Damit Weihnachtsgeschenke im Zweifelsfall umgetauscht werden können, gewährt der Versandhändler Amazon auch 2020 wieder verlängerte Rückgabefristen – diesmal schon ab 1. Oktober. Wir verraten, wie die verlängerte Rücksendung von Artikeln funktioniert und welche Einschränkungen es gibt.

 

Amazon

Facts 

Amazon verlängert Rückgabefrist für Weihnachten schon ab 1. Oktober

Dass Amazon die Rückgabefrist für Weihnachten bis Ende Januar des darauffolgenden Jahres verlängert, ist keine Neuigkeit. Interessant ist dieses Jahr jedoch, dass die verlängerte Rückgabefrist schon ab 1. Oktober 2020 gilt und nicht wie sonst immer ab 1. November. Grund hierfür könnten die jüngsten Gerüchte zum Prime Day sein, die besagen, dass das Shopping-Event auf Mitte Oktober verschoben wird. Damit könnten Kunden bereits am Prime Day vom verlängerten Rückgaberecht profitieren.

Alle Artikel, die vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2020 bei Amazon gekauft werden, lassen sich bis zum 31. Januar 2021 zurückgeben. Das ist natürlich nicht nur für Weihnachtsgeschenke praktisch, sondern für alle Produkte, die man im Rahmen der Cyber-Monday- und Weihnachts-Angebote ersteht.

Was ist eigentlich Black Friday und Cyber Monday und warum kaufen da alle ein?

Was ist Black Friday?

Amazon Prime kostenlos testen

Die Bedingungen sind übersichtlich, sollten jedoch unbedingt beachtetet werden, damit ihr keine bösen Überraschungen erlebt und auf einem Geschenk sitzen bleibt:

  • Die verlängerte Rückgabefrist gilt für alle ab jetzt bis zum 31. Dezember 2020 gekauften Produkte
  • Zurückgeschickt werden können sie bis zum 31. Januar 2021
  • Beachtet die Rückgabebedingungen: Beispielsweise muss Software originalverpackt bleiben
  • Außerdem sollte die Ware unversehrt sein und in der Originalverpackung zurückgesandt werden
  • Weiter greift die verlängerte Rückgabefrist nur bei von Amazon versandten Artikeln mit dem Hinweis „Versand durch Amazon“ oder „Verkauf und Versand durch Amazon“ sowie mit einem Prime-Logo versehenen Produkten.
  • Die Rücksendung sollte in jedem Fall an das Amazon-Rücksendezentrum erfolgen

Diese Spar-Tricks für Amazon kennt ihr bestimmt noch nicht:

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen

Weitere Informationen könnt ihr bei der entsprechenden Hilfeseite finden oder auch direkt beim Kundensupport nachfragen. Zusätzliche Informationen zur Rücksendung von Amazon-Artikeln findet ihr in diesem Artikel. Bis wann ihr spätestens bei Amazon bestellen müsst, damit das Geschenk noch rechtzeitig zu Weihnachten ankommt, lest ihr hier.

Monika Mackowiak
Monika Mackowiak, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?