GoPro: Unterschiede zwischen den Kamera-Modellen - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Die US-Firma GoPro bietet euch verschiedene kompakte, leichte und flexible HD-Kameras an, die sich auch für bewegungsreiche Situationen eignen. Mit den Cams könnt ihr Fotos und Videos in HD mit einem Weitwinkelobjektiv sowie Audiosignale aufnehmen. Das Gerät kann an beweglichen Gegenständen, beispielsweise einem Fahrrad, befestigt werden, um actionreiche Bilder einzufangen. Damit sind Fotos in recht hoher Qualität mit ungewöhnlichen Perspektiven möglich. Das GoPro-Sortiment besteht aktuell aus den Kameras Hero4 Black, Hero 4 Silver, Hero 3+ Silver, Hero 3 White und Hero. Wir zeigen euch bei den aktuellen Modellen von GoPro die Unterschiede.

Hero 4 Black

Die Hero 4 Black ist definitiv für Profis geschaffen worden und bietet die beste Videoqualität aller GoPros. Die Cam bietet Eigenschaften und Modi, mit denen ihr sie in einen professionellen Arbeitsprozess leicht integrieren könnt. Das Gerät ermöglicht die Videoauflösungen 4K (30fps), 2,7K (50fps), 1440p (80fps), 1080p (120fps), 960p (120fps) und 720p (120fps). Die Fotos werden maximal mit 12 Megapixeln aufgenommen. Es gibt drei verschiedene Weitwinkelmodi, mit denen ihr besonders große Motive einfangen könnt. Ihr könnt Bildserien mit 30 Bildern pro Sekunde erstellen und individuelle Einstellungen für ISO und Farben verwenden. Sie enthält ein WiFi-Modul und Bluetooth. Erhältlich ist die für rund 520 Euro.

Hero 4 Silver

Für die meisten Anwender dürfte die für etwa 410 Euro verfügbare der beste Kompromiss zwischen Qualität und Preis sein. Zwar bietet sie keine 4K (30fps), dafür jedoch eine LCD-Touchscreen und eine Kostenersparnis von rund 110 Euro. Mit ihr könnt ihr ebenfalls 4K aufzeichnen, jedoch lediglich mit 15 Fotos pro Sekunde. Die weiteren möglichen Auflösungen: 2,7K (30fps), 1440p (48fps), 1080p (60fps), 960p (100fps) und 720p (120fps). Die weiteren technischen Daten decken sich mit der Black- Version. Auch hier sind W-Lan und Bluetooth integriert.

Hero 3+ Black

Noch vor wenigen Monaten war die GoPro Hero 3+ Black das Flaggschiff des Herstellers und bietet erwartungsgemäß noch immer ein sehr hohes Niveau. Die Cam ist 20 Prozent kleiner als der Vorgänger Hero 3 und ermöglicht Bilder in höherer Qualität. Sie ist aufgrund ihres Funktionsumfangs außerdem vielseitiger und komfortabler. Dazu gehört die SuperView-Videofunktion, mit der ihr außergewöhnliche Weitwinkel-Motive fotografieren könnt. Sie bietet außerdem eine um 30 Prozent erhöhte Akkulaufzeit, 4-fach flotteres WiFi und ein leistungsstärkeres Objektiv. Mit den enthaltenen Videomodi-Bildraten 1440p48, 1080p60, 960p100 und 720p120 erstellt ihr Aufzeichnungen auf höchstem Niveau. Und mit 4Kp15 und 2.7Kp30 sind äußerst detailreiche Bilder in Kinoqualität möglich. Die kostet ca. 450 Euro.

Hero 3+ Silver

Die für rund 320 Euro ist der kleine Bruder der Black-Variante. Mit ihr könnt ihr hervorragende Videos in einer Auflösung von 1080p60 sowie 10-MP-Fotos mit einem Tempo von bis zu 10 Bildern pro Sekunde erstellen. Auch sie ist leistungsstark bei schlechten Lichtverhältnissen, produziert solide Audio-Aufnahmen und hat ein Ultraweitwinkel-Objektiv.

Hero 3 White

Im Vergleich zu ihren Vorgängern ist die GoPro Hero 3 White um 20 Prozent kleiner und 15 Prozent. Mit der Hero 3 White bekommst du niveauvolle Videoqualität in 1080p 30fps, 960p 30 fps, 720p 60 fps, und WVGA 60 fps. Sie ermöglicht 5-MP-Fotos mit einem 3-fps-Serienbild-Modus. Sie hat ebenfalls WiFi an Bord. Die ist derzeit erhältlich für 210 Euro.

Hero

Die kostet derzeit gerade mal 140 Euro und ist somit deutlich preiswerter als die weiteren Geräte des Anbieters. Im Vergleich zu den anderen Modellen sind bei dieser GoPro die Unterschiede vor allem im Bereich der Leistungen zu finden. Hier muss man sich mit einer Basisausstattung begnügen. Die höchstmögliche Bildauflösung liegt bei fünf Megapixeln, als Videoauflösungen stehen nur 1.080p (25 fps) und 720p (60/50 fps) zur Auswahl. Audioaufnahmen sind ausschließlich in Mono machbar und es gibt keine Option, ein Mikrofon anzuschließen. Soll es jedoch eine besonders günstige GoPro ohne High-End-Ausstattung sein, so ist das Modell die richtige Wahl.

GoPro: Vergleichstabelle

                                                  

Hero 4 Black Hero 4 Silver Hero 3+ Black Hero 3+ Silver Hero 3 White Hero
Auflösung 1080p120 / 960p120 / 720p120 fps                          1080p60 / 960p100 / 720p120 fps                           1440p48 / 1080p60 / 960p100 / 720p120                           1080p60 / 960p60 / 720p120 fps                           1080p30 / 960p30 / 720p60 fps                           1080p30 / 720p60
Megapixel 12 MP / 30 Fotos pro Sek.  12 MP / 30 Fotos pro Sek.  12 MP / 30 Bilder pro Sek.   10 MP / 10 Bilder pro Sek.  5 MP / 3 Bilder pro Sek.  5 MP / 5 Fotos pro Sek.
Wi-Fi WiFi + Bluetooth WiFi + Bluetooth  WiFi                            WiFi       WiFi  nein
Anschlüsse Micro- HDMI, Mini-USB, microSD (bis zu 64GB) Micro-HDMI, Mini-USB, microSD (bis zu 64GB)                           Micro-HDMI, Mini-USB, microSD (bis zu 64GB)                           Micro-HDMI, Mini-USB, microSD (bis zu 64GB)                           Micro-HDMI, Mini-USB, microSD (bis zu 64GB)  Mini-USB, microSD (bis zu 32GB)                         
Touchdisplay nein  ja  nein  nein  nein  nein
Nachtmodus ja  ja nein nein nein  nein
Protune ja  ja ja nein nein nein
Wasserdichte bis 40m  bis 40m bis 40m bis 40m  bis 40m  bis 40m
Akku Lithium-Ionen-Akku, 1160mAh                           Lithium-Ionen-Akku, 1160mAh  Lithium-Ionen-Akku, 1180mAH                           Lithium-Ionen-Akku, 1180mAH                           Lithium-Ionen-Akku, 1180mAH                          Lithium-Ionen-Akku, 1180mAH (integriert)                         

Beschreibung von

Weitere Themen: GoPro: Bedienungsanleitung für GoPro Hero 3+ Black, GoPro Studio, GoPro

Test
  1. GoPro Hero 3+ Black Edition Test – Die beste Actioncam auf dem Markt

    Mike Suminski 3
    GoPro Hero 3+ Black Edition Test – Die beste Actioncam auf dem Markt

    Die GoPro Hero 3+ ist das aktuellste Modell des Herstellers. Erschienen ist sie schon im Herbst 2013. Für alle, die nicht wissen, was eine GoPro ist und macht – es ist eine Action Cam. Für viele sogar DIE Action Cam überhaupt. Egal bei welchem Sport-Event...


zum Hersteller
Videos & Produktbilder
Alle Artikel zu GoPro
  1. GoPro-WLAN-Passwort – so könnt ihr es zurücksetzen

    Henry Kasulke 1
    GoPro-WLAN-Passwort – so könnt ihr es zurücksetzen

    Ihr seid im Besitz einer GoPro und möchtet euer GoPro-WLAN-Passwort zurücksetzen? Welche Schritte hierfür erforderlich sind, ist abhängig von eurem Hero-Modell. Im Grunde geht es relativ leicht. In diesem Beitrag seht ihr, welches Vorgehen bei den einzelnen...

  2. GoPro-Software: Videos ansehen und bearbeiten

    Henry Kasulke
    GoPro-Software: Videos ansehen und bearbeiten

    Ihr habt eine GoPro-Kamera und möchtet eure Videos anschauen und editieren? Hierfür bietet der US-Hersteller kostenlose PC-Programme und Apps an. Es gibt auch GoPro-Software anderer Anbieter, mit der ihr auf eure Medien zugreifen könnt. Einige davon sind ebenfalls...

  3. GoPro: Videos bearbeiten – mit diesen Programmen gehts

    Henry Kasulke
    GoPro: Videos bearbeiten – mit diesen Programmen gehts

    Mit GoPro-Cams könnt ihr die verschiedensten Ereignisse aus abgefahrenen Blickwinkeln per Video und Foto festhalten. Möchtet ihr eure GoPro-Videos bearbeiten, um aus euren Clips mehr rauszuholen, benötigt ihr eine Editing-Software. Es stehen verschiedene Programme...

  4. GoPro: Zeitraffer – wie nutze ich die Funktion?

    Henry Kasulke
    GoPro: Zeitraffer – wie nutze ich die Funktion?

    Wenn ihr eine GoPro besitzt, könnt ihr mit der Time-lapse-Funktion atemberaubende Videos drehen. Bei dieser Technik nehmt ihr Bilder in bestimmten Zeitabständen auf, beispielsweise einmal pro zwei Sekunden. Das aufgenommene Ereignis wird dann als spektakuläres...

  5. GoPro: Bedienungsanleitungen für alle Hero-Cams

    Henry Kasulke
    GoPro: Bedienungsanleitungen für alle Hero-Cams

    Möchte man actionreiche Ereignisse mit einer Kamera aufzeichnen, so ist eine GoPro eine sehr schöne Sache. Wenn ihr besonders gute Ergebnisse erzielen möchtet, empfiehlt sich natürlich der Blick ins dazugehörige Handbuch. Euch ist für die GoPro die Bedienungsanleitung...

  6. GoPro Hero 3+ Black - Bedienungsanleitung

    Henry Kasulke
    GoPro Hero 3+ Black - Bedienungsanleitung

    Ihr habt euch die GoPro Hero 3+ Black zugelegt, seid jedoch nicht im Besitz der Gebrauchsanleitung? Hier bekommt ihr eine Schnellstart-Anleitung für eure Actioncam. Wenn ihr mehr erfahren möchtet, könnt ihr für eure GoPro Hero 3+ Black die Bedienungsanleitung...

  7. GoPro Studio

    Henry Kasulke 1
    GoPro Studio

    Mit GoPro Studio könnt ihr die Dateien eurer GoPro-Cam importieren, Videos abspielen, Bilder betrachten und Videos auf professionellem Niveau erstellen. Letzteres vereinfacht der US-Hersteller durch die Verfügbarkeit von Edit-Vorlagen, die im Programm enthalten...