Für die Tour-Missionen 2 (Paris) von Mario Kart Tour sollt ihr unter anderem 5 Krabben erledigen. Doch wo findet ihr die roten Schalentiere und wie könnt ihr sie erledigen? Wir zeigen euch, wie ihr die Mission schnell lösen könnt.

 

Mario Kart Tour

Facts 
Mario Kart Tour

Für das Erledigen von 5 Krabben verdient ihr euch bei den Tour-Missionen von Mario Kart Tour zwei Sterne und ein Abzeichen. Krabben kommen dabei nur auf bestimmten Strecken vor. Wir sagen euch, welche das sind.

So sehen die Krabben in Mario Kart Tour aus.

Erledige 5 Krabben in Mario Kart Tour

Krabben findet man logischerweise im Wasser oder deren Nähe. Ihr müsst also auf einer solchen Strecke fahren, um Krabben zu finden. Fahrt einfach das Rennen „Koopa-Strand“. Dort könnt ihr auf dem Vorschaubild schon die Krabben erkennen, die es zu erledigen gilt.

Auf Koopa-Strand-Rennstrecken findet ihr mehr als genug Krabben.

Am Koopa-Strand findet ihr mehr als genug Krabben für diese Mission. Besonders kurz vor dem Ziel treiben sich gleich drei Krabben herum. Aber auch vereinzelt auf der Strecke trefft ihr sie an. Um sie zu erledigen, könnt ihr einfach gegen sie fahren. Allerdings werdet ihr dabei auch aufgehalten. Wenn ihr die Strecken langsam fahrt (50 ccm), ist es einfacher, die Krabben zu treffen.

Benutzt also Gegenstände aus Item-Boxen, um sie ohne Geschwindigkeitsverlust einzusetzen. Schleudert beispielsweise ein paar grüne Panzer auf die Krabben, um sie zu erledigen. Ihr müsst dabei übrigens nicht alle fünf Krabben in einem Rennen von der Strecke fegen. Ihr könnt diese Aufgabe über mehrere Rennen verteilt erledigen.

Quiz: Welcher Mario Kart-Spielertyp bist du?

Solltet ihr Probleme haben, haltet euch im Rennen auf den hinteren Plätzen, damit ihr die Krabben in aller Ruhe ins Visier nehmen könnt, ohne dabei von anderen Rivalen gestört zu werden. Habt ihr sonst Probleme, die Krabben-Mission zu bewältigen? Dann schreibt es uns in den Kommentaren und wir helfen weiter!