Zelda - Breath of the Wild: Alle Rezepte mit Effekten und Zutaten zum Kochen von Nahrung

Christopher Bahner
1

Durch das Kochen bereitet ihr euch in The Legend of Zelda: Breath of the Wild Nahrung zu, die eure Herzen wieder auffüllt oder auch andere nützliche Effekte mit sich bringt. Denn anders als in vergangenen Zelda-Teilen findet ihr Herzen nicht mehr im hohen Gras oder durch das Zerschlagen von Töpfen und Vasen. Darum ist es umso wichtiger das neue Koch-System zu beherrschen, damit ihr in der offenen Welt überleben könnt. Wir geben euch dazu einen Überblick über alle Rezepte mit ihren benötigten Zutaten und Effekten.

Kochen ist kein optionales Survival-Element in The Legend of Zelda: Breath of the Wild, sondern unbedingt notwendig, wenn ihr einige der Herausforderungen im Open-World-Rollenspiel bewältigen wollt. Nahrung füllt nämlich nicht nur eure Herzen auf, sondern gewährt euch je nach Rezept zusätzliche Boni wie mehr Ausdauer und Kälteschutz. Umso wichtiger ist es zu wissen, welche Kombinationen welche Effekte auslösen. Dazu zeigen wir euch alle Rezepte. Wie das Kochen in der Praxis funktioniert, seht ihr im folgenden Video.

14.166
Zelda - Breath of the Wild: Die besten Tipps für Kochen & Nahrung
Das sind die schönsten Strände in Videospielen

Zelda – Breath of the Wild: Nahrung kochen – so funktioniert es

Überall in der Spielwelt von Zelda: Breath of the Wild findet ihr Pflanzen, Früchte, Pilze, Fleisch von erlegten Tieren usw. Nehmt alles auf, damit es in eurem Beutel landet. Im Inventar könnt ihr dann bis zu fünf Zutaten gleichzeitig in Links Hände packen. Schmeißt dann nach Verlassen das Inventars alle Zutaten an einer passende Feuerstelle in einen Topf, damit die Zutaten zu einem neuen Nahrungsmittel vermengt werden.

Die Heilwirkung einer jeden Zutat wird dadurch schon einmal verdoppelt. Zudem können gewisse Zusatzeffekte wie etwa Hitzeschutz dazu kommen. Beachtet dabei, dass jedes Gericht einen Platz im Beutel einnimmt und ihr so maximal 60 Gerichte auf einmal mitnehmen könnt.

Effekte und Zusatzeffekte von Nahrung

Alle Zutaten in Zelda: Breath of the Wild sind nach ihren Zusatzeffekten geordnet. So bekommt jedes erstellte Gericht einen entsprechenden Namenszusatz, der euch dies verdeutlicht. Gebt ihr bei einem Grillteller etwa zusätzlich Chili hinzu, erhält das Gericht zusätzlich den Effekt Kälteschutz und wird so zu einem “Scharfen Grillteller”.

Zelda - Breath of the Wild: 10 Tipps für Kampf, Überleben und Co.

Jedes Gericht kann nur einen Zusatzeffekt und den entsprechenden Namenszusatz haben. Benutzt ihr also Zutaten mit unterschiedlichen Effekten, heben diese sich beim Kochen gegenseitig auf. Deshalb solltet ihr beim Kochen immer unterschiedliche Zutaten mit denselben Effekten verwenden, weil dies wiederum den Zusatzeffekt noch verstärken kann.

Wichtiger Hinweis! Manchmal werdet ihr beim Kochen auch kritische Erfolge erzielen. Dies wird euch durch einen speziellen Soundeffekt verdeutlicht. Dabei bekommt das Gericht dann einen der folgenden Zusatzeffekte: 3x Zusatzherzen, 1x gelbes Zusatzherz, weitere 2/5 Ausdauer (gelb oder grün), um 5 Minuten verlängerte Effektdauer oder erhöhte Stufe des Zusatzeffekts. Der kritische Erfolg beim Kochen ist dabei garantiert, wenn ihr während des Blutmondes kocht oder wenn ihr zusätzlich einen Sternensplitter oder den Teil eines Drachens mit dazu gebt.

Folgende Zusatzeffekte mit Wirkungen gibt es im Spiel.

Kategorie Zusatzeffekt Intensität der Wirkung 
Ausdauer Schnellere Ausdauererholung Der Wirkungsgrad kann sich erhöhen, wenn mehrere Zuaten mit diesem Effekt verwendet werden. Die Effekte werdend dabei addiert.
Fitness Erhöhte Ausdauer
Maxi Vollständige Heilung mit Zusatzherzen Je nach Zutaten von einem bis zu fünf Zusatzherzen.
Kühlung Erhöhte Hitzresistenz Effekte derselben Kategorie werden addiert und ihr könnt die Stufe der Wirkung so von Lv. 1-3 erhöhen. Stufe 3 benötigt dabei beispielsweise Zutaten mit Wirkungsgrad A oder B.
Scharf Erhöhte Kälteresistenz
Brandschutz Mehr Schutz vor Brandschaden
Elektro Mehr Schutz vor Elektroschaden
Kraft Erhöhter Angriff
Abwehr Erhöhte Abwehr
Spurt Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit
Schleich Verbessertes Schleichen

Tipp! Die Zutaten der Maxi-Kategorie sind besonders wertvoll. Egal wie viele Herzen Link hat, sorgt hier ein gekochtes Gericht bereits dafür, dass seine Herzen komplett wieder aufgefüllt werden. Vor allem im späteren Spielverlauf sind Maxi-Zutaten deswegen besonders ergiebig für euch.

Zelda - Breath of the Wild: Alle Waffen in der Übersicht

Alle Rezepte mit Zutaten und Effekten

Im Folgenden wollen wir euch alle Basisgerichte mit ihren Rezepten auflisten. Wollt ihr bestimmte Zusatzeffekte auslösen, gelingt euch dies durch die entsprechenden Gewürze, die ihr dabei  schon am Namen erkennt. Zur Veranschaulichung eine kleine Auswahl:

  • Chili → Kälteschutz
  • Maxi-Zutaten → Erhöhte LP
  • Ausdauerhonig → mehr Ausdauer
  • Spurtling, Spurtkarotte → Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit
  • Schleichling, Schleichglöckchen → Verbessertes Schleichen
  • Rüstungskrabbe, Rüstungskarpfen → Erhöhte Abwehr

Anhand der Namen der Zutaten könnt ihr also schon erkennen, welche Zusatzeffekte sie auslösen werden. Alle Rezepte von Zelda: Breath of the Wild könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.

Rezept für Zutaten
Obsttorte
  • Apfel oder Wildbeere
  • Beliebige Frucht
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
Paella
  • Beliebiger Schnapper oder Brasse
  • Maxi-Muschel
  • Hyrule-Reis
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
Monstercurry
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
  • Monster-Essenz
Monster-Reisbällchen
  • Hyrule-Reis
  • Steinsalz
  • Monster-Essenz
Monsterkuchen
  • Monster-Essenz
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
Monstersuppe
  • Milch
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Monster-Essenz
Monstereintopf
  • Beliebiges Fleisch
  • Beliebige Meeresfrucht
  • Monster-Essenz
Herzchensuppe
  • Beliebige Rübe
  • Frostmelone
  • Zitterfrucht
  • Milch
Muschelsuppe
  • Milch
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Maxi-Muschel
Kürbiseintopf
  • Milch
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Rüstungskürbis
Luxuseintopf
  • Milch
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Luxuswild oder Edelgeflügel
Edeleintopf
  • Milch
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Edelwild oder Edelgeflügel
Fleischeintopf
  • Milch
  • Ziegenbutter
  • Tabanta-Weizen
  • Wild oder Geflügel
Luxuswildcurry
  • Luxuswild
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Luxusgeflügelcurry
  • Luxusgeflügel
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Edelwildcurry
  • Edelwild
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Edelgeflügelcurry
  • Edelgeflügel
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Wildcurry
  • Wild
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Geflügelcurry
  • Geflügel
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Fischcurry
  • Maxi-Muschel oder beliebiger Schnapper
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Gemüsecurry
  • Beliebige Karotte oder Kürbis
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Kürbiskuchen
  • Rüstungskürbis
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ziegenbutter
Karottenkuchen
  • Beliebige Karotte
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ziegenbutter
Wildbeeren-Crêpe
  • Milch
  • Ei
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Wildbeere
Honig-Crêpe
  • Milch
  • Ei
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ausdauer-Honig
Crêpe
  • Milch
  • Ei
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
Apfelkuchen
  • Apfel
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ziegenbutter
Nusskuchen
  • Beliebige Nuss
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ziegenbutter
Eiertorte
  • Ei
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ziegenbutter
Eierpudding
  • Milch
  • Ei
  • Rohrzucker
Bratbanane
  • Schwertbanane
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
Obstkuchen
  • Beliebige Frucht
  • Tabanta-Weizen
  • Rohrzucker
  • Ziegenbutter
Fleischpastete
  • Tabanta-Weizen
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
  • Beliebiges Fleisch
Fischpastete
  • Tabanta-Weizen
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
  • Beliebige Meeresfrucht
Knusperlachs
  • Tabanta-Weizen
  • Ziegenbutter
  • Maxi-Lachs
Lachsrisotto
  • Hyrule-Reis
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
  • Maxi-Lachs
Krabbenrisotto
  • Hyrule-Reis
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
  • Beliebige Krabbe
Gemüserisotto
  • Hyrule-Reis
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
  • Beliebige Karotte oder Kürbis
Pilzrisotto
  • Hyrule-Reis
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
  • Beliebiger Pilz
Pilzcremesuppe
  • Milch
  • Steinsalz
  • Beliebiger Pilz
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Gemüsecremesuppe
  • Milch
  • Steinsalz
  • Beliebige Karotte oder Kürbis
Fleischsuppe
  • Milch
  • Steinsalz
  • Beliebiges Fleisch
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Fischsuppe
  • Milch
  • Steinsalz
  • Beliebige Meeresfrucht
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Gemüsesuppe
  • Milch
  • Steinsalz
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Karotteneintopf
  • Milch
  • Tabanta-Weizen
  • Ziegenbutter
  • Beliebige Karotte
Pilzomelett
  • Beliebiger Pilz
  • Ei
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
Krabbenreis
  • Hyrule-Reis
  • Ei
  • Steinsalz
  • Beliebige Krabbe
Luxusgeflügel-Pilaw
  • Luxusgeflügel
  • Hyrule-Reis
  • Ei
  • Ziegenbutter
Edelgeflügel-Pilaw
  • Edelgeflügel
  • Hyrule-Reis
  • Ei
  • Ziegenbutter
Geflügel-Pilaw
  • Geflügel
  • Hyrule-Reis
  • Ei
  • Ziegenbutter
Gemüseomelett
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Ei
  • Ziegenbutter
  • Steinsalz
Knusperschnapper
  • Tabanta-Weizen
  • Ziegenbutter
  • Beliebiger Schnapper oder Brasse
Knusperfisch
  • Tabanta-Weizen
  • Ziegenbutter
  • Beliebige Meeresfrucht
Meeresfrüchtereis
  • Hyrule-Reis
  • Steinsalz
  • Maxi-Muschel oder beliebiger Schnapper
Curry-Pilaw
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
  • Ziegenbutter
Luxuswild-Reis
  • Luxuswild oder Luxusgeflügel
  • Hyrule-Reis
  • Steinsalz
Edelwild-Reis
  • Edelwild oder Edelgeflügel
  • Hyrule-Reis
  • Steinsalz
Wild-Reis
  • Wild oder Geflügel
  • Hyrule-Reis
  • Steinsalz
Spiegelei mit Reis
  • Hyrule-Reis
  • Ei
Fleisch-Reisbällchen
  • Hyrule-Reis
  • Beliebiges Fleisch
Fischreisbällchen
  • Hyrule-Reis
  • Beliebiger Fisch
Pilz-Reisbällchen
  • Hyrule-Reis
  • Beliebiger Pilz
Kräuter-Reisbällchen
  • Hyrule-Reis
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Butterapfel
  • Apfel
  • Ziegenbutter
Fleischkürbis
  • Rüstungskürbis
  • Beliebiges Fleisch
Festtagsgulasch
  • Beliebiges Fleisch
  • Ausdauerhonig
Festtagsfisch
  • Beliebige Meeresfrucht
  • Ausdauerhonig
Festtagspilze
  • Beliebiger Pilz
  • Ausdauerhonig
Festtagsgemüse
  • Beliebiges Gemüse
  • Ausdauerhonig
Curryreis
  • Hyrule-Reis
  • Goronengewürz
Honigapfel
  • Apfel
  • Ausdauerhonig
Honigobst
  • Beliebige Frucht
  • Ausdauerhonig
Luxuswild-Schaschlik
  • Luxuswild
  • Goronengewürz
Edelwild-Schaschlik
  • Edelwild
  • Goronengewürz
Wild-Schaschlik
  • Wild
  • Goronengewürz
Duftpilzpfanne
  • Beliebiger Pilz
  • Goronengewürz
Kräuterpfanne
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Goronengewürz
Luxusschmorbraten
  • Luxuswild oder Luxusgeflügel
  • Steinsalz
Edelschmorbraten
  • Edelwild oder Edelgeflügel
  • Steinsalz
Schmorbraten
  • Wild oder Geflügel
  • Steinsalz
Krabbenpfanne
  • Beliebige Krabbe
  • Goronengewürz
Schmorkrabbe
  • Beliebige Krabbe
  • Steinsalz
Schmorfisch
  • Beliebiger Fisch
  • Steinsalz
Weizenbrot
  • Tabanta-Weizen
  • Steinsalz
Schmorgemüse
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Steinsalz
Schmorpilze
  • Beliebiger Pilz
  • Steinsalz
Riesenfleischspieße
  • Vier unterschiedliche Stücke Fleisch
Wildgemüse-Schmaus
  • Vier unterschiedliche Gemüse, Gräser/Kräuter oder Blumen
Kochobst-Schmaus
  • Vier unterschiedliche Früchte
Pilzspießteller
  • Vier unterschiedliche Pilze
Riesenfischspieße
  • Vier unterschiedlcihe Fische
Wildgemüse
  • 2x Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Luxusgrillteller
  • Luxuswild oder Luxusgeflügel
  • Beliebige Meeresfrucht
Edelgrillteller
  • Edelwild oder Edelgeflügel
  • Beliebige Meeresfrucht
Grillteller
  • Wild oder Geflügel
  • Beliebige Meeresfrucht
Chili-Fleisch
  • Beliebiges Fleisch
  • Chili
Chili-Fisch
  • Beliebige Meeresfrucht
  • Chili
Dampffleisch
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Beliebiges Fleisch
Dampffisch
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Beliebiger Fisch
Dampfpilze
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Beliebiger Pilz
Dampfobst
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
  • Beliebige Frucht
Fischspieß mit Pilzen
  • Beliebiger Fisch
  • Beliebiger Pilz
Fleischspieß mit Pilzen
  • Beliebiges Fleisch
  • Beliebiger Pilz
Obst mit Pilzen
  • Beliebige Frucht
  • Beliebiger Pilz
Fleischspieß
  • Beliebiger Fleisch
Meeresfrüchtespieß
  • Beliebige Krabbe oder Muschel/Schnecke
Fischspieß
  • Beliebiger Fisch
Omelett
  • Ei
Warme Milch
  • Milch
Pilzspieß
  • Beliebiger Pilz
Wildgemüse
  • Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Kochobst
  • Beliebige Frucht
Röstnüsse
  • Beliebige Nuss
Feenwasser
  • Fee
Feenwasser
  • Fee
  • Beliebiger Edelstein
  • Beliebiges Monsterteil
  • Beliebiges Kleintier
Feenwasser
  • Fee
  • Beliebiges Monsterteil
  • Beliebiges Kleintier
Feenwasser
  • Fee
  • Beliebiger Edelstein, Monsterteil oder Kleintier
Bratchilis
  • Chili
Honigbonbon
  • Ausdauerhonig
Harter Brocken
  • Beliebiger Edelstein oder Holz
Medizin
  • Beliebiges Monsterteil
  • Beliebiges Kleintier
Dubiose Matsche
  • Beliebiges Monsterteil oder Kleintier
  • Beliebige Zutat

Die dubiose Matsche könnt ihr übrigens auch essen. Sie sieht zwar nicht lecker aus, heilt aber ein Herz.

Zelda – Breath of the Wild: Geröstete und gefrorene Nahrung herstellen

Neben gekochten Gerichten gibt es auch noch Nahrung der Kategorie “Geröstet” oder “Gefroren”. Anders als gekochte Nahrung kann diese in eurer Tasche gestapelt werden. Bedenkt aber, dass geröstete und gefrorene Gerichte nicht mehr gekocht oder geworfen werden können. Die Effekte sehen dabei wie folgt aus.

  • Gefrorene Nahrung: Setzt ihr die entsprechende Zutat sehr kalten Temperaturen aus, ensteht gefrorene Nahrung. Die Heilwirkung bleibt dabei unverändert, jedoch erhaltet ihr zusätzlich eine Minute lang Hitzeschutz.
  • Geröstete Nahrung: Legt ihr eine entsprechende Zutat nah an ein Lagerfeuer oder setzt es offenem Feuer aus, entsteht geröstete Nahrung. Dadurch wird die Heilwirkung um 50% gesteigert, jedoch müsst ihr auf weitere Zusatzeffekte verzichten.

Zelda - Breath of the Wild: Erinnerungsfotos - Fundorte aller Erinnerungen im Video

Welche Nahrung ihr rösten oder frieren könnt und welche Heilungseffekte dabei entstehen, entnehmt ihr der folgenden Tabelle.

Zutat/Nahrungsmittel Geheilte LP-Anzahl Verkaufspreise
Gefrorener Barsch 8 14
Gefrorener Maxi-Barsch 8 14
Gefrorener Maxi-Lachs 16 18
Gefrorene Forelle 4 10
Gefrorener Karpfen 4 18
Gefrorene Meerbrasse 4 18
Gefrorene Krabbe 8 14
Gefrorene Schnecke 4 10
Gefrorene Maxi-Muschel 12 18
Gefrorenes Wild 4 15
Gefrorenes Edelwild 6 28
Gefrorenes Luxuswild 12 40
Gefrorenes Geflügel 4 15
Gefrorenes Edelgeflügel 6 28
Gefrorenes Luxusgeflügel 12 40
Röstbarsch 6 9
Röst-Maxi-Barsch 12 12
Röst-Maxi-Lachs 18 15
Röstforelle 6 9
Röstkarpfen 6 15
Röstschnapper 6 15
Röst-Schleichschnecke 6 9
Röst-Maxi-Muschel 18 15
Röstkrabbe 6 12
Röstei 6 5
Gekochtes Ei (entsteht, wenn ihr ein Ei in kochendes Wasser legt, z.B. in eine heiße Quelle) 6 5
Röstapfel 3 3
Röst-Palmfrucht 6 6
Röst-Wildbeere 3 5
Rösteichel 2 2
Röstkastanie 2 2
Röst-Maxi-Durian 18 12
Röst-Frostmelone 3 8
Röst-Chili 3 5
Röst-Zitterfrucht 3 8
Röst-Spurtlotos 3 8
Röst-Schwertbanane 3 8
Grill-Wild 6 12
Grill-Edelwild 9 24
Grill-Luxuswild 18 35
Grill-Geflügel 6 12
Grill-Edelgeflügel 9 24
Grill-Luxusgeflügel 18 35
Röst-Hyrule-Pilz 3 3
Röstfittling 6 5
Röstausdauerling 3 5
Röst-Trüffel 12 8
Röst-Edeltrüffel 18 24
Röstfrostling 3 6
Röstglutling 3 6
Röstzitterling 3 6
Röstspurtling 3 5
Röstschwertling 3 5
Röstrüstling 3 5
Röstschleichling 3 3
Röstrübe 15 12
Große Röstrübe 24 24
Röst-Spurtkarotte 3 6
Röst-Fitkarotte 12 38
Röst-Rüstungskürbis 3 8
Röst-Schwertgras 2 8
Röst-Rüstgras 2 8

Wie ihr seht, könnt ihr geröstete und gefrorene Nahrung auch verkaufen, um mehr Rubine verdienen zu können.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du die Attacken deiner Helden?
Wie heißt Links elegante Pirouette?

Beeindruckende Attacken sind ein wichtiger Bestandteil vieler Videospiele. Dies ist nicht verwunderlich, da es in den meisten Games um den erbitterten Kampf zwischen Gut und Böse geht und die jeweiligen Helden dabei eben ganz schön wuchtige Attacken brauchen, um ihre Gegner wirkungsvoll auszuschalten. Wie viele dieser ikonischen Attacken kennst Du? Sei nicht besorgt, wenn Du es nicht beim ersten Mal packst. Auch viele Helden müssen ihre Attacken erst aufleveln oder bessere Angriffe hinzulernen, bis sie den Endgegner besiegen können.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES