In Horizon Forbidden West sind nicht nur die Maschinen gefährliche Widersacher, sondern auch die Rebellen. Im Folgenden zeigen wir euch alle Fundorte der Rebellenlager und wie ihr die Anführerin Asera besiegt.

 
Horizon: Forbidden West
Facts 
Horizon: Forbidden West

Alle Rebellenlager - Fundorte

Insgesamt gibt es 6 Rebellenlager, allerdings könnt ihr nur 5 Lager in der offenen Spielwelt finden. Sie werden auf eurer Map durch ein Totenkopf-Symbol mit mehrere „Dreiecken“ beziehungsweise „Dächern“ über dem Kopf gekennzeichnet.

Die Räumung der Rebellenlager ist nicht nur wichtig um Ressourcen und Fähigkeitspunkte zu erhalten, sondern auch für alle Trophäen, da ihr für die Platin-Trophäe die Anführerin Asera besiegen müsst (dazu unten mehr).

Kein Rebellenlager ist verpassbar, ihr könnt sie auch alle nach der Hauptstory absolvieren. Jedes Lager verlangt von euch den Anführer zu eliminieren und Hinweise mit eurem Fokus innerhalb des Lagers zu scannen. Manchmal müsst ihr auch Objekte innerhalb des Lagers zerstören.

Sobald ihr ein Rebellenlager erfolgreich abschließt, wechselt auf eurer Karte die Symbolfarbe von blau zu grün. Manchmal kann es aber auch sein, dass das Lager auf der Map nicht die Farbe wechselt, sondern zur einer friedlichen Ortschaft transformiert wird.

Ihr müsst keine bestimmte Reihenfolge einhalten, ihr könnt die ersten 5 Lager abschließen wie ihr möchtet. Im Folgenden zeigen wir euch die Fundorte der 5 Lager in der Open World, weiter unten erklären wir euch, wie ihr die Anführerin Asera besiegt.

Rebellenlager „Östliche Lage“ - Fundort

Das erste Rebellenlager heißt „Östliche Lage“. Es liegt zwischen Fahllicht und Reinklang, sobald ihr es abschließt wird es zur Ortschaft Hohlfels.

Nachdem ihr den Anführer eliminiert habt, müsst ihr per Fokus eure Umgebung scannen und mit den Hinweisen interagieren. Danach spawnen zwei weitere Hinweise, mit ihnen müsst ihr ebenfalls interagieren. Als letztes müsst ihr die Kanisten in der nordöstlichen Ecke im Lager zerstören, sie befinden sich hinter dem Lagerfeuer des Camps.

Hier befindet sich das Rebellenlager „Östliche Lage“ in Horizon Forbidden West.
Hier befindet sich das Rebellenlager „Östliche Lage“.

Rebellenlager „Der Stock“ - Fundort

Das Rebellenlager „Der Stock“ befindet sich südlich vom Ort Brennspeer. Hier müsst ihr den Anführer eliminieren und alle Hinweise scannen. Zudem müsst ihr 4 „Waffenlager“ zerstören. Es ist etwas verwirrend beschrieben, denn eigentlich müsst ihr gar kein Waffenlager vernichten, sondern die Kanister innerhalb des Camps. Scannt mit eurem Fokus, die Kanister werden euch gelb angezeigt.

Hier befindet sich das Rebellenlager „Der Stock“ in Horizon Forbidden West.

Hier befindet sich das Rebellenlager „Der Stock“.

Rebellenlager „Teufelsgriff“ - Fundort

Das Rebellenlager „Teufelsgriff“ befindet sich ganz im Süden der Wüste. Hier müsst ihr den Anführer eliminieren und ihn looten, danach den Hinweisen folgen. Zudem müsst ihr eine „Überbrückungs-Maschine“ zerstören. Sie befindet sich westlichen Teil des Lagers.

Hier befindet sich das Rebellenlager „Teufelsgriff“ in Horizon Forbidden West.
Hier befindet sich das Rebellenlager „Teufelsgriff“.

Rebellenlager „Marschstieg“ - Fundort

„Marschstieg“ befindet sich westlich vom Rebellenlager „Teufelsgriff“. Nachdem ihr es abschließt wird es zu einer friedlichen Ortschaft. Sobald ihr den Anführer ausgeschaltet und alle Hinweise gescannt habt, kommt es am Eingangstor zu einem Kampf zwischen zwei Gruppen. Geht dort hin und helft beim Gefecht aus, sprecht danach mit dem Anführer des freundlichen Trupps und das Lager ist abgeschlossen.

Hier befindet sich das Rebellenlager „Marschstieg“ in Horizon Forbidden West.
Hier befindet sich das Rebellenlager „Marschstieg“.

Rebellenlager „Durchbrochener Stein“ - Fundort

Im Rebellenlager „Durchbrochener Stein“ müsst ihr den großen Feind mit dem blauen Schild eliminieren und danach looten. Von ihm erhaltet ihr einen Schlüssel, springt in die mittlere Grube und folgt dem Pfad in die Ruine, dort müsst ihr den Schlüssel einsetzen.

Nachdem sich der Bunker öffnet, müsst ihr die Feinde in ihm erledigen und die Hinweise scannen. Als letztes müsst ihr die Konsole aktivieren, um die Ruine in die Luft zu sprengen. Bei Aktivierung des Terminals teleportiert euch das Spiel automatisch nach draußen.

Hier befindet sich das Rebellenlager „Durchbrochener Stein“ in Horizon Forbidden West.
Hier befindet sich das Rebellenlager „Durchbrochener Stein“.

Asera besiegen - Trophäe und Belohnung freischalten

Um Asera besiegen zu können, müsst ihr zuerst alle 5 Rebellenlager in der Open World absolvieren. Nachdem ihr das getan habt, müsst ihr mit Erend sprechen, von ihm erhaltet ihr die dazugehörige Quest „Die Schmiede“. Mit ihm geht ihr dann zum sechsten und letzten Rebellenlager, dort trefft ihr am Ende der Mission auf die Anführerin Asera.

Erend befindet sich in der Ortschaft Glimmerwinkel:

Erend befindet sich im Ort Glimmerwinkel in Horizon Forbidden West.
Erend befindet sich im Ort Glimmerwinkel.

Aufgrund von Spoilern verraten wir euch nicht den weiteren Verlauf der Mission. Macht euch aber keine Sorgen, ihr könnt die Wegpunkte zum sechsten und letzten Lager nicht verpassen. Denn nachdem ihr mit Erend gesprochen habt, ist das Rebellenlager auf der Map markiert und in eurem Quest-Log eingetragen.

Wichtig: Nachdem ihr die Anführerin Asera besiegt habt, müsst ihr sie looten! Als Belohnung erhaltet ihr dann die legendäre Waffe Schmiedestoß (Scharfschussbogen).

Konntet ihr alle Rebellenlager finden und die Missionsziele erfolgreich absolvieren? Wie findet ihr den legendären Scharfschussbogen Schmiedestoß? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns!