Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Vorinstallierte Apps löschen: So geht's beim Samsung Galaxy S4

Kamal Nicholas
6

Ihr habt ein Samsung Galaxy S4 und wollt alle oder ein paar der vorinstallierten Apps – auch liebevoll „Bloatware“ genannt – löschen? Dann dürfte den Root-Usern unter euch die folgende Anleitung sehr gut gefallen, denn diese zeigt euch, wie das ganz einfach von der Hand geht.

Video | Was bedeutet eigentlich Root?

Wie die meisten Geräte aus dem Hause Samsung hat auch das Samsung Galaxy S4 von Haus jede Menge Kram installiert, den viele für unnütz und platzverschwendend halten. Ja, “nervig” und “störend” könnte man das ganze Zeug teilweise auch nennen. Leider lässt sich diese sogenannte “Bloatware” aber nicht ohne Weiteres vom Galaxy S4 entfernen. Das kann natürlich sehr ärgerlich sein, denn diese vorinstallerten Apps verbrauchen nicht nur jede Menge Speicherplatz: Da sie im Hintergrund oft automatisch gestartet werden, wirken sie sich auch nicht selten negativ auf den Akku aus.

Hinweis: Leider funktioniert die folgende Anleitung nur mit einem gerooteten Galaxy S4.

Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.) GIGA Bilderstrecke Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Vorinstallierte Apps löschen: TrulyClean räumt auf

trulyclean

Ein findiger Entwickler, der bei xda-developers zugange ist, hat ein Script entwickelt, das auf den Namen TrulyClean hört und mit dem sich die Bloatware auf dem S4 je nach Wunsch teilweise oder sogar ganz entfernen lässt. Die Liste umfasst knapp 100 vorinstallierter Apps, die gelöscht werden können. Hier die Info des Entwicklers:

TrulyClean is a ‘any rom' script that removes A LOT of crap-apps (98+ apps removed) and other stuff on the phone.

“Script will remove about 800mb since version 1.6 (Counted by removing from stock firmware.) The purpose is to give you a clean start with no extras, much like the Nexus series experience but with the Samsung core intact.

“All bloatware apps will be removed running the default script. I even count apps like S Voice and Samsung Hub as unnecessary apps. Neither do I use Earth or Google+ and don't like these apps to be forced upon me as system apps when they are so easy to install from Play store!

“It might be illusion but... I found my phone booting faster and running snappier with after applying this script. Also, I don't have to cry anymore while checking the apps in the /system folder. I hope this script will evolve over time and include more stuff that is “not needed“ to give the best experience possible.“ (SIC)

Das Ziel ist also, mit dem Script ein fast reines Android auf seinem S4 zu erhalten. Allerdings sind hierzu ein paar Schritte nötig.

Vorinstallierte Apps löschen: So geht’s

  1. Erstellt ein Backup von all den Sachen, die ihr durch die Durchführung des folgenden Prozesses auf keinen Fall verlieren wollt
  2. Rooted euer Samsung Galaxy S4 (wie das geht, erfahrt ihr hier)
  3. Installiert ein Custom Recovery Image (z.B. TWRP oder ClockworkMod)
  4. Nutzt das Script so, wie es ist oder modifiziert es nach Belieben (den Download, und wie das genau funktioniert, findet ihr hier)
  5. Rebootet nun in euer Custom Recovery Image, das ihr im 3. Schritt installiert habt
  6. Für das beste Nutzer-Erlebnis führt einen Full Wipe eures Gerätes durch (dies ist optional, wird vom Entwickler aber empfohlen)
  7. Flasht das Script, das ihr im 4. Schritt heruntergeladen habt
  8. Rebootet euer Galaxy S4
  9. Fertig

android schlankheitskur

Achtung! Falls ihr vorhabt, die eben beschriebene Prozedur durchzuführen, ist es möglich, dass ihr euer Gerät dabei beschädigt und/oder die Garantie erlischt. Seid euch außerdem bewusst, dass ihr die Sache auf eigene Gefahr macht und wir für eventuelle Schäden keine Haftung übernehmen können.

Weitere Informationen zu der ganzen Angelegenheit findet ihr im entsprechenden Thread der xda-developers. Und falls ihr euch nicht sicher seid, welche der Apps ihr nun bedenkenlos deinstallieren könnt und welche ihr vielleicht lieber auf dem Gerät lassen solltet, werft am besten einfach mal einen Blick in das DroidWiki.

via pocketnow.com

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4 GT-I9505 Bedienungsanleitung, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz