News zu Philips

  • Hacker verschaffen sich via Drohne Zugriff auf Philips Hue-Lampen
    tech

    Hacker verschaffen sich via Drohne Zugriff auf Philips Hue-Lampen

    Eine Sicherheitslücke in den smarten Lampen Philips Hue ermöglicht Hackern das Steuern der LED-Leuchten. Mit der Vernetzung der eigenen vier Wänden steigt zudem das Sicherheitsrisiko. Wenn in den Standards, auf die viele Geräte zurückgreifen, Sicherheitslücken vorkommen, sind leider oftmals gleich mehrere Geräte unterschiedlicher Typen und Hersteller davon betroffen.
    Thomas Lumesberger
  • Mit dem iBand+ sollt ihr eure Träume steuern können
    tech

    Mit dem iBand+ sollt ihr eure Träume steuern können

    Ein absolut irres Projekt wurde jetzt auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorgestellt: Mit dem Schlafoptimierungs-Gadget iBand+ soll es möglich sein, seine eigenen Träume zu steuern.
    Stefan Bubeck
  • Philips Hue Bewegungssensor für das WLAN-Licht bestellbar
    tech

    Philips Hue Bewegungssensor für das WLAN-Licht bestellbar

    Der Philips Hue Bewegungssensor kann ab sofort vorbestellt werden. Das Modul steuert die Netzwerk-Lampen des Systems Philips Hue. Der Hersteller hat hierfür zudem ein App-Update veröffentlicht.
    Sebastian Trepesch 3
  • Philips Xenium W6618: Smartphone mit 5.300 mAh-Akku vorgestellt
    android

    Philips Xenium W6618: Smartphone mit 5.300 mAh-Akku vorgestellt

    Unter Tech-Enthusiasten wird oft moniert, dass Hersteller ihre Smartphones mit immer höher auflösenden Displays, aber nicht gleichsam wachsenden Akkus ausstatten. Philips dagegen dreht den Spieß kurzerhand um und präsentiert mit dem Xenium W6618 ein Smartphone, das zwar nur mit qHD auflöst, dafür aber einen ordentlichen Akku mit 5.300 mAh Ladung besitzt. Unser Kuriosum zum langen Oster-Wochenende.
    Lukas Funk 14
  • Google TV ist tot: Philips stellt Smart TVs „powered by Android“ vor
    android

    Google TV ist tot: Philips stellt Smart TVs „powered by Android“ vor

    Google TV ist jetzt offiziell am Ende: Philips hat am heutigen Montag im Zuge der CES 2014 angekündigt, ihre neuen Premium Smart TV-Geräte mit Android zu befeuern – von Google TV war indes nicht die Rede. Stattdessen, wird die Implementierung von Googles mobilem OS in Fernseher von nun an als „powered by Android“ bezeichnet.
    Andreas Floemer 7
  • Smartlets: Gerüchte um LG High End Gerät „GK“ und Einsteigermodell Philips W8355
    android

    Smartlets: Gerüchte um LG High End Gerät „GK“ und Einsteigermodell Philips W8355

    Wie weit die Technikwelt teilweise auseinander liegt, zeigt sich an zwei aktuellen Spekulationen im Smartlet-Bereich. So wird vermutet, dass LG Electronics das Full HD Smartlet unter dem Codenamen GK in der Mache hat. Während sich damit voraussichtlich das nächste Highlight auf dem Markt der Phablets ankündigt, sieht das beim Philips W8355 ganz anders aus. Dieser Tablet-Smartphone-Mix dürfte eher für Einsteiger oder...
    Stefan
  • Philips hue: Smarte LED-Lampe exklusiv im Apple Store verfügbar
    apple

    Philips hue: Smarte LED-Lampe exklusiv im Apple Store verfügbar

    Vor einigen Wochen sorgte das Kickstarter-Projekt LIFX mit dem Versprechen einer fernsteuerbaren Glühbirne für Aufsehen. Das Projekt ist finanziert, die Hardware ist allerdings noch weit von der Auslieferung entfernt. Wer nicht warten möchte, kann ab dem 30. Oktober zur Philips "hue" greifen, die exklusiv im Apple Store angeboten wird.
    Holger Eilhard 22
  • Philips: Audio-Docks und kabellose Soundsysteme für Android vorgestellt [IFA 2012]
    android

    Philips: Audio-Docks und kabellose Soundsysteme für Android vorgestellt [IFA 2012]

    Philips macht so richtig in Android: Als einer der wenigen großen Hersteller mit Audio-Expertise haben die Niederländer inzwischen zahllose Audio-Lösungen für Nutzer von Android-Smartphones und -Tablets im Portfolio. Auf der IFA hat uns Marketing Managerin Bettina Jönnson quasi auf einen kleinen Spaziergang durch die kabellose HiFi-Welt von Philips mitgenommen.
    Amir Tamannai 4
  • IFA 2012: Interview mit Philips auf dem Media Briefing [Video]
    android

    IFA 2012: Interview mit Philips auf dem Media Briefing [Video]

    Gestern fand in Berlin das IFA Innovations Media Briefing statt, auf dem einige Hersteller sich und ihre Neuheiten schon ein paar Wochen vor dem Start der großen Consumer Electronics-Messe präsentieren durften. Auch wenn es bei der Veranstaltung nicht so wahnsinnig viel Neues aus dem Bereich Smartphones und Tablets zu sehen gab, haben wir doch zum Beispiel bei Philips etwas über zukünftige Audio-Docks des Unternehmens...
    Amir Tamannai 1
  • Philips geht mit Android-Tablet in China an den Start
    android

    Philips geht mit Android-Tablet in China an den Start

    Beim Namen Philips erfolgt die sofortige Assoziation mit Technik-Produkten – allerdings machte sich das niederländische Unternehmen bislang im Bereich der Tablets keinen Namen. Dies soll sich jedoch in Zukunft ändern. Denn nun wurde bekannt, dass Philips in China ein Android-Tablet auf den Markt bringen wird. Allerdings dürfte dieses Vorhaben nicht einfach sein, denn 7-Zoll-Android-Tablets gibt es im Reich der Mitte...
    Stefan
  • Philips W920: Android-Smartphone mit „Scheitern als Chance“-Konzept
    android

    Philips W920: Android-Smartphone mit „Scheitern als Chance“-Konzept

    Philips hat gerade mit zwei Audio-Dockingstationen und dem Mediaplayer GoGear Connect 3 erste Gehversuche im Android-Bereich gemacht. Auch wenn diese überzeugen konnten und als gelungene Experimente bezeichnet werden können, muss das nicht heißen, dass diese Linie beibehalten wird. Ein deutliches Indiz hierfür ist das erste Android-Smartphone des Herstellers, das gerade in China veröffentlicht wurde.
    Daniel Kuhn 4
  • Philips Fidelio AS581/10: Audio-Dockingstation für Android im Test
    android Test

    Philips Fidelio AS581/10: Audio-Dockingstation für Android im Test

    Die Audiooffensive bei androidnext geht weiter: Nach der Soundfreaq-Sound Step Recharge, dem HTC Sensation XE und dem Etymotic-MC2-Headset haben wir heute zur Abwechslung mal wieder eine Dockingstation im Test. Während das Audio-Dock von Soundfreaq eigentlich für iOS-Geräte gedacht, per Bluetooth allerdings auch für Android-Geräte interessant ist, hat Philips nun zwei Stationen speziell für Android rausgebracht...
    Daniel Kuhn 1
  • IFA 2011: Philips Audio-Docks AS111 und AS851 für Android-Geräte
    android

    IFA 2011: Philips Audio-Docks AS111 und AS851 für Android-Geräte

    Audio-Dockingstationen für iDevices gibt es wie Sand am Meer, für das Android-OS waren solche Geräte bislang eher Mangelware. Philips hat uns auf der IFA nun zwei Docks präsentiert, die es erlauben, auch mit der Musik, die ihr auf euren Android-Smartphones abgelegt habt, unkompliziert euer Wohnzimmer zu beschallen. Wir haben das vor Ort ausprobiert und waren recht angetan.
    Amir Tamannai 4