Kein Sound, kein Ton, Pixelwirrwar: Empfangsbeeinträchtigungen sind vielfältig und können je nach Art des Empfangs unterschiedliche Ursachen haben. Lest im nachfolgenden Ratgeber, wie ihr feststellt, ob eine aktuelle RTL-Störung vorliegt, welche Alternativen ihr habt, RTL zu sehen und was ihr tun könnt, wenn RTL down ist.

Eine Störung kann den Fernsehabend ruinieren, wenn ihr beispielsweise eine neue Folge eurer Lieblingssoap oder Show auf RTL sehen wollt und ihr von Ton- und Bildausfällen betroffen seid. RTL empfangt ihr unter anderem per digitalem Kabelfernsehen (DVB-C), digitalem Antennenempfang (DVB-T2 HD), durch digitaler Satellitenempfang (DVB-S) oder auch IPTV. Lest hier, was ihr tun könnt, wenn ihr Probleme mit dem beliebten TV-Sender habt.

Liegt eine RTL-Störung vor?

Wollt ihr prüfen, ob nicht nur ihr von einem RTL-Problem betroffen seid, checkt auf allestörungen.de, ob auch andere Zuschauer Schwierigkeiten mit dem Fernsehempfang von RTL haben.

RTL Störungen

DVB-T-Empfang: Liegt eine Störung bei RTL vor?

Seit dem Netzumbau und der Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 HD könnt ihr den Privatsender nur noch kostenpflichtig über Antenne empfangen. Nicht nur aufgrund des Netzumbaus und der Installation neuer Sendeantennen kam es beispielsweise in Berlin und Brandenburg im letzten Quartal im Jahr 2015 zu Beeinträchtigungen beim DVB-T-Empfang, auch jetzt gibt es neue Probleme und Störungen bei RTL, wenn ihr es über digitalen Antennenempfang sehen wollt.

DVB-T2 HD: Alle Kosten und Frequenzen

Seid ihr von DVB-T-Problemen betroffen, könnt ihr euch auf totalausfall.kabelstoerung.de mit anderen Nutzern austauschen und sehen, ob anhand der Kommentare allgemeine Störungen beim RTL-Empfang in eurer Region vorliegen. Auch die Rufnummern der jeweiligen Störungshotline DVB-T könnt ihr dort einsehen, um für euer Gebiet eine DVB-T-Störung zu melden.

Stabile DVB-T-Stabantenne bei Amazon kaufen *

Liegt eine flächendeckende Störung bei RTL vor und habt ihr auch auf anderen Geräten Probleme mit dem RTL-Empfang, solltet ihr die RTL-Störung dem Sender melden. RTL bittet auf der Webseite, dazu das Kontaktformular zu nutzen.

RTL-Störung selbst beheben

Wie bei allen Problemen mit dem Internet oder Fernseher solltet ihr zunächst prüfen, ob es an eurer Hardware liegt.

  • Prüft alle Kabel auf Schäden.
  • Trennt euren Fernseher, Computer, Laptop,  Router und auch eventuell Switches vom Strom, wenn ihr eine Internet-Störung habt und startet sie neu.
  • Bleibt das Problem mit dem Empfang bestehen, solltet ihr RTL die Störung melden.

IPTV-RTL-Störung

RTL Störung

RTL per IPTV empfangt ihr in den Paketen von Telekom Entertain oder Vodafone. Habt ihr Probleme mit Bild oder Ton, solltet ihr euch bei diesen Anbietern melden.

Wie ihr die Deutsche Telekom oder Vodafone kontaktiert, wenn RTL down ist, haben wir euch an anderer Stelle beschrieben.

RTL-Problem beim analogen Empfang und per Satellit und Kabel

Auch Satellit und Kabel können von einem Ausfall des Senders betroffen sein. Auch hier solltet ihr euch an euren Betreiber wenden.

Alternativen zum RTL-Empfang

Hat euer Fernseher den Geist aufgegeben, könnt ihr eure Lieblingssendung per RTL-Live-Stream sehen. Wie ihr RTL und andere Sender im Live-Stream einschaltet, verrät euch unsere Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
8 Bilder
TV-Sender im Live-Stream empfangen: Auf diesen Wegen geht es
  • Einerseits empfangt ihr den Stream per TV now, der Mediathek der RTL-Gruppe. Auf dieser Online-Plattformseht ihr bis zu 30 Tage nach TV-Ausstrahlung den kostenlosen Stream von Shows und anderen Sendungen. Dieses Portal finanziert sich durch Werbung, allerdings stehen euch nicht alle Sendungen 30 Tage zur Verfügung. Soaps beispielsweise könnt ihr oft nur für einen kürzeren Zeitraum kostenlos in eurem Browser sehen.

jetzt RTL bei TV now sehen *

  • Die Apps von TV now sind kostenpflichtig. Ihr zahlt 2,99 Euro monatlich, um Sender wie RTL, VOX, RTL II, RTL Nitro, n-tv und Super RTL mobil nutzen zu können. Allerdings seht ihr so auch einige Sendungen bereits vor der Ausstrahlung im TV.

TV NOW PLUS
Entwickler:
Preis: Kostenlos
TV NOW PLUS
Preis: Kostenlos

  • Den RTL-Live-Stream gibt es außerdem bei . Ihr könnt euch einfach kostenlos anmelden und Magine TV 30 Tage kostenlos testen. Auch beim Streamingdienst Zattoo könnt ihr RTL über euren PC, über das Laptop oder Tablet im Browser empfangen.

Hier gehts zum RTL-Live-Stream *

Wie MagineTV funktioniert und wie ihr einfach online eure Lieblingssendung streamen könnt, zeigt euch das Video:

Magine TV: Online Fernsehen ganz einfach
51.641 Aufrufe

Weitere Artikel zum Thema:

Wenn wirklich nichts mehr geht, solltet ihr die Störung melden und auf eine alternative Empfangsart wechseln. Wann hattet ihr eure letzte Störung mit den RTL-Sendern und was war eure Lösung? Verratet es uns in den Kommentaren.

Bildquellen: © RTL Group, Blackregisquka via Shutterstock

Neue Artikel von GIGA FILM

* gesponsorter Link