Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. V Rising: Steinziegel im Mahlwerk herstellen

V Rising: Steinziegel im Mahlwerk herstellen

In V Rising werden Steinziegel in der Mühle hergestellt. (© Screenshot spieletipps)
Anzeige

Steinziegel sind das Um und Auf für den Bau einer beeindruckenden und massiven Burg in V Rising. Ohne die bearbeiteten Steine müsstet ihr auf ein Schloss und andere wichtige Einrichtungsgegenstände gänzlich verzichten. In diesem Guide erklären wir euch, was ihr tun müsst, um Steinziegel herzustellen.

Mahlwerk bauen

Sobald ihr euer Burgherz errichtet habt, steht das Mahlwerk auch schon zum Bau bereit – zumindest theoretisch. Praktisch benötigt ihr nämlich erst die notwendigen Materialien, um das Mahlwerk von einer bloßen Blaupause zu einer stabilen Gerätschaft aus Holz und Kupfer zu verwandeln.

Anzeige

In den Standardeinstellungen benötigt ihr für den Bau folgende Ressourcen:

  • 8 Bretter
  • 4 Kupferbarren
  • 4 Wetzsteine
Anzeige

Für die Herstellung von Brettern müsst ihr lediglich Bäume fällen und das Holz ins Sägewerk verfrachten. Für Kupferbarren müsst ihr erst Kupferfelsen kurz und klein schlagen und das Kupfererz anschließend in euren Schmelzofen packen. Wetzsteine könnt ihr anfangs hingegen nicht selbst herstellen.

Stattdessen findet ihr sie in verschiedenen Gebieten des Farbane-Walds. Zwar besteht eine geringe bis moderate Drop-Chance bei feindlichen NPCs, die Wahrscheinlichkeit sie in Kisten vorzufinden ist aber erhöht, weshalb ihr die Gegenden gründlich nach Truhen absuchen solltet.

Steinziegel herstellen

Anzeige
[Diese Steinbrocken findet ihr in V Rising nahezu überall. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Habt ihr das Mahlwerk errichtet, solltet ihr die Spielwelt nach Steinfelsen auskundschaften. Glücklicherweise stolpert ihr in V Rising für gewöhnlich alle paar Sekunden auf zerstörbare Felsbrocken. Benutzt ihr hierfür eine Keule, könnt ihr die Felsen übrigens schneller zertrümmern, als mit allen anderen Waffen.

 

 

 

 

 

Zwölf Steine werden benötigt, um einen Steinziegel im Mahlwerk herzustellen. Zusätzlich erhaltet ihr auch etwas Steinstaub, welchen ihr später für die Herstellung von Wetzsteinen benötigt. Platziert ihr das Mahlwerk auf einem Werkstattboden, der via Forschung freigeschaltet werden kann, könnt ihr sogar Rohstoffe sparen. Mit dem Werkstattboden unter dem Mahlwerk sind nur noch neun Steine für einen Ziegel nötig.

Mit Steinziegeln im Inventar kann der Bau eurer ganz persönlichen Burg endlich beginnen. Ihr benötigt Steinziegel für die Errichtung diverser Böden, Wände und Treppen, aber auch für die Herstellung eures Schlossthrons oder des Steinsargs. Steinziegel gehören damit zu den wichtigsten Ressourcen in V Rising, da sie auch noch nach stundenlanger Spielzeit Verwendung finden. Und solltet ihr mal des Farmens überdrüssig sein, könnt ihr auf praktische Cheats zurückgreifen.

Nun habt ihr schon mal wichtige Materialien für den Burgbau vorbereitet. Weiter geht's mit dem Bau von einem Schlossdach und eine Papierpresse wäre auch nicht schlecht. Wie ihr das alles craftet, erfahrt ihr in den verlinkten Guides.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige