Um unseren Laptop oder PC möglichst ordentlich zu halten, ist es wichtig, passende Dateinamen zu finden. Doch welche Zeichen solltet ihr in Dateinamen besser nicht verwenden? Das erfahrt ihr hier!

Vor allem, wenn ihr euren Laptop oder PC zum Arbeiten verwendet, ist es wichtig, auf die richtige Benennung der einzelnen Dateien und Ordner zu achten. Das hilft dabei, dass ihr benötigte Dokumente, Fotos und Programme ohne Probleme wiederfinden könnt. Gleiches gilt auch für das archivieren, beispielsweise durch die Nutzung einer externen Festplatte. Hier möchtet ihr sicherlich auch noch nach Jahren eure liebsten Bilder oder Videos finden, ohne dabei zu viel Zeit in die Suche investieren zu müssen. Allerdings müsst ihr bei der Benennung der Dateien aufpassen – einige Zeichen führen zu Fehlermeldungen.

Was der PC manchmal so ausspuckt, kann schon echt komisch sein.

Diese Zeichen solltet ihr vermeiden

Wir haben bereits beschrieben, wieso es so wichtig ist, dass ihr eure Dateien und Ordner richtig benennt. Doch gibt es auch Zeichen, die nicht verwendet werden dürfen, da der PC die Dateien und Ordner sonst nicht richtig verarbeiten kann. Daher solltet ihr auf folgende Zeichen verzichten:

~ “ # % & * : < > ? / \ { | }

Beispiel:

Wenn ihr nicht wisst, wie ihr eure Dateien optimal benennen könnt, ohne die verbotene Zeichen in Dateinamen zu verwenden, haben wir hier ein Beispiel für euch. In diesem Beispiel geht es um eine Rechnung, die ihr an einen Klienten geschickt habt und nun für eure Steuererklärung archivieren wollt.

Die Rechnung wurde am 12.06.2018 von der Firma XYZ ausgestellt. Der Dateiname könnte daher lauten:

20180612_FirmaXYZ_Rechnung

Dies ermöglicht es euch, auf dem ersten Blick das Jahr sowie den Kunden am Dateinamen zu erkennen. Zudem werden keine verbotenen Zeichen verwendet.

Das solltet ihr also beachten:

  • Zeichen wie * können als Platzhalter fungieren
  • Zeichen wie  können als Verzeichnis-Trennzeichen eingebaut werden
    • Jedoch müssen diese für Uploads entfernt werden!
  • Übersicht der verbotenen Zeichen: ~ “ # % & * : < > ? / \ { | }