Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Gadse und Bellgadse bei Jodel: Bedeutung leicht erklärt

Gadse und Bellgadse bei Jodel: Bedeutung leicht erklärt


In der Jodel-App tauchen seit einiger Zeit die Bezeichnungen Gadse und Bellgadse auf. Viele Nutzer wissen nicht genau, was das heißt. Wir erklären es euch in unserem Jodel-Special.

Jodel - Das kann die App
Jodel - Das kann die App Abonniere uns
auf YouTube

Jodel ist einer der beliebtesten App unter deutschen Studenten. Die Mischung aus Community-Portal und Social-Media-App funktioniert ähnlich wie die Klosprüche auf den Toiletten von Universitäten. Nutzer können völlig anonym Sprüche posten und die Beiträge von anderen Teilnehmern lesen. Dabei entstehen mal mehr mal weniger geistreiche Ergüsse -  von Zeit zu Zeit tauchen aber auch Wörter oder Begriffe auf, die viele Uneingeweihte zunächst nicht verstehen.

Anzeige

Gadse und Bellgadse auf Jodel: Was bedeutet das?

In der letzten Zeit sieht man auf Jodel etwa vermehrt Nutzer, die die Wörter Gadse oder Bellgadse veröffentlichen. Nutzer, die noch nicht so lange bei Jodel dabei sind, fragen sich: Was heißt das genau? Die Antwort ist eigentlich recht simpel: Es handelt sich dabei um Tiere.

Anzeige

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

  • Gadse steht stellvertretend für Katze, Bellgadse für eine „bellende Katze“ also einen Hund.
  • Um den Witz weiterzuführen, gibt es noch zahlreiche andere Tiere, die als -Gadsen bezeichnet werden.
  • Dazu zählen etwa  Muhgadsen (Kühe), Mähgadsen (Ziegen) oder Fluggadsen (Vögel).

Der Witz ist allerdings keine Erfindung von Jodel, sondern schon einige Jahre älter.

Anzeige

Herkunft von Gadse: Warum heißt das so?

Warum schreiben inzwischen alle Gadse oder Bellgadse auf Jodel und Co? So genau kann das heute niemand mehr sagen. Wie so oft in den sozialen Medien tauchen bestimmte Trends oder Memes einfach irgendwann auf Twitter, Facebook oder irgendwelchen obskuren Online-Foren auf. Den genauen Zeitpunkt des erstmaligen Auftretens kann man dabei dann nicht mehr oder nur sehr schwierig bestimmen könnte. Bei vielen dieser Memes fühlt es sich so an, als ob sie schon immer da gewesen wären - das ist natürlich nicht der Fall und genausogut können sie nach einer bestimmten Zeit auch wieder außer Mode geraten.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

 Gadse und Bellgadse auf Jodel

Dass solche Ausdrücke gerade auf Jodel auftauchen, ist aber natürlich kein Zufall - die App wird hauptsächlich von Studenten, also jugendlichen Nutzern verwendet, die als erste mit Trends im Internet in Berührung kommen. Dazu kommt, dass Jodel-User natürlich sowieso gerne mit witzigen Ideen herumexperimentieren weil sie mit den besten Wortspielen in der Jodel-App Karma-Punkte sammeln. Dabei werden auch bekannte Memes und Witze aus dem Internet aufgegriffen und auf Jodel verwendet.

Wie gut kennst DU dich mit der Jugendsprache aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige