Wer sich in der Videospielkultur auskennt und schon mal Online-Multiplayer-Spiele gespielt hat, wird sicher schon mal als Noob bezeichnet. Wenn etwas für ein Team nicht besonders gut läuft, können Mit- oder Gegenspieler auch mal ausfallend werden und mit Beleidigungen um sich werfen. Eine der gemäßigten und manchmal auch nett gemeintesten Herabwürdigungen ist dabei der Begriff „Noob“. Doch was hat es damit überhaupt auf sich und woher kommt das Wort?

Noob: Eine Begriffserklärung

Info: Noobs nicht verwechseln mit dem gleichnamigen Installationsassistenten: Noobs installieren.

Beim Spielen brennen manchmal die Emotionen mit uns durch. Da wird geflucht, geschimpft und gezetert was das Zeug hält. Gerade für Neulinge ist es nicht selten schwer, sich in einem neuen Spiel zurechtzufinden. Anfänger werden gut und gerne als „Noobs“ bezeichnet. Andere Erklärungen anderer Abkürzungen und Wörter aus dem Netz, findet ihr auch bei uns: Wisst ihr zum Beispiel was BTW bedeutet? Oder ATM?

Seid ihr Noobs?

Im Grunde werden speziell Anfänger, auf welchem Gebiet auch immer, im Internet als „Noobs“ bezeichnet. Gerade in Computerspielen, die entweder kompetitiv oder zumindest im Mehrspieler-Modus gespielt werden, bezeichnet man Anfänger oder gar erfahrene, aber schlechte Spieler als „Noobs“. Inzwischen ist der Begriff sehr weit verbreitet und wird in sozialen Netzwerken oder im realen Leben gebraucht.

GIGA Glorious: Noob vs. Pro - Das CS:GO-Duell
32.086 Aufrufe

Noob: Was hat es mit dem Wort auf sich?

Die Erklärung des Wortes ist ziemlich einfach. „Noob“ ist eine Abwandlung des englischen Wortes „Newbie“, das wortwörtlich übersetzt „Anfänger“ bedeutet. Wer sich wie ein Anfänger verhält, egal ob er es auch ist, wird gemeinhin als „Noob“ bezeichnet. Gerade bei Computerspielen ist es aber auch so, dass es abwertend für Spieler gilt, die nicht besonders gut sind – sie spielen wir Anfänger. Anders, als viele andere Abwertungen aus der Videospiel- und Internetwelt, ist „Noob“ aber mittlerweile so etwas wie ein Kultwort. Es wird auch im realen Leben immer mehr gebraucht und hat oft einen scherzhaften Hintergrund. Dazu haben sich, vor allem schriftliche, Abwandlungen über die Zeit ergeben:

  • N00b – inspiriert durch „Leetspeak“, dass ebenfalls in vielen Online-Communities genutzt wird
  • Boon – einfach rückwärts geschrieben, mit gleichbleibender Bedeutung
  • Newb – orientiert sich noch stark an den Wortursprung
  • Kacknoob – der schlimmste Noob, den es gibt
Bilderstrecke starten
12 Bilder
Wie 3D-Spiele als 2D-Plattformer aussehen würden

Ist „Noob“ eine ernsthafte Beleidigung?

Wie immer im Leben, kommt es auf den Kontext an. Gerade aber weil das Wort „Noob“ mittlerweile so weit verbreitet ist, kann man ihm kaum eine bösartig-negative Konnotation zusprechen. Schaut man auf Google nach dem Begriff, stößt man auf viele witzige Memes oder YouTube-Videos. Also, keine Sorge – wenn euch jemand als „Noob“ bezeichnet, nehmt ihr es am besten nicht so ernst.

Zum Thema:

The Voice of Video Games: Wer leiht diesen 11 Spielfiguren seine Stimme?

Stimmen spielen in Games eine ganz besondere Rolle: Gerade sie hauchen deinen Lieblingscharakteren Leben ein und verleihen diesen ihren individuellen Charakter. Auch wenn sie in den Spielen selbst meist nicht zu sehen sind, verbergen sich hinter den Synchronstimmen oft ziemlich berühmte Persönlichkeiten. Errätst du die Synchronsprecher dieser 11 Spielfiguren? Teste es aus!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Was ist GPU? Definition und Erklärung

    Was ist GPU? Definition und Erklärung

    Der Begriff GPU taucht oft im Zusammenhang mit dem PC, der CPU oder der Grafikkarte auf. Dabei handelt es sich nicht um einen Schreibfehler, denn die GPU unterscheidet sich von der CPU. Wir erklären in diesem Ratgeber, was eine GPU ist und was sie macht.
    Robert Schanze
  • Word: Linie einfügen – so geht's

    Word: Linie einfügen – so geht's

    Wenn ihr in Word eine Linie einfügen wollt, geht das auf mehreren Wegen. Wir zeigen euch, wie ihr eine durchgängige Linie, eine Linie zum Unterschreiben und eine Linie, auf der ihr Text in Word schreiben könnt, einfügt.
    Robert Schanze
* gesponsorter Link