmy: Abschlussbelohnung für die Apex-Expedition, bei der ihr die Spitze der zentral gelegenen Ruine erreichen sollt.
  4. 1968 Dodge Dart Hemi Super Stock: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  5. 1999 Dodge Viper GTS ACR: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  6. 1989 Ferrari F40 Competizione: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  7. 1962 Ferrari 250 GTO: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  8. 1953 Chevrolet Corvette: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  9. 1956 Ford F-100: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  10. 1968 Ford Mustang GT 2+2 Fastback: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  11. 1973 BMW 2002 Turbo: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  12. 1973 Porsche 911 Carrera R3: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.
  13. 1967 Ford Racing Escort MK1: Abschlussbelohnung für die Baja-Expedition, bei der ihr Proben auf dem Vulkan sammeln sollt.
  14. 1968 Renault 4L Export: Suchbereich wird im Verlauf des Spiels auf der Karte markiert.

Habt ihr Probleme dabei, die Scheunenfunde im jeweiligen Suchradius zu finden, nutzt eure Drohne, um euch mehr Übersicht zu verschaffen.

Wichtiger Hinweis: Gefundene Scheunenautos werden im Reiter „Garage“ in jedem eurer Häsuer gelistet. Beachtet aber, dass ihr nach der Freischaltung etwas warten müsst, bis die Fahrzeuge zur Fahrt bereit stehen, da sie erst restauriert werden müssen. Wollt ihr sie direkt freischalten, könnt ihr alternativ Geld bezahlen, um den Prozess zu beschleunigen.

Wenn ihr nicht darauf warten wollt, bis neue Gerüchte weitere Scheunenfunde freischalten und ihr den Einsatz von Echtgeld nicht scheut, könnt ihr euch alternativ den Schatzkarten-DLC kaufen. Dieser schaltet alle Fundorte auf der Karte frei und ihr könnt euch die versteckten Autos direkt abholen.

Wenn ihr noch Probleme bei der Suche habt, könnt ihr euch im folgenden Video die Fundorte aller 14 Scheunenfunde ansehen:

Forza Horizon 5: Alle 14 Scheunenfunde freischalten und abholen Abonniere uns
auf YouTube

Übrigens könnt ihr die Scheunenfunde auch als Geschenkautos an andere Spieler verschicken. Sofern ihr alle Erfolge von Forza Horizon 5 freischalten wollt, müsst ihr das mindestens 1-mal machen. Habt ihr noch Fragen zu den Scheunenfunden? Dann schreibt sie uns in den Kommentaren!