Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Fortnite: Skins verkaufen und V-Bucks rückerstatten

Fortnite: Skins verkaufen und V-Bucks rückerstatten

Ihr habt nur drei Mal die Chance, Gegenstände zu verkaufen und V-Bucks rückerstattet zu bekommen.

Ihr wollt Skins verkaufen und kostbare V-Bucks rückerstattet bekommen? Dann habt ihr jetzt endlich die Möglichkeit dazu, gekaufte Gegenstände aus dem Shop in Fortnite - Battle Royale wieder zurückzugeben. Allerdings gibt es dabei einige Dinge zu beachten, auf die wir euch in diesem Beitrag hinweisen möchten.

 
Fortnite
Facts 
Fortnite
Anzeige

 

Bedingungen für die Rückgabe von kosmetischen Gegenständen

Bevor ihr jetzt euer Spiel startet und voller Erwartungen alle kosmetischen Gegenstände aus eurer Sammlung in den virtuellen Einkaufswagen packt und die V-Bucks förmlich regnen seht, wollen wir euch alle Bedingungen für die Rückgabe von Skins, Spitzhacken oder Emotes näherbringen. Das müsst ihr beachten:

  • ihr könnt nur Skins verkaufen, die ihr in den letzten 30 Tagen im Shop gekauft habt
  • ihr könnt insgesamt nur drei Rückerstattungsanfragen abschicken
Anzeige

Ihr solltet euch also genau überlegen, welche Gegenstände ihr verkaufen wollt, da ihr nach drei Anfragen keine weitere Möglichkeit mehr habt, alte Skins, Spitzhacken oder Emotes gegen V-Bucks einzutauschen.

Skins verkaufen - so geht's

Wollt ihr Skins verkaufen, geht ihr im Hauptmenü auf Einstellungen. Auf dem PC klickt ihr in der Lobby einfach auf die drei vertikalen Striche und anschließend auf das Zahnrad. Auf der PS4 drückt ihr zunächst die Options-Taste, ehe ihr die Einstellungen in Form des Zahnrädchens auswählen könnt.

Anzeige

In den Einstellungen wählt ihr jetzt den Reiter ganz rechts: Konto und Inhalte. Unter „Unbeabsichtigte Käufe“ seht ihr nun, wie viele Rückerstattungsanfragen ihr noch übrig habt. Klickt anschließend auf „Stelle eine Anfrage“.

Wollt ihr Gegenstände verkaufen, müsst ihr das unter „Konto und Inhalte“ auswählen.

Hinweis: Ihr könnt nur kosmetische Gegenstände aus dem „Battle Royale“-Modus zurückgeben. Loot-Lamas, die ihr im PvE-Modus für V-Bucks gekauft habt, sind darin nicht einbezogen. Auch der Battle-Pass oder Battle-Pass-Stufen können nicht erstattet werden.

Um Skins verkaufen zu können, wählt ihr jetzt einen Artikel aus, den ihr in den letzten 30 Tagen erworben habt. Wählt danach einen Grund aus, der am besten „Artikel entspricht nicht Erwartungen“ ist und schickt die Anfrage an Epic Games ab.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige