Amazon-Lieferung bis Weihnachten: Bestellfristen und Versandzeiten im Überblick

Monika Mackowiak

Noch nicht alle Geschenke für die besinnlichen Tage beisammen? Wenn ihr online einkauft, könnt ihr bei vielen Shops bis kurz vor dem Fest bestellen. Der bekannte Online-Händler Amazon hat jetzt die Fristen veröffentlicht, bis zu denen ihr eure Bestellung pünktlich geliefert bekommt. Hier erfahrt ihr, wann eure Amazon-Bestellung termingerecht zu Weihnachten geliefert wird. 

Wenn die Sendung nicht ankommt, zeigen wir euch im Video, wie ihr die Bestellung findet:

Amazon Hilfe: Eine nicht erhaltene Sendung finden.

Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen *

Auch wenn es eigentlich jeder besser weiß, verschieben viele von uns den Einkauf der Weihnachtsgeschenke bis auf die letzte Minute. Immerhin muss man heute aber keine langen Warteschlangen in überfüllten Kaufhäusern ertragen, sondern kann bequem online bestellen. Besonders beliebt bei vielen Deutschen ist vor allem der Online-Händler Amazon, bei dem man so gut wie alles bekommt, was das Herz begehrt. Aber bis wann kann man bei Amazon eigentlich bestellen, sodass man sicher sein kann, dass die Lieferung auch pünktlich zum Fest ankommt?

Amazon: Lieferung zu Weihnachten 2018 pünktlich bekommen

Für die Weihnachtszeit hat Amazon spezielle Fristen, bis zu denen ihr bestellen könnt, um die Lieferung auch wirklich noch vor dem Fest zu bekommen. Dabei macht es einen Unterschied, ob ihr per Standardversand bestellt oder die Premium-Lieferung von Amazon Prime nutzt. In einigen ausgewählten Metropolregionen, wie Berlin oder München, könnt ihr bis kurz vor der Bescherung auch noch die Same-Day-Lieferung nutzen.

Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen *

Habt ihr kein Prime-Konto bei Amazon, müsst ihr bis spätestens Freitag, den 21. Dezember, bestellen. Mit Amazon Prime könnt ihr euch ein wenig mehr Zeit lassen und noch bis 24. Dezember bestellen, allerdings nur in Berlin und München, wo Prime Now verfügbar ist. Weitere Infos dazu in unserem Special  Amazon Prime Now: Neue Gebühren und Mindestbestellwert.

Amazon: Lieferzeiten zu Weihnachten 2018 im Überblick

Spätestes Bestelldatum mit Versand bis zum 24.12. Standard: 20.12. Premium: 21.12. Amazon Fresh: 23.12. Prime Now: 24.12.
Kosten für Prime-Mitglieder Kostenlos Kostenlos 9,99 Euro im Monat
  • Innerhalb einer Stunde: 7,99 Euro
  • Innerhalb 2 Stunden: 3,99 Euro oder kostenlos ab 40 Euro
Kosten ohne Prime Kostenlos ab 29 Euro, ansonsten 3 Euro pro Lieferung 4,99 Euro pro Lieferung Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Weitere Informationen findet ihr auf der . Beachtet, dass alle obigen Fristen nur für Artikel gelten, die direkt von Amazon versendet werden. Marketplace-Händler haben also eventuell andere Lieferzeiten.

Und hier noch eine Pflichtlektüre, wenn ihr bei Amazon einkauft und Schnäppchen finden wollt:

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen.

Kommt die Bestellung auch wirklich rechtzeitig zu Weihnachten an?

Wer auf die letzte Minute bestellt, fragt sich natürlich, ob Amazon wirklich fristgerecht ausliefert. Gerade vor Weihnachten kommt es erfahrungsgemäß zu einem extremen Anstieg des Bestellaufkommens. Ihr solltet daher bei jedem Artikel checken, welches Lieferdatum ihr dort angezeigt bekommt. Das garantierte Lieferdatum kann sich nämlich von dem voraussichtlichen Lieferdatum unterscheiden. Wenn es zu Verzögerungen kommt, kann es also passieren, dass die Ware dann doch nicht pünktlich zu Weihnachten ankommt.

Unser Tipp: Bestellt im Zweifelsfall lieber ein wenig zu früh als zu spät. Wie erwähnt, hat Amazon vor den Feiertagen mit einer extremen Zahl von Bestellungen zu kämpfen. Teilweise kann es daher passieren, dass die Waren nicht pünktlich geliefert werden können, etwa weil die Lieferdienste wie DHL überlastet sind. Wenn ihr wirklich auf Nummer sicher gehen wollt, solltet ihr daher am Besten bis zum 15. Dezember bestellen, da ihr damit noch einen Spielraum von einer Woche habt.

Übrigens: Amazon bietet zu Weihnachten auch eine verlängerte Rückgabefrist an.

Was haltet ihr von Online-Shopping?

Online-Shopping oder doch lieber ganz klassisch durch die Stadt bummeln, sich die Sachen anschauen und im Geschäft einkaufen? Was ist euer Favorit, wenn ihr euch neue Sachen holt? Teilt uns eure Meinung in unserer Umfrage zum Thema mit!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Samsung Galaxy Watch Active im Hands-On-Video: Smartwatch für Sportbegeisterte

    Samsung Galaxy Watch Active im Hands-On-Video: Smartwatch für Sportbegeisterte

    Passend zum Galaxy S10 hat Samsung auch eine neue Smartwatch in petto: die Galaxy Watch Active. Dem Namen entsprechend richtet sich die intelligente Uhr vor allem an Sportbegeisterte. Auf ein heiß geliebtes Feature bisheriger Samsung-Smartwatches müssen Käufer allerdings verzichten, wie Kollege Frank im Hands-On-Video zeigt. 
    Kaan Gürayer
  • Samsung Galaxy S10 5G angekündigt: Ist das schon die Zukunft?

    Samsung Galaxy S10 5G angekündigt: Ist das schon die Zukunft?

    Nach Jahren des Wartens nimmt das Buzzword 5G 2019 Gestalt an. Samsung bringt eine Galaxy-S10-Variante auf den Markt, die den neuen Datenstandard unterstützt. Die 5G-Kompatibilität ist aber nicht das einzige Merkmal, welches das Galaxy S10 5G von seinen Schwestermodellen unterscheidet.
    Frank Ritter
* gesponsorter Link