Über eine Woche lang schenken Saturn und MediaMarkt Käufern von Samsung-Produkten die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent. Die Aktion gilt sowohl online als auch in den Filialen, doch können Kunden tatsächlich auf lohnenswerte Schnäppchen hoffen?

Zur Fußball-WM haben MediaMarkt und Saturn diverse Aktionen am Start. Wer bei der Saturn Siegtor-Prämie leer ausgegangen ist, hat immerhin noch die Möglichkeit, 19 Prozent Rabatt auf ausgewählte Samsung-Produkte zu erhalten – und zwar nicht nur bei Saturn, bei Konzernschwester MediaMarkt läuft genau die gleiche Aktion parallel. Den Rabatt gibt's allerdings nur noch online bis zum 26.06.2018 (9 Uhr), in den lokalen Märkten ist das Angebot bereits abgelaufen.

Geworben wird damit, dass Kunden die Mehrwertsteuer geschenkt wird. Diesmal werden wirklich 19 Prozent direkt im Warenkorb abgezogen und nicht nur der Mehrwertsteueranteil in Höhe von 15,966 Prozent, wie bei früheren Aktionen. Allerdings gilt der Rabatt nur für ausgewählte Samsung-Produkte, die Auswahl ist dennoch beachtlich.

Samsung-Aktion: Smartphone-Schnäppchen

Wir haben uns die Aktion näher angesehen und tatsächlich befindet sich das ein oder andere Schnäppchen unter den reduzierten Artikeln – allerdings muss man schon ein wenig suchen. Besonders lohnenswert sind natürlich neue Produkte, die noch nicht lange auf dem Markt sind, wie zum Beispiel das Galaxy A6 Plus, das dank der Aktion unter 300 Euro erhältlich ist. Ebenfalls interessant ist das Galaxy S8 und S8 Plus, dessen Preise sich im Warenkorb auf 399,33 Euro und 485,19 Euro reduzieren. Passend dazu ist die Gear S3 Smartwatch zum Bestpreis von 229 Euro zu haben. Weiterhin erwähnenswert sind das Galaxy A5 (2017) für 209,79 Euro und das Note 8 für 566,19 Euro.

Samsung Galaxy S9 Plus vs. Galaxy S8 Plus: Vergleich der zwei Generationen

Zur Samsung-Aktion bei MediaMarktZur Samsung-Aktion bei Saturn

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Galaxy S9 mit wertvollen Prämien bei MediaMarkt: Wie gut sind die „Best of Samsung“-Angebote?

Günstige QLED-Fernseher zur WM

Allerdings baut Samsung ja nicht nur Smartphones und so lohnt es sich zudem – vor allem in Hinblick auf die Fußball WM 2018 – einen Blick auf die QLED-Fernseher zu werfen. Der Q8F beispielsweise, mit 55 Zoll, ist bei Saturn unter Berücksichtigung der 19 Prozent Rabatt zum ersten Mal unter 1.000 Euro erhältlich. Vielleicht nicht mehr lange, denn bei MediaMarkt ist der Premium-4K-Fernseher bereits ausverkauft.

Wer auf ein Galaxy-S9-Schnäppchen gehofft hat, wird leider enttäuscht. Sowohl MediaMarkt als auch Saturn verlangen für die Top-Smartphones von Samsung aktuell wieder den UVP in Höhe von 849 Euro respektive 949 Euro. Allerdings haben andere Händler das Galaxy S9 (Plus) bereits deutlich günstiger im Angebot.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.