Excel: Zellen verbinden & wieder trennen – so geht's

Robert Schanze

In Excel könnt ihr mehrere Zellen verbinden, um beispielsweise Texte zentral über mehreren Spalten als Überschrift zu platzieren. Wir zeigen euch hier auf GIGA, wie das geht und wie ihr das Ganze wieder rückgängig macht.

Das Video zeigt, wie ihr in Excel ganz schnell Zellen verbindet und auch wieder trennt:

Excel: Zellen verbinden (Tutorial).

So verbindet ihr Zellen in Excel

  1. Markiert die Zellen, die ihr verbinden möchtet.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf die Markierung.
  3. Wählt oberhalb des Kontextmenüs das Symbol „Verbinden und zentrieren“ aus.
  4. Um die Verbindung wieder rückgängig zu machen, klickt ihr erneut auf das Symbol.

Alternativ findet ihr das Symbol „Verbinden und zentrieren“ auch unter dem Reiter „Start“ im Bereich „Ausrichtung“.

Wenn Excel Zellen verbindet, in denen jeweils überall Text steht, wird nach der Zusammenführung nur der Text der oberen linken Zelle angezeigt. Die restlichen Texteingaben anderer Zellen werden beim Verbinden gelöscht.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Diese 10 verrückten Projekte wurden tatsächlich in Excel umgesetzt!

Excel: Verbundene Zellen wieder teilen

Um bereits verbundene Zellen wieder zu trennen, geht ihr genauso vor. Ihr wählt die entsprechende Zelle aus und klickt auf das Symbol „Verbinden und zentrieren“. Dadurch werden die ursprünglichen Zellen wiederhergestellt. Zuvor in diesen Zellen vorhandener Text wird allerdings nicht wiederhergestellt. Ihr seht das auch an unserem Beispiel im Video oben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    Neue Funktionen, neue Sicherheitstools, neues Outfit – jedes Jahr veröffentlicht Apple ein neues Betriebssystem für iPhone und iPad. Was sich im Jahre 2019 ändert, hier in unserem Überblick mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Sebastian Trepesch
  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
  • Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon Prime Video gibt es als App für alle möglichen Betriebssystem und Geräte. Windows 10 wird hier ein bisschen vernachlässigt. Wenn ihr eine Amazon-Prime-Video-App für Windows 10 sucht, werdet ihr auf direktem Wege nicht fündig. Mit einem kleinen Umweg geht es allerdings. Wir verraten euch, ob sich das lohnt.
    Marco Kratzenberg
* Werbung